Danke-Karten für den Oktober

Der Oktober ist bereits um und ich wollte mich gerne wieder bei meinen Kunden bedanken. Also war ich am Überlegen, was es für eine Karte werden sollte. Dieses Mal habe ich mich entschieden, mir selbst eine kleine Herausforderung zu stellen. Und zwar merke ich, dass ich auch meine Lieblingsstempel, Muster oder Techniken habe. Dieses Mal habe ich mir Farben vorgegeben und wollte mit Formen spielen.

danke-karte

 

So saß ich also vor meinen Utensilien und überlegte, wie ich mit meinen „internen“ Vorgaben denn eine Karte basteln kann. Es war wirklich nicht einfach, weil ich einmal aus meiner „Komfortzone“ (oder wie das heißt) heraushüpfen musste. Doch am Ende lagen schließlich meine Danke-Karten vor mir.danke-karte

Als Farben gab ich mir Schwarz / Smaragdgrün / Farbe XY vor, außerdem wollte ich mit Quadraten arbeiten. Puh, am Anfang schob ich die Quadrate hin und her, tauschte die Farben aus und wusste absolut nicht, wo ich denn auf der Karte auch noch einen Schriftzug mit „Danke“ unterbringen sollte. Irgendwann gefiel mir jedoch die Anordnung und ich fand auch noch ein Plätzchen für ganz viele Danke-Schriftzüge. Doch mir fehlte noch ein kleiner Farbklecks, und so stempelte ich mir zwei Blätter aus dem Set Pop of Paradise und schnitt diese aus. Auch einen kleinen Goldstreifen fügte ich hinzu. Die Danke-Schriftzüge findet ihr im Stempelset Glasklare Grüße.

Und wenn ich die Karte so betrachte, habe ich in der Art tatsächlich noch nie gebastelt. Am Bastelabend war ich mir nicht sicher, ob ich mich traue, diese Karten herauszuschicken. Doch am nächsten Morgen (ich brauche manchmal eine Nacht zum Drüberschlafen) gefielen mir die Karten besser und ich brachte sie schließlich zur Post. Ich habe mir vorgenommen, solche Experimente öfter zu wagen und hoffe, dass am Ende etwas Vorzeigbares herauskommt. Und selbst wenn nicht, das gehört zum Kreativsein dazu und vielleicht merke ich dann, wo ich vielleicht noch mehr ausprobieren muss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s