DSP der Woche: Geburtstagsstrauß vs. Englischer Garten

Als ich mit dem Stempeln und Stanzen angefangen habe, konnte ich ehrlich gesagt mit DSP recht wenig anfangen. Dies hat sich inzwischen grundlegend geändert und ich bastle sehr gerne mit Motivpapier, weil ich damit die Karten und Verpackungen noch vielfältiger gestalten kann.

Bei Stampin‘ Up! gibt es verschiedene Sorten an DSP. Es gibt die kleine Variante mit den Maßen 15,2 cm x 15,2 cm und 48 Blatt. Dazu gehören im aktuellen Katalog beispielsweise das DSP „Noch ein Tässchen“ oder „Liebesblüten“. Eine Nummer größer ist das DSP mit den Maßen 30,5 cm x 30,5 cm und 12 Blatt. Schließlich gibt es noch den ganz dicken „Brocken“ mit 30,5 cm x 30,5 cm und 48 Blatt wie „Meine Party“ oder die Blöcke im Hauptkatalog zu den Farbfamilien.

dsp-geburtstagsstrauß
DSP Geburtstagsstrauß

Das DSP Geburtstagsstrauß gehört zur zweiten Kategorie und hat für mich die optimale Anzahl von Blättern und Motiven.  Die Farben, die ihr in dem DSP findet, sind  Aquamarin, Flüsterweiß, Kirschblüte, Melonensorbet, Minzmakrone, Olivgrün, Waldmoos, Wildleder. Ich mag die pastellige, leichte Farbkombination sehr gerne, vor allem für den Frühling. Die Motive sind ein bunter Mix aus Blumen, Luftballons, Girlanden, Punkten und Streifen. Wie beim DSP „Englischer Garten“ habe ich tatsächlich an keinem Motiv etwas auszusetzen ;) Ich finde alle gelungen, selbst die Blumen finde ich für kleine Verpackungen toll.

DSP-englischer-garten
DSP Englischer Garten

Ich habe das DSP Englischer Garten ebenfalls ausgebreitet. Ihr seht, dass es kaum Schnittmengen gibt bis auf  die weißen Punkte auf Waldmoos und vielleicht die Streifen.

dsp-englischer-garten-geburtstagsstrauß
Links: Geburtstagsstrauß, Rechts: Englischer Garten

Die Punkte sind jedoch deutlich größer. Ansonsten ähneln sich die beiden Designerpapiere kaum.Ich finde das DSP „Geburtstagsstrauß“ deutlich verspielter, irgendwie niedlicher und sanfter von der Farbgebung, „Englischer Garten“ ist da deutlich kräftiger und blumiger. Zudem beinhaltet das DSP „Englischer Garten“ auch andere Farben mit Honiggelb, Wassermelone und Marineblau. Trotz gemeinsamer Farben haben die Designerpapiere auf mich eine ganz andere Wirkung. Ich finde beide Papiere gelungen, vor allem, weil ich sie zu unterschiedlichen Anlässen verwenden kann.  Beim DSP „Geburtstagsstrauß“ finde ich auch Motive, die ich gut  für Kinderkarten verwenden kann wie die Eiswaffeln oder Luftballons.

Insgesamt sind es trotz teilweise überschneidender Farben, der gemeinsamen Punkte und Blumen als Muster zwei völlig verschiedene Designerpapiere, die ich sehr gerne zum Basteln verwende und wirklich nur empfehlen kann. Ich habe auch zum DSP „Geburtstagsstrauß“ ein kleines Paket geschnürt mit kleinen Probiermengen, wobei die Probiermengen für einige Karten und Verpackungen reichen.

Paket 2: Geburtstag in hellen Tönen 11,50 Euro
  • DSP Geburtstagsstrauß 12 Blatt à 15,2 cm x 15,2 cm (Bestellnummer 140557, S. 9 Frühjahrskatalog)
  • Accessoires Honigwaben 6 Stück (Bestellnummer 140566, S. 9 Frühjahrskatalog)
  • Glitzerband in Aquamarin 4m (Bestellnummer 140561, S. 9 Frühjahrskatalog)
  • Accessoires Schleifen-Drahtklips 8 Stück (Bestellnummer 140559, S. 9 Frühjahrskatalog)
  • Farbkartonset Geburtstagsstrauß 6 Blatt DIN A4 (2x Aquamarin, 2x Flüsterweiß Extrastark, 2x Kirschblüte) (Bestellnummer 140716, S. 9 Frühjahrskatalog)

 

 

 

Wenn ihr auf die beiden Bilder unten klickt, könnt ihr euch die Details zu dem DSP im Shop anschauen.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s