Filofax: Ein smaragdgrünes Tohuwabohu

Manchmal sitze ich vor meinem Filofax und bin mir nicht ganz sicher, wie ich die kommende Woche gestalten möchte. Dann hole ich meinen Schuhkarton mit meinen Washi-Tape Resten, Stickern und anderen Kleinigkeiten hervor und breite alles vor mich aus. So auch dieses Mal. Allerdings nahm ich mir vor, etwas mit der In Color Smaragdgrün zu gestalten. Gesagt, getan. Aber als ich dann die ersten Motive aus dem Stempelset Timeles Textures gestempelt hatte, war ich dann doch nicht mehr so überzeugt. Da es aber keinen Tintenkiller für Stempelfarbe gibt, hieß es nun weitermachen.

filofax-berlin

Am Ende wurde es ein Tohuwabohu aus Mustern und verschiedenen Brauntönen. Definitiv nicht meine schönste Woche, aber individuell *hust*. Ich habe noch einmal zwei weitere Stempelsets hervorgeholt, nämlich Bannereien und dann noch So viele Jahre. Schnell noch meine Termine eingetragen und fertig war die Woche. In der kommenden Woche dreht sich bei mir zu Hause sehr viel um den neuen Katalog, der am 1.9. gültig ist. Ich probiere neue Produkte aus, knipse meine Bilder der Projekte und plane auch schon ganz langsam für unseren Oktober-Markt. Zwar sind es noch drei Monate hin, aber ich kenne mich. Auf einmal steht der Markt vor der Tür und dann fällt mir auf, dass ja die Hälfte noch nicht fertig ist. Daher habe ich mir fest vorgenommen, dieses Mal früher mit den Vorbereitungen zu beginnen – mal gucken, ob ich durchhalte ;).

Euch einen schönen Start in die Woche.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s