Punch Art: Das große Wuseln – Ladybugs again

Gestern abend habe ich eine eher ungewöhnliche Karte für mich gebastelt, da ich nicht nur knallige Farben verwendet habe, sondern die Karte auch vom Motiv fast ein bisschen comic-mäßig ist. Ich hatte ja die Marienkäfer (*klick*) bereits an anderer Stelle vorgestellt – dieses Mal dürfen sie auf einer Karte herumkrabbeln.

Geburtstag-Karte-punch-art

Zu den Käferlein werde ich gar nicht mehr viel schreiben. Ich habe einen großen und einen kleinen Krabbler gebastelt, weil ansonsten die Karte zu voll gewesen wäre. Da die Karte ein Geldgeschenk werden soll, habe ich den großen Käfer nur mit einem Glue Dot befestigt, damit ich nachträglich noch die Scheine verstauen kann. Der Schriftzug stammt aus dem Stempelset Landlust, das es neu im diesjährigen JHK gibt. Ich fand es anfangs etwas schwierig, Einsatzmöglichkeiten für den Stempel zu finden, da die Schrift recht verspielt ist. Aber in Kombination mit kräftigen Farben, Punch Art oder Kindermotiven passt das Set super.

Wenn ihr Papier schneidet, habt ihr oftmals eine „saubere“ Kante und eine etwas ausgefranzte. Der Effekt verstärkt sich noch mit abnehmender Schärfe der Klinge. Ich habe dieses Mal extra die ausgefranzte Seite gewählt, da dies weniger streng, etwas verspielter wirkt. Noch mehr betonen könnt ihr den Effekt mit dem Werkzeug für Antikeffekte.

Ladybug-birthday-card

Das Innenleben der Karte ist ganz schlicht weiß gehalten, da die Karte an sich schon sehr auffällig ist. Das Praktische an der Karte ist, dass ihr nur einen Stempel benötigt und die Größe der Käfer beliebig variieren könnt – so habt ihr zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Euch ein schönes Wochenende :)

Zutaten: Stempelset Landlust, Stanze Eule, Framelits Kreis-Kollektion, Big Shot, Tonpapier Grasgrün (In Color 2015-2017), Glutrot, Flüsterweiß, Schokobraun, Schwarz, Stempelfarbe Schwarz

Tools and Supplies: Stamp Cottage Greetings, Circles Collection Framelits, Big Shot, Cardstock Cucumber Crush (In Color 2015-2017)), Real Red, Whisper White, Chocolate Chip, Black, Ink Black

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s