Ein kleines Osternest für unsere Männer

Der Oster-Endspurt hat begonnen und ich bastle munter vor mich hin. Mein erstes Projekt waren kleine Goodies für unsere Männer in der Familie. Da ist der Schwerpunkt definitiv der Inhalt, also die Schokolade und weniger das Verarbeiten von zig kleinen Stanzteilen, Schleifchen und derartigen Details.

osterdeko

Als erstes habe ich mir die Zellophantüten mit Boden gegriffen und mit Osternest-Füllung (ich habe keine Ahnung, wie sich das Zeug nennt) gefüllt. Nicht zu viel, damit die Tütchen oben noch zugebunden werden können.. In der Zellophantüte verstaute ich dann einen kleinen Osterhasen und zwei kleine Ostereier.

Das Band, mit dem ich die Schleife gebunden habe, stammt aus einem vorherigen Stampin‘ Up! Frühjahrskatalog, das müsste vor zwei Jahren gewesen sein. Du kannst natürlich auch ein aktuelles Band nehme, das alte Band passte bei meinem Goodie einfach farblich so gut. Ein kleines Tag / ein kleiner Anhänger durfte auch nicht fehlen.

ostern-tischdeko

Es gibt die praktischen Framelits Anhänger und Etiketten, die sich dafür perfekt anbieten. Auf so einen kleinen Anhänger stempelte ich einen Spruch aus dem Set Osterkörbchen. Aus dem Set Osterkörbchen stammt auch der kleine Hase, den ich mit den Framelits Osterkörbchen ausgestanzt habe. Inzwischen bin ich froh, mir doch die Framelits zugelegt zu haben, weil ich sie recht häufig verwende. Die beiden kleinen Eier habe ich ebenfalls mit den Framelits ausgestanzt, als Farben habe ich Chili und Farngrün ausgesucht. Mal gucken, wie lange die Goodies überleben ;).

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Ein herbstliches Mitbringsel

tag-vintage

Wir waren abends eingeladen und da brauchte ich – natürlich – wieder ganz schnell ein Mitbringsel. Es wurde ein kleines Fläschen Mango-Essig, aber irgendwie war es ein bisschen kahl. Also flitzte ich in meiner Bastelecke und bastelte einen herbstlichen Anhänger.

Anhänger-Tag-Dankeschön

Ich habe mit Brauntönen und Kupfer gearbeitet, weil das Öl schon farblich sehr kräftig ist. Als erstes schneidet ihr euch ein Stück Savanne zurecht, Länge ist variabel, Breite 5 cm, dann passt der Anhänger perfekt in die Stanze. Natürlich geht auch breiter, dann müsst ihr das Papier in der Stanze nur mittig ausrichten. Anschließend stanzte ich mit den Framelits Laub die Blätter des Stempelsets Vintage Leaves aus. Die Blätter hatte ich in Espresso und ebenfalls Savanne gestempelt.

vintage-leaves-anhänger

Beim Band suchte ich mir ein bisschen Spitzenband in Taupe aus und band ein kleines Schleifchen. Da der Tag ein Dankeschön werden sollte, fehlte noch ein kleiner Spruch. Da beitet sich immer das Stempelset Von großer Bedeutung an, in dem ihr ganze viele Danke-Sprüche findet. Als kleines Highlight verbastelte ich noch etwas Kupferpapier, das eines meiner Lieblingsprodukte aus dem derzeiten Herbst-/Winterkatalog ist.

vintage-leaves
Im Detail
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.