Ein Panda Goodie zum Valentinstag (oder einfach so zum Dankesagen) & Sammelbestellung heute um 18h

Ja, eigentlich hätte dieser Beitrag schone eine Woche vorher kommen sollen und nicht erst pünktlich zum Valentinstag. Aber wie es dann so ist, da hat man mir dann doch irgendwie ein paar Tage geklaut und schon war eine Woche um ;).

Also, diese Goldtüten, die wollte ich schon ewig haben, habe sie mir aber nie gegönnt. Und nun habe ich zugeschlagen und ehe ich mich versah, waren auch alle wieder aufgebraucht.

party-pandas

Die Geschenktüten habe ich mit den niedlichen Pandas aus Party Pandas verziert. Dieses Mal wurde es auch richtig knallig und ich habe mit den Farben Wassermelone, Schwarz sowie Gold gebastelt.

party-pandas

Diese Tütchen sind schnell gemacht und noch schneller verschenkt. Bei mir gab es sie als Dankeschön für Bestellungen diesen Monat und meine bessere Hälfte durfte ebenfalls einen Panda sein eigen nennen.

Heute ist ja wieder Mittwoch und da gibt es meine Sammelbestellung um 18h. Wenn du etwas in den Katalogen, im Clearance Rack gefunden hast, schicke mir einfach kurz eine Mail an stempelnstanzenstaunen[at]web.de .

Youtube – How to: Brusho Pulver in Aktion

Wie versprochen habe ich ein kleines Video zu den neuen Brusho Produkten bei Stampin‘ Up! gedreht. Viel Spaß beim Gucken :).

 

Sale a Bration meets Brusho – Aquarell ganz leicht gemacht

Die Sale a Bration geht munter weiter und heute habe ich ein weiteres, neues Produkt aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog ausprobiert, nämlich das Brusho Pulver. Wenn du ein Fan von Aquarell bist, gerne Hintergründe gestaltest und/oder gerne colorierst, dann sind die Brusho Produkte für dich vielleicht genau das Richtige?

Beim Brusho Pulver handelt es sich um ein Pulver, das in Verbindung mit Wasser einen Aquarelleffekt zaubert. In der Verpackung sind fünf verschiedene Farben:Brilliant Red (Rot), Gamboge (Orange), Moss Green (Grün), Prussian Blue (Blau), Yellow (Gelb). Die Farben sind problemlos mit unseren Stampin‘ Up! Farben kombinierbar. Details findest du im Katalog auf Seite 26.

Ich wollte ein weiteres Sale a Bration Produkt einweihen und die Brusho Pulver ausprobieren. Es wurde das Stempelset Einfach Wunderbar und die Farbkombination Farngrün, Brusho Yellow und das Aquarellpapier. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich bereits seit Ewigkeiten kein Farngrün mehr verbastelt habe und es höchste Zeit wurde, die Frühlingsfarbe aus dem Schrank zu holen. Ich habe auch noch ein Video vorbereitet und stelle es in den nächsten Tagen online, so dass du sehen kannst, wie ich gewerkelt habe. Es gibt verschiedene Techniken, wie du das Brusho Pulver auftragen kannst und ich stelle dir eine vor. Auf den Bildern sieht das Gelb etwas intensiver als in natura aus. Die Farbintensität hängt allerdings auch sehr davon ab, wie viel Pulver du verwendest, wie viele Lagen du auf einander malst und wieviel Wasser du einsetzt.

Du brauchst ansonsten Aquarellpapier, den Aqua Painter und das war es auch schon. Also ganz leicht und richtig schnell. Ach ja, und deinen Embossing Föhn. Als Band habe ich mir das Geschenkband mit Mini-Fischgrätmuster in Olivgrün ausgesucht, das sehr gut zum Farngrün passt.

Wenn du Fragen zum Brusho Pulver hast oder gerne ein Video haben möchtest, in dem ich detailliert auf die Brusho Farben eingehe, dann schreibe mir einfach kurz eine Mail oder Kommentar :).

 

Bastelallerlei: Grüße aus dem Aquarium & Sammelbestellung heute 18h

Der neue Katalog ist da und trotzdem horte ich immer noch Designerpapier aus vorherigen Katalogen, daher gibt es ein Bastelallerlei. Dies bedeutet, dass ich mit Produkten auch aus alten Katalogen gearbeitet habe, schließlich werden diese ja nicht schlecht. Die kannst du natürlich beliebig austauschen gegen die Utensilien, die bei dir im Bastelregal schlummern und auf ihren Einsatz warten.

Seaside-Shore

Also, eigentlich ist das einzig alte Utensil bei dieser Karte das DSP, das du als dritte Lage siehst. Es ist das Designerpaper Am Meer, das ich einfach ins Herz geschlossen habe. Ich mag die In Color Jeansblau sehr und bei dem Papier gibt es reichlich von der Farbe. Ja, und ich liebe auch das Stempelset Seaside Shore und so wirst du regelmäßig bei mir Karten oder Verpackungen mit den Meeresbewohnern sehen.

maritim-geburtstag

Weitere Farben neben Jeansblau sind die In Color Flamingorot, Anthrazitgrau und Vanille. Eigentlich habe ich nur diverse Motive aus dem Stempelset gestempelt, ausgestanzt und auf verschiedenen Ebenen aufgeklebt. Ach ja, ein bisschen Pergament ist auch dabei. Die Luftblasen vom Fisch sind bei mir kleine Strasssteine und oben links habe ich auch noch einmal zwei Steinchen zum Glitzern aufgeklebt.

Heute um 18h gibt es auch wieder eine Sammelbestellung. Wenn du etwas gefunden hast, schicke mir einfach eine Mail mit deinen Bestellwünschen an stempelnstanzenstaunen[at]web.de . Denk auch an die tolle Aktion mit den Bonustagen, wo du bei 60 Umsatz einen 6 Euro Gutschein erhältst. Mehr dazu hier (*klick*).

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Thema der Woche: Bunte Minikärtchen und Sammelbestellung um 18h

Nach einem kurzen Intermezzo mit dem Stempelst Kreative Kiste, möchte ich doch heute das Thema der Woche (also, inzwischen der Wochen *hust*) abschließen.

bunte-vielfalt

Du möchtest derzeit nicht sehen, wie ich bastle. Meine Big Shot steht auf einem Badhocker, gebastelt wird auf dem Bett oder wenigen Quadratzentimetern eines kleines Tisches und meine paar Utensilien, die ich mit im Elternhotel habe, sind in einer Einkaufskiste. Aber auf das Kreativsein kann und möchte ich einfach nicht verzichten, daher momentan die etwas ungewohnte Bastelumgebung. Einen Vorteil hat es, so diszipliniert habe ich noch nie gebastelt und ich räume meinen Kram sofort weg, was ansonsten nicht wirklich der Fall ist…

bunt-gemischt

Doch zurück zu meinem Projekt. Neben Anhängern benötige ich in schöner Regelmäßigkeit auch kleine Kärtchen, die ich Sendungen beilege, als Geschenkbegleitung nutze oder in einen Blumenstrauß stecke. So auch jetzt. Beim Thema der Woche dreht sich ja alles um die Produktreihe Bunte Vielfalt, sodass ich mit dem Stempelset Bunt Gemischt und den passenden Thinlits gebastelt habe.

Die Karten sind wirklich klein. Die Maße sind 5,9 cm x 5,9 cm. Als Farben habe ich mich mit den neuen In Color ausgetobt und  mich dort für die Töne Limette, Sommerbeere sowie Meeresgrün entschieden. Die Kärtchen sind eher zweilagig, einmal die Grundkarte in einer In Color und als zweite Lage ein Quadrat, ausgestanzt mit den Framelits Stickmuster. Das Quadrat habe ich in extrastarkem Tonkarton Flüsterweiß ausgestanzt. Danach folgte ein weiteres kleines Quadrat in der In Color der Grundkarte, welches ich mit einem Dimensional befestigte, damit die Karte etwas plastischer wird.

danksagung

Danach ging es an die Deko. Ich kurbelte zwei verschiedene Blüten durch die Big Shot, auch wieder in den In Color und in Gold. Da das dritte Quadrat nicht plan aufliegt, habe ich die kleinen goldenen Blüten unter dieses geschoben. Schließlich klebte ich noch die zweite Blüte auf und kombinierte diese mit kleinen Sprüchen aus dem Stempelset Bunt Gemischt.

Heute um 18h gibt es auch wieder eine Sammelbestellung. Wenn du etwas gefunden hast, schicke mir einfach eine Mail mit deinen Bestellwünschen an stempelnstanzenstaunen[at]web.de . Denk auch an die tolle Aktion mit den Bonustagen, wo du bei 60 Umsatz einen 6 Euro Gutschein erhältst. Mehr dazu hier (*klick*).

Und hier seht ihr einen neuen Mitbewohner, der einen neuen Teich entdeckt hat bei uns auf dem Gelände ;) (das war kurz nach dem Unwetter).

graureiher-berlin

 

Thema der Woche: Diamanten zum Geburtstag & Sammelbestellung 18h

Heute setze ich das Thema der Woche Bunte Vielfalt fort und zeige dir zwei Karten, und zwar Geburtstagskarten. Irgendwie habe ich derzeit ein Faible für die Kombination Limette (aktuelle In Color) mit Marineblau.

Die Thinlits Bunte Vielfalt bestehen nicht nur aus Blüten, sondern bieten dir auch Diamanten (also Formen, leider keine echten). Deswegen gibt es heute bei mir Diamanten zum Geburtstag. Ich habe zwei Karten gewerkelt, letztendlich mit denselben Elementen, aber doch ein abweichendes Layout.

Im Mittelpunkt steht das Designerpapier Bunte Vielfalt. Dort gibt es zwei tolle Blätter mit Diamantenmotiven. Diese sind im Aquarell-Look in verschiedenen Blau- und Grüntönen gedruckt. Da ich das Motiv so toll finde, sollten die restlichen Details nicht zu sehr vom DSP ablenken.

dsp-bunte-vielfalt

Ich habe daher Diamanten in Limette, Marineblau sowie Gold ausgestanzt und mit den Stanzteilen Stickmuster kombiniert. Dazu habe ich noch das neue Pailletten-Band verbastelt. Diese Karten kannst du schnell nachbasteln, dies war mir auch wichtig. Die Sprüche stammen aus dem Stempelset Designer-Grußelemente, das ich wirklich oft und gerne nutze, weil es so vielseitig ist. Allerdings ist es nicht in den neuen Jahreshauptkatalog übernommen worden, sodass ich mir schnellstens eine Alternative suchen muss. Eine gute Alternative sind die Sets Glasklare Grüße, Bannereien oder auch Kleine Wünsche. Also, da ist einiges im aktuellen JHK, ich werde auch einmal stöbern, bei welchem Set ich dann zuschlagen werde.

dsp-diamant

Heute um 18h gibt es auch wieder eine Sammelbestellung. Wenn du etwas entdeckt hast, schicke mir einfach eine Mail mit deinen Bestellwünschen an stempelnstanzenstaunen[at]web.de .

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Thema der Woche: Ein Kirschzweig mit Vintage-Elementen

Heute gibt es beim Thema der Woche einen Kirschzweig, den ich mit Stanzteilen und Stempelabdrücken dekoriert habe. Am Anfang war ich ein wenig skeptisch mit der In Color Sommerbeere, weil ich sie im Katalog recht ähnlich zu Wassermelone fand. Doch in natura ist es ein warmer, pinker Farbton, gefühlt zwischen Rosenrot und Wassermelone. Die Farbe gefällt mir super und wird definitiv öfter auf meinem Basteltisch landen.

jahr-voller-farben

Als erstes dekorierte ich den Hintergrund mit dem Stempelset Timeless Textures. Ich suchte mir Savanne zum Stempeln aus, nahm jedoch den zweiten Stempelabdruck, damit es nicht zu kräftig wird. Anschließend kurbelte ich die Thinlits Aus jeder Jahreszeit durch meine Big Shot. Dieses Mal wurde es eine weitere neue In Color, Puderrosa. Ich fand die Stanzteile „pur“ auch schön, doch irgendwie fehlte mir noch etwas. So colorierte ich sie einfach ein bisschen mit Sommerbeere und stempelte auch wie bei der ersten Karte (*klick*) Blüten direkt auf das Stück Flüsterweiß. Zu guter Letzt stanzte ich einen Ast in Expresso aus und klebte alles aufeinander.

kirschzweig-stampin

Da ich nicht mehr so viel Platz auf meiner Karte hatte, musste der Spruch eben kleiner werden und es wurde ein kleines „Liebe Grüße“ in der Ecke.

in-color-sommerbeere