Workshop: Ostern rückt immer näher

Da Ostern immer näher rückt, habe ich auf meinem Workshop eine Osterkarte vorbereitet. Bei dieser konnten meine Gäste sich mit den Aqua Paintern austoben.

osterkörbchen-stampin

Ich habe mir frühlingshafte Farben ausgesucht, nämlich Curry-Gelb und Olivgrün. Als dritte Lage verwendete ich das Seidenglanzpapier, da ich mit diesem gerne die Aquarelltechnik verwende. Das Papier ist saugfähig, aber nicht so dick wie das normale Aquarellpapier, Außerdem glänzt es etwas und ist auch eine Nuance heller.

Nachdem du das Seidenglanzpapier gut angefeuchtet, mit Farbe versehen, trocken geföhnt und diesen Schritt eventuell mehrere Male wiederholt hast, kannst du dich an die Stanzteile setzen. Als Framelits suchte ich mir die Wunderbar Verwickelt und die Framelits Stickmuster aus. Dieses Mal habe ich mit sehr vielen verschiedenen Framelits gestanzt. Das kleine „Tag“ stammt aus den Framelits Anhänger und Etiketten. Meine neueste Errungenschaft sind zudem die Framelits Osterkörbchen, mit denen ich ganz bequem den Hasen und das Ei ausstanzen konnte.

Coloriert habe ich den Hasen, das Ei und das Blümchen mit den neuen Aquarellstiften. Verwischt habe ich den Stift mit einem Aqua Painter. Ja, und schon ist die Karte fertig und versandbereit :).

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Youtube und Workshop: Eine sommerliche Geburtstagskarte

Meine beiden Workshops haben stattgefunden und nun möchte ich dir doch unbedingt mein erstes Projekt zeigen. Es ist eine sommerliche Geburtstagskarte, die ich absichtlich in eher dezenten / neutralen Farben gebastelt habe, damit ich auch für unsere männlichen Verwandten / Freunde eine Karte auf Vorrat habe. Meine Gäste konnten sich das Motiv des Designerpapiers aber frei auswählen und griffen dann auch zu den sommerlichen und farbenfroheren Mustern des DSPs.

coole-kreationen

Als Zutaten habe ich das Besondere Designerpapier Genussmomente und die Framelits Coole Kreationen verwendet. Als Farben kommen die Töne Schokobraun, Aquamarin und die aktuelle In Color Pfirsich Pur vor. Mehr gibt es auch gar nicht zu schreiben, alles andere siehst du im Video :).

dsp-genussmomente

 

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Midori Traveler’s Notebook und die nächste Woche

Der Sonntag hat begonnen und die Sonne strahlt – so kann die nächste Woche auch gerne bleiben. Heute zeige ich euch wieder meine Woche in meinem Midori Traveler’s Notebook.

midori-berlin

Unschwer ist zu erkennen, dass ich wieder in meinen Vintage-Topf gegriffen und mit unterschiedlichem Designerpapier, Schablonen, Washi-Tape und Stempel gearbeitet habe. In meinem Midori kann ich mich einfach ein bisschen austoben, Dinge ausprobieren und auch mal kräftig danebenlangen, wenn die Idee dann in der Praxis doch nicht so schön wie in der Theorie ist.

In der kommenden Woche werde ich euch von meinen Sale a Bration / Oster Workshops berichten und die einzelnen Projekte vorstellen. Geplant ist auch wieder ein Youtube Video. Ostern rückt immer näher und da muss ich allmählich einen Zahn zulegen, weil ich – natürlich – nicht einmal einen Bruchteil von dem geschafft habe, was ich mir vorgenommen hatte. Aber kennt ihr das, wenn ihr nach der Arbeit einfach nur noch auf die Couch sinkt und der Kopf brummt? So ging es mir die letzten Tage und die Kreativität kam dabei viel zu kurz. Aber manche Dinge lassen sich nicht erzwingen und so setze ich auf die kommende Woche und hoffe, dass ich da mehr Zeit und Muße habe, an unserem Schreibtisch ein wenig zu werkeln.

Euch einen tollen Sonntag und eine schöne Woche :).

Ein kleines Dankeschön mit dem DSP Am Meer

Diese Woche habe ich tatsächlich durch Zufall mehrmals mit meinem Stanz- und Falzboard für Geschenktüten gebastelt, dieses Mal hüpfte mir ein keines Goodie vom Tisch. Ich liebe ja das DSP Am Meer und das Stempelset Seaside Shore, daher hatte ich auf einmal Lust, wieder mit dem Set zu arbeiten.

geschenktüte-stampin

Das Goodie hat auf dem Stanz- und Falsboard die Größe S, also die kleinste Größe. Es passt aber immer noch einiges in das kleine Tütchen, in diesem Fall sind es vier Schokobons – es hätten aber noch locker mehr Bonbons in der Tüte Platz gefunden.

goodie-stampin-up

Verziert habe ich die kleine Tüte mit verschiedenen Fischen und anderen Motiven aus dem Stempelset. Die Tüte musste ich auch noch irgendwie schließen. Statt einer Klemme habe ich mich für ein bisschen Band entschieden. Passend zu der Stempelfarbe gibt es auch aktuelles Geschenkbank (Rüschenband) zur In Color Jansblau. Dazu noch etwas Goldkordel aus dem Herbst-/Winterkatalog 2016/2017 und fertig war meine Verpackung.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Neue Sale a Bration Produkte – Endspurt

Ganz frisch gibt es neue Sale a Bration Produkte im Angebot, über die ich dich natürlich gleich informieren möchte :).

Ich habe dir die neuen Artikel verlinkt (*klick*). Du kannst auch auf das Bild klicken.

sale-a-bration

Morgen gibt es außerdem eine Sammelbestellung bei mir. Sende mir bis 18h deine Bestellwünsche an stempelnstanzenstaunen[at]web.de und dann trudeln die neuen Materialien in Kürze bei dir ein.

 

Youtube und Workshop: Kleine Goodies mit dem DSP Traum vom Fliegen

Etwas sehr verspätet kommt mein heutiger Beitrag zu meinem neuesten Youtube Video über meine Workshop Goodies.

goodie-stampin

Meinen Gästen stelle ich immer eine Kleinigkeit auf ihren Bastelplatz, gefüllt mit etwas Süßem. Dieses Mal habe ich mit dem DSP Traum vom Fliegen und meinem Stanz- und Falzboard für Geschenktüten gebastelt. Ein wirklich praktisches Utensil, das ich gerne für Verpackungen nutze. Das Papier gibt es derzeit bei der Sale a Bration Aktion als Prämie. Die SAB Zeit geht nur noch bis zum 31.3. Wer also noch zögert, warte nicht zu lange :).

dsp-traum-fliegen

Das DSP hat die Maße 30,5 cm x 30,5 cm, also reichlich Papier und viel zu viel für diese Verpackung. Deswegen habe ich das Blatt einmal in der Mitte durchgeschnitten und danach ging das Stanzen und Falzen los.

sale-a-bration

Dir viel Spaß beim Video gucken und eine schöne Woche :).

 

Die In Colors verabschieden sich ganz langsam

Ganz bald verabschieden sich die In Colors 2015-2017, so schnell vergeht die Zeit. Zu den In Colors gehören die Farben Minzmakrone, Taupe, Ockerbraun, Grasgrün und Melonensorbet. Das neue DSP Sukkulentengarten hat viele Farben davon im Bauch, daher passte es perfekt zu meiner heutigen Karte.

sukkulentengarten-dsp

Als Grundfarben habe ich Taupe und Minzmakrone gewählt und die beiden Farben mit dem Designerpapier kombiniert. Ja, und dann begann mein Bastelabend. Als erstes schnappte ich mir die Framelits Pflanzen-Potpourri und stanzte zwei Blüten aus. Ich war kurz am Überlegen, was für eine Karte es werden soll. Ich entschied mich für eine Geburtstagskarte – die brauche ich oft. Den Spruch fand ich im Stempelset Eis, Eis, Baby! Im Set gefallen mir die Schriftarten total gut, daher benutzt ich die Stempel derzeit sehr gerne. Für den Stempelabdruck verwendete ich ebenfalls die In Color Taupe und verzierte noch das Stück Flüsterweiß mit Punkten aus dem Set Timeless Textures.

Jetzt fehlte noch ein wenig Deko. Da in meinen Vorräten unheimlich viel Band lagert, sollten es verschiedene Bänder werden: feines Leinenband in Minzmakrone, Juteband und Leinenfaden. Ganz zum Schluss klebte ich noch Perlenschmuck auf. Die gesamte Deko habe ich mit Glue Dots aufgeklebt, da ich es einfach nicht ein zweites Mal so kombiniert bekommen hätte.

Wenn ihr noch die alten In Colors bestellen möchte, dann wartet am besten nicht zu lange. Meistens sind sie bereits deutlich vor dem Katalogwechsel ausverkauft und danach nur noch schwer oder oftmals wesentlich teurer zu kaufen.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.