Midori Traveler’s Notebook: Heute einmal mit Briefmarke

Wenn ihr den Beitrag lest, bin ich noch auf dem Schiff, aber schon auf dem Heimweg gen Deutschland :). Da ich in der Zeit nicht meinen Filofax betüdelt habe, zeige ich euch dafür zwei Seiten aus meinem Midori Traveler’s Notebook, kurz TNB.

tnb-vintage

Ich habe nun begonnen, mit noch mehr Elementen in meinem Notebook zu arbeiten und griff das erste Mal auf Briefmarken zurück. In meiner Jugend habe ich Briefmarken gesammelt und meine Eltern vermutlich so manches Mal halb in den Wahnsinn getrieben, wenn ich mit den nächsten Briefmarken nach Hause kam. Aber es hatte alles seinen Sinn, jetzt, 15 Jahre später, habe ich einen sehr guten Verwendungszweck gefunden. Ich habe einfach nur lange im Voraus geplant ;).

midori-travelers-notebook

Neben der Briefmarkensammlung kommt das Stempelset Everything Eleanor zum Einsatz. Aus diesem stammen die Blüten in Brombeermousse. Daneben habe ich noch die Sets Timeless Textures und Awesomely Artistic verwendet. Ganz zum Schluss kommen schließlich die Washi Tapes und meine Briefmarke aus dem Jemen.

Bei den Utensilien habe ich euch nich mehr alles aufgeführt, da das Stempelset Everything Eleanor aus dem Sortiment geht und auch nicht mehr verfügbar ist.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s