Workshop: Eine Einladung in knalligen Farben

Da ich nun für den Workshop schon eher elegante Farben hatte und mich auch an den Naturfarben bedient hatte, sollte nun noch eine weitere Farbkombi meine Projekte ergänzen. So wählte ich für die Einladung mit den knalligen Farben noch Waldmoos (In Color 2014-2016), Chili und ganz klassisch Flüsterweiß. Auch hier gilt, die Karte kann mit einem anderen Stempel auch als Geburtstagskarte oder Grußkarte verwendet werden, ihr seid da ganz frei bei der Entscheidung.

gorgeous-grunge-geburtstag

Das Besondere bei der Karte ist, dass meine Teilnehmer embossen und den Kunststoff verwenden konnten. Allerdings ist uns aufgefallen, dass der Kunststoff die Farbe leicht ausbleicht. So kommt es, dass aus den Chili-Farbtupfen eher ein Orange wird. Ich muss noch einmal testen, woran das lag. Deswegen werde ich noch einmal einen Versuchsballon starten, indem ich  andere Farben einsetze und die Karte nicht in die pralle Sonne lege. Mal gucken, was dabei herauskommt, ich werde die Ergebnisse auf dem Blog dann zeigen.

gorgeous-grunge-karte-einladung

Die Karte besteht aus drei Lagen und hat eine Lasche, die die Karte schließt. Ich empfehle, die Lasche erst zuzukleben, wenn ihr mit der Karte fertig seid. Abhängig von den Blatt Papier kann die Karte recht dick werden und dann ist es ärgerlich, wenn die Lasche zu knapp bemessen ist. Ferner falze ich die Lasche nicht einmal, sondern mehrere Male, sodass letztendlich ein „Falzbereich“ entsteht. Der wirkt ein wenig wie ein Gummiband und ihr könnt mehrere Blatt Papier einlegen.

Die Flecken stammen aus dem Set Gorgeous Grunge, ein Stempelset, das sich super für Hintergründe oder kleine Details eignet. Ihr stempelt erst die „Flecken“, anschließend tragt ihr den Kunststoff namens Crystal Effects auf. Den Kunststoff müsst ihr gut trocknen lassen, also nicht ungeduldig testen, ob es bereits trocken ist – das mache ich nämlich sehr gerne und ärgre mich danach über meine Fingerabdrücke auf der Karte ;). Ich habe den Kunststoff in die Sonne gelegt, bin mir aber nicht sicher, ob dieser mit der Farbe reagiert. Daher legt am besten das bestempelte Stück Flüsterweiß zur Seite und wartet ein paar Stunden – das dauert leider etwas, lohnt sich aber. Danach klebt ihr die Lagen aufeinander, stanzt zwei Kreise aus (alternativ mit Framelits via Big Shot ausstanzen) und bestempelt den Kreis. Ich habe einen Stempel aus der SAB-Aktion (Sale a Bration) 2015 ausgesucht, das Stempelset heißt Zum Großen Tag.  Anschließend embosst ihr noch einen kleinen Spruch und fertig ist die Karte.

Price: 120,00 €

Price: 36,00 €

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Ein Gedanke zu “Workshop: Eine Einladung in knalligen Farben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s