Letzte Chance Auslaufliste und neuer JHK 2017/2018 & Sammelbestellung heute 18h

auslauflaufliste

Heute ist ein besonderer Tag, der letzte Tag des großen Sales und der letzte Tag des JHKs 2016/2017. Ab morgen gilt offiziell der neue Katalog und alle Produkte, die nicht übernommen werden, sind nicht mehr verfügbar. Daher, wer noch einmal in der Auslaufliste stöbern möchte, heute ist die letzte Möglichkeit. Du kannst auf das Banner oben klicken und ich habe dir die Auslaufliste verlinkt.

clearance-rack

Dann gibt es noch unser Clearance Rack, unser Ausverkaufsecke. Dort findest du noch tolle Schnäppchen und es gilt wie immer, was weg ist, ist weg.

jhk-2017

Wenn du noch einen Jahreshauptkatalog haben möchtest, sende mir einfach eine kurze Mail an stempelnstanzenstaunen[at]web.de mit deiner Adresse und ich schicke dir den Katalog umgehend zu.

Bastelallerlei: Etwas Neues und etwas Altes zum Geburtstag

Dies ist eine Karte zum Geburtstag für einen großen Gartenfan. Zum Thema Garten gibt es im JHK 2017/2017 ein schönes Set, nämlich Gift from the Garden mit vielen Motiven zum Thema Garten bzw. Gärtnern. Dieses Set wird nicht in den neuen Katalog übernommen, im Sale ist also die letzte Möglichkeit, die Stempel noch zu ergattern.

garten-gutschein

Ich habe bei dieser Karten mit alten und neuen Produken gearbeitet. Beide Stempelsets, Geniale Grüße sowie Gift from the Garden, sind sogenannte Auslaufprodukte. Auch das gepunktete Designerpapier ist eine kleine Antiquität, das DSP Englischer Garten war im JHK 2015/2016 zu finden. Passend zu der In Color Waldmoos habe ich auch die erst Lage ausgewählt.  Als zweite Farbe suchte ich die aktuelle Farbe Himbeerrot aus und kombinierte diese mit den Farbtönen Savanne sowie klassisch Flüsterweiß. Das Stück Savanne schob ich mit dem Prägefolder Ziegel durch die Big Shot. Anschließend bearbeitete ich es mit einem Schwämmchen. Das Band ist ein neues Band aus dem Jahreshauptkatalog 2017/2018. Es ist das fein gewebte Geschenkband in der In Color Feige. Es lässt sich super mit Himbeerrot kombinieren, ohne dass du ein Band in der Farbe Himbeerrot benötigst.

geburtstag-karte

Ein bisschen Juteband und Leinenfaden habe ich auch noch verbastelt und schließlich ist die Karte versandbereit.

geschenkband-feige

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Midori Traveler’s Notebook – und jetzt mit Bild

Ja, ja, die Technik – sie hat mich wieder ausgetrickst, bitte entschuldige den Beitrag ohne Bild. Jetzt kommt das Bild dazu und nicht nur die Theorie von vorhin ;).

midori-traveler

Und heute habe ich mich auch mit dem Thema Vitaminen beschäftigt *hust* Herauskam ein Bananasplit im Glas.

bananasplit-eis

Das Rezept habe ich von Pinterest, und zwar ist es dieses hier (*klick*)

Ich habe ein paar Anpassungen vorgenommen:

  • Ein viel zu großes Glas gewählt, meine Portion reicht noch weitere zwei Tage. Also ruhig ein gefühlt zu kleines Glas wählen, dieser Nachtisch ist wirklich reichhaltig.
  • Ich habe auf die Keksschicht etwas Schokosauce geträufelt, damit der Keks stärker aufweicht.
  • Im Originalrezept wird bewusst auf Eis verzichtet, ich habe aufgrund der Temperaturen oben ein bisschen Schokoeis geschaufelt. Damit steigt die Kalorienzahl gleich noch ein wenig…
  • Die Mandeln habe ich weggelassen, es sollte schnell gehen ;).

Jedenfalls sehr lecker und auch gut für Besuch geeignet – ich probiere mich gerade durch diverse Rezepte.

Midori Traveler’s Notebook: Heute einmal mit Aqua Painter

Es ist Wochenende und heute zeige ich dir meine Woche mit meinem Midori Traveler’s Notebook. Ich bin ja ein Fan vom Vintagelook und so gab es auch wieder passende Motive.

Als erstes kamen diverse Brauntöne zum Einsatz, Savanne und Espresso in verschiedenen Schattierungen. Danach stempelte ich aus dem Set Wherever You Go. Wenn ich die Brücke sehe, muss ich immer ein wenig an Reisen, aber auch Übergang denken. So ist es gerade bei mir und daher passte es perfekt zu meiner Woche bzw. zu der momentanen Phase. Danach wühlte ich noch in meiner Bastel-Kiste und erwischte verschiedene Vintagemotive, die ich gleich mit Washi Tape befestigte. Das war es auch schon aus der Midori-Ecke für heute :).

Sneak Peek: Neue Produkte aus dem JHK 2017/2018

Wir Demos dürfen ja Produkte aus dem Jahreshauotkatalog (JHK) vorabbestellen, was ich auch ausgiebig nutze ;). Neben den neuen In Colors, die gleich in meinem Warenkorb landeten, habe ich mir auch zwei Stempelsets bestellt. All die neuen Produkte habe ich heute in meinem kleinen Projekt verarbeitet, vom Papier über Motive bis zu den neuen In Colors.
merci-verpackung

Ich wollte kleine Goodies basteln und es wurden vier kleine Verpackungen für je zwei Merci Schokoladen.

kreative-kiste

Es wird auch noch dazu ein Video bei Youtube geben, da siehst du dann die Maße und wie ich gefalzt habe.

sommer-jahr

Insgsamt habe ich zwei neue Stempelsets verwendet, die Sets Kreativkiste, für die es auch coole Framelits gibt, sowie das Stempelset Jahr voller Farben. Ich habe mit Archivinte gestempelt und anschließend mit dem Aqua Painter coloriert, so verläuft nichts. Zu nass durfte es allerdings nicht werden, da ich etwas dünneres weißes Papier verwendet habe.

feige-in-color

Ja, und dann kamen die neuen In Color Meeresgrün, Limette, Sommerbeere, Feige und Puderrosa zum Einsatz. Mit diesen habe ich coloriert und auch die Blätter mit den Thinlits Aus jeder Jahreszeit ausgestanzt. Dabei kombinierte ich die verschiedenen Farben. Ganz zum Schluss band ich noch eine kleine Schleife mit Leinenband und schon sind die Verpackungen startklar, um als Tischdeko oder Goodie herzuhalten.

Bastelallerlei: Etwas Vintage zum Vatertag & Sammelbestellung 18h

Zum Vatertag habe ich mich für etwas Vintage entschieden. Außerdem will ich dich ermutigen, einfach einmal in deinen Bastelvorräten zu kramen und nach alten Utensilien oder Papierfarben zu kramen. Dies mache ich nämlich gerne. Ich dachte mir, dass ich den Katalogwechsel doch einmal zum Anlass nehmen kann, um zu gucken, was bei mir alles schlummert. Ansonsten bastle ich eigentlich immer mit aktuellen Produkten, doch dieses Mal habe ich zu der alten In Color Waldmoos gegriffen, die einfach so schön satt ist und die ich sehr gerne für Männerkarten verwende. Wenn du kein Waldmoos hast (das ist tatsächlich auch schon ein bisschen älter), kannst du auf Grünbraun oder etwas heller Olivgrün zurückgreifen.vatertag-karte

Im Mittelpunkt steht das Stempelset Für ganze Kerle mit seinen tollen Vintage Motiven. Von diesen stempelte ich ich die Hüte, den Oldtimer und auch ein bisschen Werkzeug. Als Farben kombinierte ich Wildleder, die alte In Color Waldmoos, Himbeerrot als Farbtupfer sowie Vanille. Vanille deshalb, weil es etwas gedeckter ist und für mich besser zu den warmen Tönen passt – und einfach eher Vintage ist mit dem leicht vergilbten Look.

fathers-day-card

Die Hüte stempelte ich munter auf die Karte oben (statt Designerpapier, dies hatte ich zuerst in der Hand) und der Oldtimer kommt unten rechts in die Ecke. In die Mitte der Karte platzierte ich den Spruch und auch noch ein bisschen Band. Das Band in dem Violett-Ton (oder Rotton?) ist ein kleiner Sneak Peek zum neuen JHK, es ist die neue In Color Feige, die du sehr schön auch mit anderen Farben aus der Farbfamilie kombinieren kannst.

vatertag-diy

Wenn du genau hinguckst, siehst du außerdem noch ein paar kleine Punkte, diese stammen aus dem Stempelset Timeless Textures. Gestempelt habe ich diese in Savanne mit dem zweiten Abdruck, damit sie nicht zu kräftig werden.

geburtstag-karte-vintage

Heute gibt es eine Sammelbestellung um 18h. Wenn du etwas im Sale, in der Ausverkaufsecke oder natürlich einfach so gefunden hast, dann könnt ihr mir eine kurze Mail mit deinen Bestellwünschen an stempelnstanzenstaunen[at]web.de senden. Die Ausverkaufsecke findest du hier (*klick*) und die Produkte von der Auslaufliste habe ich dir hier (*klick*) verlinkt.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Auftragsarbeit: Zum Jubiläum etwas Maritimes

Wie letztes Mal versprochen kommt heute mein zweiter Entwurf zu einem Jubiläum. Hier findest du meine erste Karte (*klick*), die ich gebastelt habe. Die Karte, die ich dir heute zeige, ist es schließlich geworden.

seaside-shore

Auch bei der Karten blieb ich den Farben Türkis, Bermudablau und Anthrazitgrau treu, an den Stempelsets habe ich ebenfalls nichts geändert. So verwendete ich erneut So viele Jahre, Seaside Shore sowie Playful Backgrounds.

runder-geburtstag

Dieses Mal verwendete ich kein Seidenglanzpapier, sondern normales Flüsterweiß. Das Flüsterweiß ist weniger saugfähig, strahlt aber dafür mehr. Ich feuchtete den gesamten Hintergrund mit meinen Aqua Painter ein und raute dadurch die Oberfläche etwas auf, wodurch die Farben stellenweise intensiver wurden. Coloriert habe ich mit Türkis.

Nachdem das Papier getrocknet war, stempelte ich die dicke 50 auf das Papier und dekorierte diese mit den Fischen aus dem Set Seaside Shore. Die Fische und den Einladungsschriftzug klebte ich mit Dimensionals auf. Auf die kleinen Luftblasen klebte ich noch zwei kleine Strasssteine, damit es ein wenig glitzert.

Auf der linken Seite der Karte befestigte ich etwas Pergament auf und dekorierte es mit einem Anker und zwei weiteren Schriftzügen aus dem Stempelset So viele Jahre. Es hat mir viel Spaß gemacht, verschiedene Entwürfe zu gestalten und wünsche dem baldigen Geburtstagskind ganz viel Freude :).