TTT: Masking Technique mit Schablonen und dem Stempelset Abgehoben

Ganz spontan habe ich noch ein kleines Kärtchen gebastelt mit dem Stempelset Abgehoben und der Masking Technique. Normalerweise verdeckst du ja bei der Masking Technique ein bereits gestempeltes Motiv, um es mit einem anderen oder identischen Motiv zu überstempeln (hier siehst du ein Beispiel). Dieses Mal habe ich mir den großen Heißluftballon als Schablone geschnappt und diesen mit einem Schwämmchen bearbeitet – das Ergebnis sieht dann so aus:

abgehoben-stempelset

Und noch einmal die Details:

in-den-wolken-thinlits

Unten rechts in der Ecke der Karte habe ich jetzt das Negativ von dem Heißluftballon in Marineblau. Der Rest der Karte ging ganz fix. Ich habe noch drei Wolken gestempelt, einen kleineren Heißluftballon mit den Thinlits In den Wolken ausgestanzt und aufgeklebt. Auch der kleine Spruch stammt aus dem Stempelset Abgehoben. Ganz zum Schluss, nachdem ich alles aufeinander geklebt hatte, band ich noch ein kleines Schleifchen – heute macht sich die Karte gleich auf die Reise.

Ein Gedanke zu “TTT: Masking Technique mit Schablonen und dem Stempelset Abgehoben

  1. christina 20. Februar 2017 / 17:52

    Spieler sehr schön die Farben und auch der Text ist eine gute Idee

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s