Workshop: Meine ersten Oster-Goodies für die Gäste

Ostern steht zwar noch nicht direkt vor der Tür, aber so ganz langsam kommt es näher. Daher wird es für mich allerhöchste Eisenbahn, mit den Osterbasteleien anzufangen.

Ostern-Goodie-DSP

Ihr benötigt die Big Shot und die Thinlits Zierschachtel für Andenken. Dann geht es eigentlich alles ganz fix. Ihr sucht euch etwas DSP, bei mir wurden es die Designerpapiere Englischer Garten und Geburtstagsstrauß. Als weitere Farben habe ich Wassermelone, Curry-Gelb und Melonensorbet ausgewählt. Ihr wandelt die kleine Box ab, indem ihr eine Seite, nämlich nicht die mit der Öse, bei ca. 3 cm abklappt und so eine zweite Box bastelt. Es ist Platz für etwa zwei Ferrero Küsschen.

Ostern-Goodie

Ein Spruch durfte natürlich auch nicht fehlen. Das Stempelset Frühlingsreigen hat auch einen kleinen Ostergruß dabei und dieser wurde es schließlich auch. Die Kanten des Kreises bearbeitete ich ein wenig mit einem Schwämmchen. Zugemacht habe ich die große Box mit Fischgrätenband in Curry-Gelb, Calypso sowie dem Organzaband. Als kleines Detail habe ich über die innere Box einen breiteren Streifen Tonpapier geklebt. Das sollte nicht nur optisch ein wenig betonen, sondern stabilisiert auch gleichzeitig die Verpackung.

curvy-keepsake-treat-box

Die Verpackung könnt ihr als Grundform natürlich auch zu anderen Gelegenheiten nehmen wie Geburtstags, kleines Goodie für Gäste zu Hause auf dem Teller , für Hochzeiten als Gäste-Goodie  oder Namensschild. Da seid ihr nicht festgelegt und könnt mit den Farben, Stempeln und dem Inhalt spielen wie ihr möchtet :)

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Ein Gedanke zu “Workshop: Meine ersten Oster-Goodies für die Gäste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s