Workshop Projekt – Bald ist Vatertag (Herrentag) – ein kleines Goodie für etwas Süßes & Sammelbestellung heute 18h

Bald ist Vatertag (Herrentag) und da gibt es im Frühjahr-/Sommerkatalog ein tolles Designerpapier mit passendem Stempelset und Stanze. Ich habe mir ja wochenlang eingeredet, ich bräuchte diese Utensilien nicht, na, Pustekuchen, natürlich sind sie dann doch in meinem Regal gelandet.

vatertag-goodie

Geplant zu diesem Goodie ist ein kleines Youtube Video am Freitag, sodass ich keinen ellenlangen Text schreibe (wobei die Verpackung ganz einfach ist). Du brauchst das Stempelset Grüße nach Maß, die Stanze namens Anhänger nach Maß und das Designerpapier Ganz Gentleman. Gebastelt habe ich mit den schönen, satten Farben Marineblau, Meeresgrün, Vanille und Gold. Und zur Feier des Tages hatte ich mir auch die Knöpfe gegönnt, die heißen – Überraschung – Knöpfe Ganz Gentleman. Ich bin immer froh, wenn es auch einmal speziell etwas Maskulineres gibt (wobei die Farben natürlich auch super für uns Damen geht, ich mag die Töne ja sehr gerne). Gerade beim Stempelset sind ein paar Stempel super auf die Männerwelt zugeschnitten.

vatertag-goodie

Für die Verpackung brauchst du das Stanz- und Falzbrett für Umschläge und der Rest geht fast schon von alleine. Und versprochen, ein Video folgt J.

Die Farberneuerung 2018 bei Stampin‘ Up!

2018 ist das Jahr der neuen Farben. Wobei, nicht alle Farben sind neu, die eine oder andere Farbe wirst du wahrscheinlich wiedererkennen. Und zu meiner Freude sind auch Farben zurückgekehrt, die zu meinen Lieblingsfarben zählten und denen ich schon ein bisschen nachgetrauert habe.

Grundsätzlich gibt es immer noch die Farbfamilien: Es gibt die Neutralfarben, Signalfarben, Pastellfarben und Prachtfarben. Und natürlich unsere In Colors, die sich alle zweite Jahre abwechselnd ändern, sodass du jedes Jahr vier neue Farben bei Stampin’ Up entdecken kannst.

Was ist denn nun neu?

In den Farbfamilien wurde umgeräumt. Alte Farben sind rausgegangen, neue Farben sind hinzugefügt worden. Unter den neuen Farben findest du auch alte Bekannte, nämlich ehemalige In Colors.

Folgende Farben verlassen uns am 31.05.2018

  • Grünbraun
  • Schokobraun
  • Aubergine
  • Petrol
  • Ozeanblau
  • Pflaumenblau
  • Zartrosa
  • Rosenrot
  • Himmelblau
  • Mandarinorange
  • Türkis
  • Wasabigrün
  • Blauregen

In Colors, die uns verlassen:

  • Jeansblau
  • Smaragdgrün
  • Flamingorot (kommt jedoch als reguläre Farbe wieder)
  • Pfirsich pur
  • Zarte Pflaume

Wenn du dir noch einen kleinen Vorrat anlegen möchtest, würde ich dies zeitnah empfehlen, denn erfahrungsgemäß sind die Lager bis zum 31.5.2018 oftmals teilweise aufgebraucht.

Welche Farben kommen neu dazu?

Diese Farben kommen völlig neu dazu:

new-colors-de-2

 

Daraus ergeben sich folgende Farbkollektionen:

color-collections-de

Anthrazitgrau ist nun keine Archivtinte mehr und die schwarze Archivtinte ist zukünftig nicht mehr im Sortiment.

Und was hat es mit den Stempelkissen auf sich?

Sowohl das Design als auch der Inhalt der Stempelkissen wurden verbessert. Die Stempelkissen sind intuitiver zu bedienen, stapelbar, leichter zu öffnen. Auch die Etiketten und Aufkleber wurden für eine bessere wahrnehmbare Optik angepasst.

Stampin‘ Up! hat zudem seine Tintenrezeptur verbessert, da aufgefallen war, dass die alte Tinte manchmal Blasen geworfen hat, besonders bei neuen Stempelkissen und helleren Farben. Dadurch war die Tinte beim Stempeln nicht ganz so gleichmäßig wie SU es sich gewünscht hat.

Mit der verbesserten Tintenrezeptur:

Entstehen weniger Tintenbläschen.

Wird es leichter, den Stempel mit einer gleichmäßigen Tintenschicht zu versehen.

Wird ein besserer Farbauftrag erzielt.

Woher weiß ich, ob meine klassische Nachfülltinte die neue und verbesserte Tinte enthält?

Ab dem Jahreskatalog 2018-2019 werden alle Nachfülltinten die verbesserte Tintenrezeptur enthalten. Wenn du vor kurzem eine Nachfülltinte erhalten hast und diese das neue Markenetikett trägt, dann enthält sie die verbesserte Tintenrezeptur.

Kann ich eine alte Nachfülltinte auf einem neuen Stempelkissen oder eine neue Nachfülltinte auf einem alten Stempelkissen verwenden?

Ja! Das kannst du ohne Weiteres, mit Ausnahme der Archivtinte in Anthrazitgrau und der klassischen Stempeltinte in Anthrazitgrau. Archivtinte und klassische Tinte sollten nicht gemischt werden. Mit allen anderen klassischen Stempeltinten funktioniert dies wunderbar.

Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach bei mir.

Bastelallerlei – Einfach einmal danke sagen in Naturtönen

danksagung-natur

Ich brauchte wieder Danksagungen und wollte gerne etwas Maritimes basteln. Außerdem war mir nach Naturtönen. Los ging es. Du benötigst für die Karte zwei Stempelsets, einmal das Stempelset Von großer Bedeutung und das Vintage Set Wherever You Go. Als Farben habe ich die Naturtöne Vanille, die In Color Jeansblau und Savanne verwendet. Passend dazu habe ich das Juteband, den Leinenfaden und die Akzente aus Wellpapier gewählt. Als kleine glitzernde Details suchte ich mir Pailletten und die Facettierten Glitzersteine aus. Ich habe mir fest vorgenommen, mit mehr Embellishments zu arbeiten und dann muss ich den Vorsatz natürlich auch irgendwann einmal in die Tat umsetzen.

danksagung-selbstgemacht

Das gestreifte Designerpapier, das du siehst, ist das alte Designerpapier Seaside Shore, daher auch das „Bastelallerlei“ in der Überschrift des Beitrags. Ja, und dann habe ich als erstes das Tonpapier mit Savanne bestempelt und schließlich Lage für Lage aufeinander geklebt. Ganz zum Schluss kam das Stanzteil, das ich mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt hatte. Der Schriftzug ist auch in Savanne gestempelt. Joa, und mehr gibt es auch gar nicht zu erklären ;).

 

Die Auslauflisten sind online

So, die Auslauflisten sind online und jetzt kannst du munter stöbern, was uns verlassen wird :). Ich mache es wieder kurz und schmerzlos.

Die Auslaufliste zum Jahreshauptkatalog findest du hier:

PDF

Excel

Die Auslaufliste zum Frühjahr-/Sommerkatalog findest du hier:

PDF

Excel

Wichtig: Rabatte gibt es auf ausgewählte Produkte ab dem 08.05. , dies ist eine Änderung zu den vorherigen Katalogwechseln.

Dann noch ein paar wichtige Details:

  • Alle Auslaufprodukte sind nur erhältlich, solange der Vorrat reicht. Nach dem 31. Mai sind sie nicht mehr im Sortiment.
  • Aufgrund der hohen Nachfrage nach auslaufenden Stempelsets sind diese garantiert bis zum 7. Mai erhältlich; alle anderen Auslaufprodukte werden nicht garantiert und können nur bestellt werden, solange der Vorrat reicht.
  • Bei Auslaufartikeln besteht auch Anspruch auf Shopping-Vorteile (Stampin’ Rewards), wenn entsprechende Bestellwerte erreicht werden.
  • Auslaufende GastgeberInnen-Sets können nur mit Shopping-Vorteilen für eine Party mit entsprechendem Mindestumsatz erworben werden.

Wenn du etwas bestellen möchtest, dann sende mir einfach eine Mail an stempelnstanzenstaunen at web.de. Ich habe hier (*klick*) ein bisschen mehr zum Procedere geschrieben.

Nun aber, gleich geht es los :).

Bald geht der große Sale los – Ein paar Details zum Ablauf

Der große Stampin‘ Up! Sale mit seinen berühmten (und berüchtigten…) Auslauflisten steht bevor :) – wir haben nun das offizielle Datum erfahren: Ab dem 09.4. um 21h werden die Listen zu den Produkten, die nicht in den neuen Katalog übernommen werden, online gestellt. Es ist eine extrem aufregende Zeit und daher ein paar Tipps/Hinweise aus den Erfahrungen in den letzten Jahren, den alten Hasen werden diese Tipps aus dem letzten Jahr bekannt vorkommen (sie sind deswegen aber nicht weniger aktuell):

1) Datum: Offiziell gibt es die Auslaufliste am 09.4. um 21h als PDF-File. Das zur Theorie. In der Praxis zeigte sich, dass das System förmlich von uns wilden Demos überrannt wird und dabei mitunter temporär eingeschränkt verfügbar ist :). Erschwerend kommt hinzu, dass wir Demos bereits einen Blick auf den neuen Katalog werfen dürfen und daher richtig viel Traffic auf der Seite ist. Daher: Es ist möglich, dass der Zugriff auf die Seite erschwert ist und temporär nicht möglich ist. Ich werde versuchen, schnell an die Liste zu kommen, es kann aber sein, dass dies auch erst am 10.4. der Fall ist. Vorher werde ich dann leider auch keine Chance haben, auf die Liste einen Blick zu werfen. Die Liste stelle ich auf meinen Blog online, sobald ich diese habe.

2) Verfügbarkeit von Produkten: Es wird wahrscheinlich viele tolle Angebote geben. Auch hier die Erfahrung, dass Produkte schnell ausverkauft sind. Es ist ein bisschen wie ein kleines Wettrennen und ich habe inzwischen das Motto „auch viele ershoppte Kleinigkeiten zählen“. Bitte geht daher davon aus, dass mitunter Produkte schnell nicht mehr verfügbar sind. Dazu zählen auch die In Colors für 2015-2017. Guckt am besten immer auf der Stampin‘ Up! Seite, welche Produkte verfügbar sind. Und falls ihr euch In Colors vorher sichern möchtet, könnt ihr vorher noch eine Einzelbestellung auslösen.

3) Bestellungen: Es gibt drei Möglichkeiten für Bestellungen.

Einzelbestellung direkt im Online-Shop: Ihr könnt jederzeit eine Einzelbestellung im Online-Shop auslösen, diese ist im Sale tatsächlich das Mittel der Wahl, weil ihr das jederzeit machen könnt. Es fallen Versandkosten von 5,95 Euro an. Ab 80 Euro ersetze ich euch die Versandkosten. Bitte sendet mir nach eurer Bestellung eine Mail mit euren Kontodaten, ohne diese findet keine Erstattung statt. Bei der direkten Bestellung im Online-Shop könnt ihr am schnellsten auf die Angebote reagieren und braucht nicht auf mich warten. Allerdings ist eine Kreditkarte notwendig. Der Link zum Online Shop lautet:
http://www2.stampinup.com/ECWeb/default.aspx?dbwsdemoid=5016458

Einzelbestellung über mich: Wenn ihr nicht im Onlineshop bestellen möchtet, könnt ihr natürlich auch über mich bestellen und mir eure Bestellwünsche inkl. der Prämien per Mail senden. Dies ist ab dem 10.4. so ab ca. 20h machbar, vorher weiß ich nicht, ob das System stabil genug ist. Falls Artikel ausverkauft sind, würde ich diese weglassen und die Prämien würden sich dann ggf. auch reduzieren. Haltet euch bitte am besten per Mail verfügbar, falls ich doch eine Nachfrage habe, ansonsten bestelle ich all das, was von eurer Liste noch vorrätig ist :). Die Einzelbestellung wird an euch direkt gesendet. Welche Artikel noch vorrätig sind, könnt ihr aktuell dann immer auf der Stampin‘ Up! Homepage sehen. Bei einer Einzelbestellung unter 80 Euro fallen ebenfalls 5,95 Euro Versandkosten an.

Sammelbestellung: Ich werde am 11.4. eine erste Sammelbestellung um 21h ansetzen. Schickt mir dazu bitte eure Bestellwünsche inkl. der Prämien, wenn welche anfallen. Wenn Artikel bereits ausverkauft sind, würde ich diese dann kurzerhand weglassen und ggf. reduzieren sich dann auch ggf. die Prämien. Die Sammelbestellung wird erst an mich geliefert und dann packe ich um.

Falls ihr Fragen habt, meldet euch und löchert mich einfach. Meine Email-Adresse lautet stempelnstanzenstaunen[at]web.de .

Youtube – Noch ein kleines Video zur maritimen Karte & Sammelbestellung heute 18h

Ich habe zu der maritimen Geburtstagskarte am Montag auch ein kleines Youtube Video gedreht. Also kein langer Text, zumindest nicht zum Lesen ;).

 

Und, wie fast jeden Mittwoch, gibt es heute eine Sammelbestellung um 18h. Schick mir deine Bestellwünsche einfach an stempelnstanzenstaunen[at]web.de und dann bestelle ich für dich.