Frohe Weihnachten euch allen

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und schöne Feiertage. Bei uns ist derzeit noch der Aufräum- und Packstress angesagt (wir es haben es selbstverständlich wieder auf den letzten Tag geschoben), aber in wenigen Stunden geht es auch für uns los zu unserer Familie und danach an die Ostsee.

weihnachten-christmas

Ich möchte mich außerdem für die tollen Weihnachtskarten bedanken, ich habe mich riesig gefreut und sie schmücken nun unseren Wohnzimmerschrank – mein Freund guckte schon ganz neidisch bei der tollen Weihnachtspost :).

Weihnachtskarten mit dem DSP Zuckerstangenzauber

Ich finde ja das Designerpaper Zuckerstangenzauber sehr niedlich und so bastelte ich meine nächste Ladung Weihnachtskarten mit diesem DSP. Ihr braucht als Grundkarte Savanne und jeweils einen Streifen Flüsterweiß sowie Glutrot. Und natürlich nicht das DSP vergessen. Da könnt ihr euch das Motiv aussuchen, das ihr am schönsten findet. Ich habe verschiedene Varianten gebastelt und ihr könnt zwei Exemplare auf meinem Blog sehen.

Christmas-card-dsp

Damit das DSP im Mittelpunkt steht, habe ich ansonsten nur mit kleinen Details gearbeitet. Ein kleinen Kreis mit den Framelits Stickmuster, etwas Leinenfaden und Geschenkband mit Stickkante. Dazu noch zwei kleine Banner und ein Spruch aus dem Stempelset Grüße vom Weihnachtsmann. Ich wollte auch noch ein paar Sterne verteilen. Die schwarz gestempelten Sterne findet ihr im Set Drauf und Dran (derzeit im Ausverkauf, auch das Geschenkband ist im Angebot). Die goldenen Sterne habe ich fix mit meinen Itty Bitty Stanzen gestanzt, ihr könnt aber auch Framelits verwenden.

Weihnachten-DSP-Zuckerstangenzauber

Ganz zum Schluss pfriemelte ich noch ein kleinen Accessoire ran. Die Karten gehen recht fix und ihr könnt schnell Kleinigkeiten abändern, indem ihr bei den Accessoires das Motiv austauscht, ein anderes DSP oder auch einen anderen Spruch auswählt.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Clean and Simpel: Weihnachtskarten einmal ganz schlicht

Nach all den klassischen Weihnachtskarten möchte ich euch heute meine Clean and Simple Karten zeigen. Dieses Mal gibt es kein Glutrot oder Gartengrün, sondern die Kombination aus Weiß, Schwarz und Gold. Und schnell gehen die Karten noch zusätzlich, was beim gelegentlichen Weihnachtsstress ganz praktisch ist ;).

Die Karte besteht aus zwei Lagen extrastarkem Karton in Flüsterweiß. Auf diesen habe ich einen Spruch aus dem Set Zauberhafte Zierde gestempelt, das ich dieses Jahr ziemlich häufig verwendet habe. Anschließend schnitt ich mir zwei schmale Streifen Goldpapier aus und klebte diese auf.

weihnachtspost-selbstgemacht

Zum Schluss widmete ich mich dem Tannenbaum. Es gibt die Framelits Formen Fröhliche Anhänger, von denen ich eine Lage in Gold und eine in Flüsterweiß ausstanzte. Diese klebte ich mit Dimensionals aufeinander. Nun klebte ich noch ein paar Sternchen und eine Schleife auf.
karte-weihnachten

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Glockenläuten zu Weihnachten

Zu Weihnachten brauche ich auch immer viele kleine Anhänger. Dieses Mal gibt es einen in den klassischen Weihnachtsfarben und auch mit typischen Motiven.

Ich habe für den Anhänger zwei Stempelsets eingesetzt, nämlich die beiden Sets Christmas Magic sowie Glockenläuten. Das Stück Glutrot stanzte ich zunächst mit der Stanze Gewellter Anhänger und bestempelte ich mit ein paar Glocken. Danach stanzte ich noch die Glocken in Savanne und das Banner mit dem Spruch aus. Zu beiden Motiven gibt es eine Stanze bzw. Framelits, die euch bei einer größeren „Produktionsmenge“ das Leben deutlich erleichtern können.

anhänger-weihnachten

Ganz zum Schluss band ich noch ein kleines Schleifchen mit der Kordel in Gartengrün aus dem Set Kordel im Dreierpack und hing an die Schleife ein Accessoire Weihnachtsschmuck. Fertig ist euer Weihnachtsanhänger und meiner machte sich bereits auf die Reise zu seinem Empfänger :).

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Bastel Allerlei: Eine kleine Explosionsbox zu Weihnachten

Diese kleine Explosionsbox ist für Süßigkeiten, aber auch kleine Geschenke oder andere Überraschungen. Ich habe dabei einfach in mein Bastelregal gegriffen und alles ans Stempelsets verwendet, was mir in die Hände kam, also eigentlich waren es nur zwei, wenn ich jetzt nachzähle.

explosionsbox-weihnachten

Das aktuelle Stempelset Grüße vom Weihnachtsmann habe ich für die Seiten ausgesucht und verschiedene Motive aufgestempelt. Für oben, also dem Deckel, wollte ich ein kleines Motiv und wurde beim alten Set Freude zur Weihnachtszeit fündig mit der kleinen Briefmarke. Die Farben sind ganz klassisch mit Chili, Gartengrün, Gold und Flüsterweiß. Eine weitere alte Stanze kam zum Einsatz, nämlich meine Itty Bitty Stanze, mit der ich kleine Sterne ausgestanzt habe. Statt dieser könnt ihr auch die Framelits mit den Sternen verwenden. Zum Schluss band ich noch ein kleines Schleifchen mit der goldenen Kordel aus dem Dreierpack.

geschenkidee-weihnachten

Da die Explosionsbox sehr klein, braucht ihr auch nur DIN A4 Blätter und nicht die großen mit 30,5 cm x 30,5 cm. Ich habe eine kleine Süßigkeit in der Box versteckt für eine überzeugte Naschkatze :).

explosion box-christmas

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

December Inkspirations – Und gewonnen hat…

*trommelwirbel* bei unseren diesjährigen Inkspirations Judith Gl. – herzlichen Glückwunsch :). Bitte melde dich bei mir bis zum 16.12. und schicke mir deine Adresse, damit ich dir das Weihnachtspäckchen senden kann.

inkspirations-gewinn

Vielen lieben Dank für eure Kommentare, ich habe mich riesig gefreut. Da ihr gefragt hattet, woher die kleinen Teelichter sind: Die hatte ich bei Butlers gekauft und teilweise gibt es diese auch online.

 

 

Weihnachtselche

Als ich durch die Weiten des Internets surfte, entdeckte ich eine süße Karte mit Rentieren. Davon inspiriert schnappte ich mir einen Elch aus dem Stempelset Jolly Friends und machte daraus einen Weihnachtselch mit Glöckchen.

weihnachten-elche

Gearbeitet habe ich mit den Farben Savanne und Chili. Mir ist aufgefallen, dass ich Chili vor allem zu Weihnachten aus dem Schrank hole, dann aber intensiv. Das Stück Savanne habe ich mit den Elchen bestempelt und diesem eine Mütze mit Glöckchen aufgesetzt. Den Elch habe ich noch ein bisschen mit einem Aqua Painter in Sahara Sand bepinselt, sodass er etwas dunkler als der Rest ist. Als Spruch suchte ich mir einen kleinen aus dem Stempelset Post vom Weihnachtsmann aus und stempelte diesen in Espresso. Dazu noch zwei kleine Banner in Espresso und Kupfer, fertig ist die Weihnachtskarte.

weihnachten-karte

Jetzt zu meiner Quelle (*klick*) :).

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.