Goldene Hochzeit mit Timeless Textures

Es gab wieder eine Goldene Hochzeit im Freundeskreis und da wurde ich gebeten, eine kleine Karte zu basteln. Klassischerweise benutze ich bei Karten für diesen Anlass eigentlich Schwarz und Gold, doch dieses Mal wollte ich zu anderen Farben greifen: Es wurden die Farben Taupe, Savanne und Gold.

Als erstes stempelte ich einen Rahmen mit einem Motiv aus dem Stempelset Timeless Textures. Etwas golden sollte es auch werden. Deswegen embosste ich die beiden „Schnörkel“ in Gold und verteilte auch ein wenig goldenes Pulver auf der Karte, das ich zusätzlich embosste. In die Mitte stempelte ich das Karo-Muster aus dem Stempelset, damit die Fläche nicht zu leer ist.

Der Spruch sollte etwas dezenter werden und es wurde ein schlichtes „Von Herzen“ aus dem Set Eins für Alles. Ich stempelte es auf ein Schleifenteil der Stanze Schleife und klebte dieses wiederum auf ein Oval.

 

Golden-anniversary-card (2)

 

 

Midori Traveler’s Notebook: Auf Reisen

Nach langer Zeit möchte ich euch wieder zwei Seiten aus meinem Midori Traveler’s Notebook zeigen. Ich muss gestehen, dass ich noch nach einer Lösung suche, wie ich schnell Texte verpixeln kann. Derzeit dauert das Bearbeiten der Bilder genauso lange wie das Gestalten – das muss schneller werden ;). Wenn ihr Tipps hat, bin ich sehr dankbar.

midori-travelers-notebook

Diese Seiten habe ich für unsere Barcelona-Tage gestaltet, also hieß das Thema Reisen. Verwendet habe ich das Stempelset Traveler, daneben habe ich ein bisschen Washi Tape und Sticker verteilt.

Eine nächste Woche beginnt und ich bin gespannt, was sie Kreatives bringt. Ab Montag möchte ich mich intensiver mit Weihnachtskarten beschäftigen, denn bis dato habe ich noch keine einzige Karte für mich gebastelt – und Weihnachten steht dann auf einmal vor der Tür und ich muss mich wieder sputen. Also werde ich jetzt peu à peu meinen Kartenvorrat auffüllen, damit ich nicht im Dezember im Akkord am Basteltisch sitzen muss ;).

Euch eine schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Clean and Simpel: Weihnachten mit Kupfer

Kleine Kärtchen finde ich immer praktisch zu Weihnachten, um sie Geschenken beizulegen. Heute habe ich einmal eine andere Farbkombination versucht, nämlich Himbeerrot und Kupfer. Irgendwie habe ich Himbeerrot für mich entdeckt und probiere ein bisschen aus, wo ich es überall einsetzen kann.

karte_tannenzapfen

Die Karte hat die Maße 9,5 cm x 9,5 cm, die zweite und dritte Lage sind jeweils 0,5 cm kleiner. Ich bin außerdem ein großer Fan von dem aktuellen Kupferpapier aus dem Herbst- /Winterkatalog 2016. Dies habe ich als zweite Lager verarbeitet. Nachdem ich mich für die Farben entschieden hatte, wollte ich gar nicht mehr viel dekorieren, sondern die Karte ganz schlicht halten. Ich griff zum Stempelset Allerbeste Wünsche, das ich anfangs ein bisschen unterschätzt hatte. Die Schrift finde ich sehr elegant und auch die passenden Framelits finde ich dazu sehr schön.

Als kleines weiteres Detail befestigte ich zwei Mini-Tannenzapfen am neutralen Leinenfaden. Danach schnitt ich noch zwei kleine Banner zurecht und fertig ist das kleine Kärtchen.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Koffermarkt: Clean and Simple mit den Meeresbewohnern & Sammelbestellung heute 18h

Jaaaa, ich bin ein Fan von Meeresbewohnern, konkret von den süßen Fischen des Stempelsets Seaside Shore. Daher habe ich auch eine Clean and Simple Karte für den Koffermarkt vorbereitet. Bei der Karte wollte ich zeigen, dass es auch ohne Stanzen, Big Shot oder anderen etwas preisintensiveren Utensilien geht – oftmals reicht auch die gute alte Schere. Also analog, sozusagen.

seaside-shore

Als Farben gab es die Kombination Calypso, Aquamarin, Jeansblau und Vanille. Ich habe zwei kleine Streifen DSP Am Meer und ein Stück Aquamarin ausgeschnitten. Das Banner stammt aus dem Stempelset Bannereien. Dazu gibt es auch Framelits, nämlich das Bunter Banner-Mix. Aber ein, zwei Stück lassen sich gut mit der Hand ausschneiden. Die beiden Fische entsprangen dem Stempelset Seaside Shore, auch die kleinen Bäschen findet ihr in dem Stempelset.

dsp-am-meer

Und das war es auch schon, die Karte ist sehr schnell gemacht und versandbereit :).

Es gibt heute außerdem eine Sammelbestellung um 18h bei mir. Wenn ihr etwas für euch entdeckt habt oder das DSP-Angebot nutzen wollt (s. Sidebar), dann sendet mir einfach eine Mail an stempelnstanzenstaunen[at]web.de und ich bestelle für euch die Bastel-Utensilien.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Youtube: Schnell noch ein Tutorial zu meinem Halloween Goodie

Ich wollte euch nur ganz kurz mein aktuelles Video mit einem Tutorial zeigen. Vor etwas längerer Zeit hatte ich ein Goodie zu Halloween gebastelt, bei dem ich nach einer kurzen Anleitung gefragt worden bin. Und hier ist sie :).

halloween-idee-tischdeko
Euch viel Spaß beim Gucken und eine schöne Woche.

Ein herbstliches Mitbringsel

tag-vintage

Wir waren abends eingeladen und da brauchte ich – natürlich – wieder ganz schnell ein Mitbringsel. Es wurde ein kleines Fläschen Mango-Essig, aber irgendwie war es ein bisschen kahl. Also flitzte ich in meiner Bastelecke und bastelte einen herbstlichen Anhänger.

Anhänger-Tag-Dankeschön

Ich habe mit Brauntönen und Kupfer gearbeitet, weil das Öl schon farblich sehr kräftig ist. Als erstes schneidet ihr euch ein Stück Savanne zurecht, Länge ist variabel, Breite 5 cm, dann passt der Anhänger perfekt in die Stanze. Natürlich geht auch breiter, dann müsst ihr das Papier in der Stanze nur mittig ausrichten. Anschließend stanzte ich mit den Framelits Laub die Blätter des Stempelsets Vintage Leaves aus. Die Blätter hatte ich in Espresso und ebenfalls Savanne gestempelt.

vintage-leaves-anhänger

Beim Band suchte ich mir ein bisschen Spitzenband in Taupe aus und band ein kleines Schleifchen. Da der Tag ein Dankeschön werden sollte, fehlte noch ein kleiner Spruch. Da beitet sich immer das Stempelset Von großer Bedeutung an, in dem ihr ganze viele Danke-Sprüche findet. Als kleines Highlight verbastelte ich noch etwas Kupferpapier, das eines meiner Lieblingsprodukte aus dem derzeiten Herbst-/Winterkatalog ist.

vintage-leaves
Im Detail
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Eine schnelle Halloween Verpackung

Letztens war ich wieder am Durchsuchen meiner Bastel-Schubladen und mir gerieten die Würfel aus dem Set Perfekt verpackt in die Hände. Da ich meinen Eltern ein kleines Halloween-Paket mitbringen wollte, ging es also in die Richtung. Verpacken wollte ich ein paar Gewürze aus Norwegen, die mit ihr quadratischen Form perfekt in den Würfel passen.

halloween-geschenkidee

Ihr schneidet euch zwei Streifen Tonpapier aus. Der schwarze Streifen ist 5 cm breit, der Streifen in Kürbisgelb 4 cm. Beide Streifen habe ich so gefalzt, dass ich die Streifen über den Würfel ausbreiten konnte. Wenn ihr die Verpackung mehrere Male verwenden wollt, dann klebt die Streifen am besten so auf, dass ihr das Innere des Würfels noch herausziehen könnt. Ich habe die Variante gewählt

halloween-veroackung

Danach habe ich mit den Framelits Lagenweise Ovale mir noch zwei Stanzteile via Big Shot ausgestanzt und einen kleinen Spruch aus Spooky Fun aufgestempelt. Hinten auf die beiden Stanzteile klebte ich etwas doppelseitiges Klebeband, bevor ich die gestreifte Kordel herumwickelte. Dann wackelt sie nicht so doll und ist einfacher zu verarbeiten. Ganz zum Schluss stanzte ich noch eine kleine Hexe aus und klebte sie mit einem Dimensional auf.

halloween-treat-bag

10 Minuten und die Verpackung ist verschenk-bereit :).

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.