Thema der Woche: Aquarell mit Flamingorot und Pfirsich Pur

Diese Woche beginne ich mit den beiden Farben Flamingorot und Pfirsich Pur. Beides sind leichte Pastelltöne, die so richtig Lust auf Sommer machen. Als ich den neuen Katalog durchgeblättert hatte, ist mir aufgefallen, dass es viele Stempelsets, Farben und andere Bastel-Utensilien dazu einladen, neue Techniken auszuprobieren.

aquarell-birthday-geburtstag

Nachdem ich letzte Woche bereits kräftig in den Farbtopf gegriffen habe mit dem Stempelset Pop of Paradise und dem DSP Pink mit Pep, habe ich heute wieder mit Kontrasten gespielt und eine neue Technik ausprobiert. Aquarellieren könnt ihr auf unterschiedliche Art und Weise. Heute habe ich die Smooshing Technique ausprobiert und sie gefällt mir gut. Allerdings habe ich etwas geschummelt und sie mit der Schwamm-Technik verbunden.

Erst habe ich Flamingorot aufgetragen, anschließend die hellere Farbe Pfirsich Pur. Vorher hatte ich kein Schwarz dabei, aber dann gefiel mir der Kontrast so gut, dass ich die zweite Lage ausgetauscht habe. Als dritte Lage habe ich Aquarellpapier verwendet, da es saugfähiger ist und nicht so schnell rau wird wie klassisches Papier.

in-color-flamingorot-pfirsich

Die Herzen habe ich mit den Framelits ausgestanzt. Als kleines Highlight habe ich noch aus meinen Resten Glitzerpapier Schwarz herausgesucht und eingearbeitet. Noch ein kleines Stück Rüschenband in Flamingorot hinzugefügt und der Geburtstag kann kommen. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Eins für Alles, welches uns verlassen wird. Da ich noch nicht meine neuen Stempelsets habe, habe ich auf  das alte Stempelset zurückgegriffen.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Ein Gedanke zu “Thema der Woche: Aquarell mit Flamingorot und Pfirsich Pur

  1. christina 6. Juni 2016 / 20:08

    Dies Karte hatte ich verpasst sieht der Hammer aus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s