Mosaic Madness – einmal ganz klassisch

Ich glaube, an der Karte habe ich ca. 1,5h gesessen. Der eine wird sagen „sieht man gar nicht“ ;), der andere „oh je, solche Projekte kenne ich“. Dieses Mal brauchte ich schon eine gefühlte Ewigkeit, um überhaupt das grobe Layout zu erstellen. Wobei, stimmt nicht ganz, ich hatte zu Beginn feste Vorstellungen in Sachen Design, die sich als eher „optisch suboptimal“ herausgestellt haben…Danach änderte ich das Design bestimmt noch 4-5 Mal, bis ich schließlich ungefähr wusste, was ich wollte.

geburtstag-hochzeit-mosaik-organza-stempel

Aber genug der Ausreden, kommen wir zur Karte. Auch hier habt ihr wieder eine dreilagige Karte mit den Farben Flüsterweiß, Schiefergrau und als Premiere Pflaumenblau, welches ich sehr schön finde. Es ähnelt Brombeermousse, ist jedoch gedeckter. Es lässt sich aber sehr gut mit der Stempelfarbe Brombeermousse kombinieren, was ich auch getan habe. So seht ihr auch, dass man nicht jede Stempelfarbe vorrätig haben muss beim Basteln.

geburtstag-hochzeit-mosaik-stempel
Schiefegrau ausgestanzt mit Mosaik

Die ersten beiden Lagen haben Standardmaße mit 14,8 cm x 10,5 cm sowie 14,3 cm x 10 cm. Die gestückelte dritte Lage besteht aus zwei Teilen mit 13,8 cm x ca. 4 cm. Die beiden kleinen pflaumenblauen Teile schiebt ihr mit dem Embossingfolder Modern Mosaic durch eure Big Shot. Anschließend wird eine Runde gestanzt. Ihr braucht folgende Stanzen:  Mosaik Stanze , Geschwungenes Mini Etikett, große Ovalstanze. Leider gehen die beiden ersten Stanzen aus dem Programm, doch ihr bekommt sie noch im Online Shop bei den Retiring Products für einen tollen Preis! Ich habe auch zugeschlagen und bereue es auch nicht, da speziell das Mosaik ein Muster ist, welches man gut für klassische oder elegante Karten verwenden kann. Und es ist zeitlos.  Ihr stanzt ein weißes Oval aus, ein pflaumenblaues Etikett und bestempelt etwas Flüsterweiß mit einem Mosaik eurer Wahl aus dem Stempelset Mosaic Madness., welches auch gerade noch im Angebot ist. Gestempelt habe ich mit der Farbe Brombeermousse.

geburtstag-hochzeit-mosaik-organza
Detail der Verzierung

Von der Reihenfolge bin ich folgendermaßen vorgegangen: Als  erstes klebt ihr die Pflaumenblau-Stücke auf das Schiefergrau. Hinten auf dem Schiefergrau befestigt ihr etwas Sticky Tape, welches euer „Anker“ für das Organza Band darstellt. Anschließend stanzt ihr mit der Stanze Mosaik ein halbes Mosaik aus der grauen Fläche aus, danach dürft ihr das Schiefergrau auf das Weiß kleben. Zu guter Letzt die drei Stanzteile je nach Geschmack mit Dimensionals auf einander türmen und in der Mitte platzieren. Klingt alles sehr schnell, geht auch schnell, wenn man das Layout hat.

Auf den unteren beiden Bildern seht ihr zwei weitere Designs, die ich wieder verworfen hatte. Bei dem zweiten Design wirkte die Karte so leer, bei dem ersten konnte ich mich mit der Kombi Punkte/Mosaik nicht anfreunden. Und so ging es noch einige Zeit weiter ;)

Geburtstag-mosaik-gorgeous-grunge
2. Versuch
Mosaik-Organza-Etikett-Geburtstag
3. Versuch (oder 4. …?)

Zutaten: Stempelset Mosaic Madness, Stanzen Geschwungenes Mini-Etikett, Großes Oval und Mosaik, Organza Band, Embossing Folder/Prägeform Mosaik Tonpapier Flüsterweiß, Schiefergrau und Pflaumenblau, Stempelfarbe Brombeermouuse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s