10 Minuten Karte: Zwei Luftballons für das Geburtstagskind

Ich glaube, ich habe ein Faible für Luftballons, am liebsten würde ich sie überall hinstempeln, kleben oder ausstanzen. Da bei mir demnächst wieder ein paar Geburtstage anstehen – auch für ein paar Herren – habe ich eine neutrale Geburtstagskarte gebastelt.

geburtstag-luftballons

Ihr braucht ein Stück Olivgrün (wer es heller mag, kann auch Farngrün wählen), das DSP Englischer Garten, ein paar Stücke Marineblau und noch einen Rest Flüsterweiß. Das Muster auf den Luftballons und die Schleife habe ich weiß embosst, weil beim Embossing die Farben so schön strahlen. Danach stanzt ihr zwei kleine Luftballons aus. Ich empfehle, erst zu embossen und danach zu stanzen, weil ihr ansonsten ziemlich gut zielen müsst beim Stempeln – daran scheitert es in der Regel bei mir… Danach schneidet ihr euch einen  breiten Streifen DSP zurecht und einen schmalen Streifen Marinblau, den ihr unter das DSP klebt. Anschließend klebt ihr alles aufeinander, sodass die linke Seite fertig ist.

Birthday-balloons

Nun embosst ihr noch schnell die Bänder und die Schleife der Luftballons. Wenn ihr damit fertig seid, klebt ihr die Ballons mit Abstandsklebeband fest. Sowohl die Luftballons als auch der kleine Spruch stammen aus dem Stempelset Partyballons. Da der Spruch etwas größer ist, habe ich mich für die Stanze Dekoratives Etikett entschieden, aber ihr könnt natürlich auch einen Kreis oder andere Stanzteile als Grundlage wählen.

Das deutsche Bundle hat die Bestellnummer 141196, das Stempelset einzeln 141039 und die Stanze 140609.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s