Midori Traveler’s Notebook – und jetzt mit Bild

Ja, ja, die Technik – sie hat mich wieder ausgetrickst, bitte entschuldige den Beitrag ohne Bild. Jetzt kommt das Bild dazu und nicht nur die Theorie von vorhin ;).

midori-traveler

Und heute habe ich mich auch mit dem Thema Vitaminen beschäftigt *hust* Herauskam ein Bananasplit im Glas.

bananasplit-eis

Das Rezept habe ich von Pinterest, und zwar ist es dieses hier (*klick*)

Ich habe ein paar Anpassungen vorgenommen:

  • Ein viel zu großes Glas gewählt, meine Portion reicht noch weitere zwei Tage. Also ruhig ein gefühlt zu kleines Glas wählen, dieser Nachtisch ist wirklich reichhaltig.
  • Ich habe auf die Keksschicht etwas Schokosauce geträufelt, damit der Keks stärker aufweicht.
  • Im Originalrezept wird bewusst auf Eis verzichtet, ich habe aufgrund der Temperaturen oben ein bisschen Schokoeis geschaufelt. Damit steigt die Kalorienzahl gleich noch ein wenig…
  • Die Mandeln habe ich weggelassen, es sollte schnell gehen ;).

Jedenfalls sehr lecker und auch gut für Besuch geeignet – ich probiere mich gerade durch diverse Rezepte.

Ein Gedanke zu “Midori Traveler’s Notebook – und jetzt mit Bild

  1. christina 29. Mai 2017 / 16:25

    ich bin auf die nächsten Rezepte gespannt sieht sehr lecker aus aber Banane ist nicht so meins also Spannung steigt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s