Workshop: Die etwas andere Explosionbox

Heute möchte ich euch eine kleine Verpackung aus dem Workshop vorstellen, nämlich eine abgewandelte Explosion-Box.

explosionbox-selbstgemacht

Ihr bastelt einen Würfel ohne Deckel (falls ihr eine Anleitung möchtet, sagt Bescheid). Wenn ihr die Vorlage falzt, entstehen dabei 9 Quadrate. Je nach Variante schneidet ihr 4 der 9 Flächen ab.  Ich machte es anders und schnitt nur zwei Flächen von diesen ab, nämlich die, die gegenüberliegen. Die anderen beiden verwendete ich und machte aus diesen einen kleinen Bogen, der sich über den Inhalt spannt und noch einmal ein kleines auffälliges Detail darstellt.

explosionbox-birthday

Das Schöne ist an diesen Boxen, dass ihr sie so vielfältig gestalten könnt. Ich habe mich als Deko für die Außenwände für das Besondere Designerpapier Zauberwald entschieden, welches ihr ab und zu bei mir bereits gesehen habt. Dieses Mal habe ich nicht nur das Papier mit den Geweihen eingesetzt, sondern auch ein schwarzes mit dünnen Goldstreifen im Muster. Das war wichtig, da ich oben den Schmetterling in gold basteln wollte und sich die Farbe widerspiegeln sollte. Oben habe ich mit der Stanze Kreis in gold einen Kreis ausgestanzt und mit den Framelits Kreise einen kleineren Kreis durch die Big Shot gejagt (mangels Stanze). Mit den Framelits Schmetterlinge stanzte ich den mittleren und kleinen Schmetterling aus. Die Mini-Punkte stammen aus der Stanze Eule.

explosionbox-dsp

Das Innere der Box beklebte ich mit demselben DSP wie draußen, zusätzlich bestempelte ich einen kleinen Wellenkreis in flüsterweiß mit einem Stempel aus dem Stempelset Kling, Glöckchen. Im Inneren der Box platziere ich einen Rocher, aber natürlich kann man auch einen Geldschein schön falten oder etwas anderes in der Box verstecken. Den einen Bogen versah ich erneut mit etwas Goldpapier als weiteren Akzent und fixierte beide Bögen mit einem Gluedot, damit die Bögen nicht gleich auseinander gehen – also vorsichtig aufmachen ;)

explosionbox-elegant-edel

2 Gedanken zu “Workshop: Die etwas andere Explosionbox

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s