Workshop 05.07.2015: Ein Klassiker – der Schokolift

Ja, ich weiß, der Schokolift ist schon uralt. Aber als Geschenk kommt er immer noch toll an und ich kann mit den Liften euch wunderbar noch einmal das DSP Englischer Garten zeigen, das ich ja so toll finde. Und danach mache ich auch keine Werbung mehr dafür, versprochen ;)

DSP-Englischer-Garten-danke

Eigentlich wollte ich männliche und weibliche Lift-Karten basteln. Wenn ich mir die Karten so anschaue, sind sie schon eher weiblich angehaucht, weil ich mal wieder von manchen Stanzen und Zierelementen nicht die Finger lassen konnte. Doch grundsätzlich lässt sich das DSP auch für unsere männlichen Erdenbürger verwenden, da in dem DSP Marineblau und Olivgrün verarbeitet sind.

DSP-English-Garden-Birthday
Marineblau
DSP-Englischer-Garten-Schoko-lift
Anderes Licht

Ihr seht hier drei Varianten. Und nein, ihr guckt nicht schief, die eine ist kürzer als die anderen beiden. Das kommt davon, wenn man nebenbei am Schnacken ist und dann dynamisch die Karte durch das Schneidebrett zieht – was weg ist, ist weg. So viel zum Thema Multi-Tasking, das scheint bei mir nicht ganz zu funktionieren *seufz* Nun ja, ich werde mich dann einmal auf die Suche nach etwas kürzerer Schokolade machen. Ursprünglich ist dieser Lift für Lindt-Schokolade geeignet. Wer zufällig weiß, welche Firma noch etwas kürzere Schokolade anbietet, immer her damit, ansonsten werde ich im nächsten Kaufhof ein wenig ausprobieren müssen.

DSP-Englischer-Garten-Geburtstag
Wassermelone
DSP-Englischer-Garten-Karte
Olivgrün / Waldmoos

Wie schon oben ganz nebenbei erwähnt, habe ich das DSP englischer Garten verwendet. In dem findet ihr eine Vielzahl verwendete Farben. Diese drei Blätter haben die Töne Wassermelone, Minzmakrone, Marineblau, Olivgrün sowie Wildleder intus. Ich musste beim Schreiben des Beitrages feststellen, dass ich die ganze Zeit das Olivgrün für Waldmoos gehalten habe. Passt aber auch super. Ihr könnt die Lifte ganz nach Belieben gestalten. Beim DSP mit den Grüntönen habe ich auf Petite Petals zurückgegriffen, ebenso bei Wassermelone. Bei der marineblauen Karte, die ich eigentlich als Männerkarte vorgesehen hatte, kam die Stanze Eleganter Schmetterling zum Einsatz. Als Stempelset habe ich bei allen drei Karten den Schriftzug aus dem Set Kreativ & Selbst gemacht gewählt, natürlich könnt ihr da auch auf andere Stempelsets zurückgreifen. Dies hängt auch immer ein wenig davon ab, welches Etikett ihr wählt.

Als Band habe ich das schlichte Baumwollband sowie das Organza Band ausgesucht. Das Organza Band habe ich jedoch nur oben verwendet, weil es in der Packung viel zu wenig zur Geltung kommt.

Zutaten: Stempelset Kreativ und Selbst gemacht, Petite Petals, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Kleine Blüte, Framelits Etikett-Kunst (dies sieht etwas anders aus), Tonpapier Marineblau, Waldmoos, Flüsterweiß und Wassermelone,  Stempelfarbe Marineblau, Kirschblüte und Waldmoos, Perlenschmuck, Baumwollband Flüsterweiß und Organza Band

Tools & Supplies: Stamps Creatively Yours, Petite Petals, Punch Elegant Butterfly and Petite Petals, Deco Labels Collection Framelits, Cardstock Navy Blue, Mossy Meadow, Whisper White, Melon Mambo, Ink Navy Blue, Blushing Bride and Mossy Meadow, Pearl Basic Jewels, Cotton Ribbon Whisper White, Organza Ribbon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s