Workshop: Schokobons mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Zu einem Workshop gehören bei mir auch kleine Gastgeschenke für die Gäste. Dieses Mal habe ich mir mein Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten geschnappt und mit dem Designerpapier Englischer Garten kleine Geschenktüten gebastelt. Wobei, so klein sind sie gar nicht, es passen doch einige Bonbons hinein ;)

English-Garden-Gift-Bag

DSP-englischer-Garten

Das Stanz- und Falzbrett lässt sich kinderleicht bedienen und die Tüten sind innerhalb von zehn Minuten gebastelt. Ich habe als Grundlage die Farbe Marineblau gewählt, daher sollten auch die Verzierungen der Tüten in den Farben gehalten werden. Es wurde schließlich der Klassiker Petite Petals mit der Stanze Dekoratives Etikett. Als kleinen Stempel wählte ich aus dem Stempelset Perfekte Pärchen einen Spruch. Ich liebe ja das flüsterweiße Organzaband, das auch dieses Mal wieder ein Projekt bei mir verzieren darf. Wichtig an dieser Stelle ist eine ganz scharfe Schere, weil ansonsten die Enden ausfransen.

Geschenktuete-Englischer-Garten

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich lieber doppelseitiges Klebeband oder Tombo für die das Kleben verwende. Dieses Mal habe ich den Tombo eingesetzt und es hält alles bombenfest. Ihr müsst ungefähr eine halbe Minute die Klebeflächen zusammendrücken, dann verrutscht nichts mehr.

Geschenktuete-Falzbrett

 

 

Ein Gedanke zu “Workshop: Schokobons mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s