Ein herzliches Willkommen in meinem Team – ich freue mich riesig :)

Mein Team ist gewachsen und ich freue mich wie Bolle :). Neben einem kleinem Willkommensgeschenk habe ich auch einen Willkommensgruß gebastelt.

aquarell-karte-geburtstag

Dieses Mal habe ich mich an eine eher für mich ungewöhnliche Kombination gewagt, nämlich Bermudablau und Calypso. Ich mag beide Farben sehr gerne, aber gelegentlich zögere ich, wie ich die beiden am besten kombiniere. Bis jetzt kombinierte ich Calypso eher mit Schiefergrau oder einer anderen neutralen Farbe, heute wird es das erste Mal eine kräftige Farbe wie Bermudablau.

aquarell-karte-geburtstag

Als erstes habe ich in weiß die Blumen aus dem Stempelset Awesomely Artistic embosst und anschließend mit dem Stampin‘ Spritzer in Lagunenblau besprüht. Danach kamen meine Schwämchen und Aquapainter zum Einsatz.

aquarell-karte-geburtstag

Nachdem ich den Hintergrund bearbeitet hatte, stanzte ich zwei Kreise aus bzw. eher Teile der Kreise. Der Spruch entsprang dem Stempelset Geburtstagspuzzle. Ein wenig Band durfte nicht fehlen. Ich griff die Farben Bermudablau und Calypso wieder auf und band zwei kleine Schleifen in den beiden Farben. Das Band in Calypso gibt es leider nicht mehr im Handel.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

2 Gedanken zu “Ein herzliches Willkommen in meinem Team – ich freue mich riesig :)

  1. Kerstin FBerlin 16. Mai 2016 / 9:48

    Tolle Farbkombi! Wär ich von allein nicht drauf gekommen. Und auch in Kombination mit den Farbspritzern super.
    LG, Kerstin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s