Ein Blumenbouqet mit Stempel und Embossing

Bei dieser Karte hatte ich tatsächlich alles völlig anders geplant, da ich gerne eine Karte, die mir sehr gut gefiel, abwandeln wollte. Tjaaa, dabei stellte ich mich so geschickt an *hust*, dass am Ende absolut keine Ähnlichkeit bestand und ich mich zum Schluss auch gar nicht mehr an irgendwelchen Gemeinsamkeiten versuchte ;)

Geburtstagskarte-Glueckwunsch-Petals

Die Grundkarte ist Savanne mit Standardmaßen 14,8 cm x 10,5 cm. Die zweite Lage hat 14,3 cm x 10 cm. Als erstes stempelte ich 8 Blüten aus dem Set Petite Petals (eines meiner Lieblingssets!) mit hellblau. Dabei wählte ich zwei verschiedene Blüten. Mir war das Hellblau dann doch einen Tick zu hell, also griff ich zu den kleinen Finger-Schwämmchen und betupfte einen Teil der Blüten mit hellblauer Farbe. Anschließend kam das zweite Schwämmchen an die Reihe und ein Rand in savanne wurde getupft. Die Blümchen erst einmal zur Seite legen.

Geburtstagskarte-Glueckwunsch-Embossing-Stempel

Frag mich bitte nicht nach den genauen Maße der dritten Lage. Von der Länge her ca. 13,8 cm x 9,5 cm. Die Schräge ist ungefähr bei 2 cm. Die Ränder bearbeitete ich mit dem „Werkzeug für Antikeffekte“ und färbte diese auch mit Hellblau ein. Aus dem Set „Flowering Flourishes“ wurde es der zweitgrößte Schnörkel. Danach schnitt ich so viel Leinenfaden ab, dass ich damit vier „Runden drehen“ konnte. Diese klebte ich punktuell auf dem Schnörkel fest. Auf den Schnörkel und das Band die Blümchen kleben. Dabei darauf achten, dass das Band noch ein wenig herauslugt. Dieses zu guter Letzt etwas auf den Blümchen verteilen. Bitte entschuldigt die etwas -äh- komplizierte Beschreibung…Ein paar Blümchen verzierte ich mit Strasssteinchen. Den unteren Teil der weißen Fläche bestempelte ich mit Hellblau und Savanne. Nach all dem Herumgewerkel und könnt ihr nun endlich das Blumengesteck mit der weißen Fläche aufkleben.

Geburtstagskarte-Glueckwunsch-Embossing

Als Spruch embosste ich „Für einen besonderes lieben Menschen“ aus dem Sale Bration Set „So froh“.

Zutaten: Stempelsets Petite Petals, So froh und Flowering Flourishes, Stanze Kleine Blüte, Tonpapier Savanne, Lagunenblau und Flüsterweiß, Strassschmuck, Leinenfaden, Werkzeug für Antikeffekte, Schwämmchen, weißes Embossing Pulver

2 Gedanken zu “Ein Blumenbouqet mit Stempel und Embossing

  1. Steffi S. 7. Oktober 2015 / 12:06

    Hallo, deine Karte gefällt mir richtig gut!! Der Antikeffekt ist wirklich toll und passt super zur Karte!
    Liebe Grüße
    Steffi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s