Match the Sketch 112: Meine Zebrakarte (Clean and Simple)

 

karte-black-white

Heute nehme ich an der Match the Sketch Challenge teil. Es ist ein Design vorgegeben, das man auch ein wenig interpretieren darf. Das habe ich gemacht und ich hoffe, dass meine Phantasie nicht davongaloppiert ist.

match-the-sketch

Aufgefallen sind mir die Zweiteilung der Karte, die Punkte und der Rahmen. Diese Elemente gehörten daher für mich in meine Karte – die Kreise habe ich aber ein wenig uminterpretiert und letztendlich nur angedeutet.

Birthday-card-elegant

Verwendet habe ich das DSP im Block Neutralfarben mit den Streifen. Da dies schon sehr auffällig ist, wollte ich alle anderen Elemente reduzieren. Die zweite, obere Hälfte gestaltete ich schlicht schwarz. Nun zu den Kreisen: Ich habe vier Kreishälften verarbeitet und diese übereinander geklebt Dabei kam noch ein bisschen Gold ins Spiel.

Der Schriftzug sollte nicht verspielt sein, die Schrift fast schon neutral. Gar nicht so einfach, denn viele Schriftzüge sind doch ein wenig verspielt, Schreibschrift oder haben Serifen. Bei Eins für Alles wurde ich fündig und es wurde ein ganz simpler Spruch, nämlich „Glückwunsch“. Zum Schluss noch ein kleines Schleifchen und fertig ist mein Match the Sketch Projekt.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Match the Sketch 078 – Die schnelle Klappkarte

Match-the-sketch

 

Schon wieder eine Woche um – es ist Match the Sketch Tag. Auch dieses Mal sollte es wieder eine Karte bei mir werden, an der ich nicht ewig sitze, die aber trotzdem die eine oder andere kleine Besonderheit hat. Es ist eine Klappkarte mit Verschluss, der mit den Bändern festgehalten wird.

Danke-Karte-DSP

Verwendet habe ich das DSP Englischer Garten und die eher warmen Töne Honiggelb sowie Waldmoos. Waldmoos liebe ich ja – und mag gar nicht daran denken, wenn die Farbe nächstes Jahr aus dem Sortiment genommen wird :( Also bastle ich jetzt noch so viel es geht mit dieser Farbe. Ansonsten braucht ihr für die Karte noch die dicke Big Shot und Framelits, bei Stampin‘ Up! die Frameliets Etikett-Kunst.

Klappkarte-DSP-Danke

Als erstes habe ich in Standardmaßen ein Stück Waldmoos ausgeschnitten. Anschließend schnitt ich ein Stück Honiggelb zurecht. Dies hat die Maße 9 cm x ca. 20 cm. Ihr falzt das Honiggelb in der Mitte. Anschließend schneidet ihr verschieden dicke Streifen in Waldmoos und in dem DSP aus – wie dick die werden, könnt ihr entscheiden.

Klappkarte-DSP-Englischer-Garten

Schnell noch die Framelits durch die Big Shot gejagt und ihr seid fast fertig. Als Stempel habe ich mir aus dem Stempelset Sale a Bration Wie du bist einen Stempel geschnappt und in waldmoos auf das kleine Etikett gestempelt. Die Löcher habe ich mit der Handstanze gestanzt. Ihr könnt es genau ausmessen oder wie ich, mit Bauchgefühl, stanzen. Das Band ist hinter der Karte zusammengeknotet. Wenn ihr den Knoten verstecken möchtet, könnt ihr diesen auch mit einer Lage Papier hinten überkleben. Ich habe mir die Extra-Lage gespart, da mich der Knoten nicht stört und er irgendwie die Karte ein bisschen besonders macht. Zum Abschluss stempelt ihr noch die Blumen aus, stanzt sie aus und befestigt sie mit einem Glue Dot.

Karte-Danke-DSP

Zutaten: Stempelsets Flower Shop, Petite Petals und Sale a Bration Wie du bist, DSP Englischer Garten, Stanze Kleine Blüte und Stiefmütterchen, Framelits Etikett-Kunst, Big Shot, Baumwollkordel Zarter Frühling, Tonpapier Honiggelb, Waldmoos, Flüsterweiß

Tools and Supplies: Stamps Flower Shop, Petite Petals and Simply Wonderful (Sale a Bration, Designer Serien Paper English Garden, Punch Petite Petals and Pansy, Framelits Deco Labels Collection, Big Shot, Painted Bloom Cotton Twine, Cardstock Hello Honey, Mossy Meadow, Whisper White

 

 

 

Match the Sketch 077 – Im Rosengarten

Match-the-sketch

 

Heute ist schon wieder Donnerstag und damit Match the Sketch Tag. Als ich den Sketch gesehen habe, hatte ich sofort eine Idee. Leider hatte ich heute morgen keine Zeit, aber ich habe, bevor ich aus dem Haus flitzte, mir bereits die Zutaten bereit gelegt. Es kam wieder das DSP Englischer Garten zum Einsatz, das ich derzeit so toll finde.

DSP-Schmetterling-Geburtstag

Hauptfarben sind Waldmoos und Kirschblüte. Auf dem Katalog ist mir der Unterschied zwischen Kirschblüte und Zartrosa nie so stark aufgefallen, doch in natura unterscheiden sich die beiden Farbtöne ziemlich. Kirschblüte ist kräftiger und wärmer vom Ton her. Waldmoos ist ein sattes, dunkles Grün. Ich mag diese warmen, nicht so knalligen Grüntöne sehr gerne, bin aber gespannt, was ich mit der neuen In Color Froschgrün (nene, das nennt sich Grasgrün) anfangen kann. Diese befindet sich hoffentlich bald auf dem Weg zu mir, die Bestellung ist jedenfalls schon mal raus. Ich habe mir das Paket mit den fünf Stempelkissen und dem dazu passenden Tonpapier gegönnt. Jetzt habe ich so viel von den Farben gelesen, dass ich mich einfach nicht zurückhalten konnte. Aber genug von meinen Shopping-Gelüste, hin zu Match the Sketch.

Gruss-Schmetterling-Geburtstag

Heute haben meine Aqua Painter Premiere. Ich wollte sie schon vor geraumer Zeit einmal nutzen, war aber immer zu bequem, sie aus meiner Vorratskiste herauszusuchen. Statt des normalen weißen Papiers habe ich deswegen zum Aquarellpapier gegriffen, da dieses deutlich mehr aushält. Zudem ist das Flüsterweiß sehr glatt, so dass der Effekt in meinen Augen nicht so schön ist. Ich habe also mit den Writemarkers und den Aqua Painters ein wenig auf dem Papier herumgeschrubbt. Hier müsst ihr einfach selbst ausprobieren, welches Muster ihr am schönsten findet. Ich habe die Farben Kirschblüte und Farngrün verwendet, wobei ich mit dem Farngrün etwas sparsamer umgegangen bin. Danach legt ihr das colorierte Papier zur Seite, damit es etwas trocknen kann.

Karte-Schmetterling-Geburtstag

In der Zwischenzeit schneidet ihr in waldmoos die Grundkarte aus und passend dazu ein Stück DSP Englischer Garten. Bei dem Muster musste ich sofort an einen Rosengarten denken, und was passt besser zu einem Rosengarten als ein schöner Schmetterling? Schnell noch zwei Fähnchen ausgeschnitten und das Organza Band gekürzt. Ihr klebt alles auf einander, wobei ich das Fähnchen in Kirschblüte mit einem Dimensional aufgeklebt habe. Danach habe ich mit den Framelits gewellter Kreis und Schmetterling aus dem colorierten Aquarellpapier die Formen mit der Big Shot ausgestanzt. Auf den kleinen gewellten Kreis kam noch ein kleiner Spruch aus dem Stempelset Hello Life. Als Embellishments habe ich kleine Perlen ausgewählt und diese noch ein wenig auf der Karte verteilt.

Das Innenleben ist eine schlichte weiße Fläche, da bereits die Karte sehr auffällig ist. Ich glaube, dass der Schmetterling in Gold auch gut wirken würde, vielleicht probiere ich das einmal aus.

Zutaten: Stempelset Hello Life, Aqua Painter, Big Shot, Framelits Schmetterlinge und Gewellter Kreis, DSP Englischer Garten, Tonpapier Waldmoos, Aquarellpapier, Stempelfarbe Kirschblüte, Perlenschmuck, Organza Band

Match the Sketch 076 – Hereinspaziert in den Englischen Garten

Match-the-sketch

Ich muss ja gestehen, dass ich diese Challenge mehrere Male zur Seite gelegt hatte, weil ich partout nicht wusste, wie ich den Sketch verarbeiten sollte. Irgendwie passte keine Farbe, kein DSP und irgendwie ging nichts. Dieses Mal hörte ich auch auf mein Bauchgefühl und wartete ein bisschen – ja, und heute abend ging es auf einmal besser. Gestern hatte ich bereits das DSP Englischer Garten vor mir ausgebreitet und muss sagen, dass ich tatsächlich alle Blätter super finde! Meistens kann ich mit ein, zwei Designs aus so einer Packung weniger anfangen, doch dieses Mal ist es anders. Ich bin fast schon versucht, mir eine zweite Packung zu bestellen…*seufz*

Freundschaft-Valentinstag-Stempel

Aber genug der einleitenden Worte, jetzt geht’s ans Basteln. Dieses Mal habe ich zwei Papier-Premieren, einmal das besagte DSP Englischer Garten und die Farbe Aubergine, ein richtig, dickes, sattes, dunkles Violett- herrlich. Ich habe sogar relativ viele Farben verwendet, nur sieht man dieses nicht, da sich die Farben recht ähneln. Savanne wurde die zweite Lage, Wildleder die dritte Lage und für den Schriftzug Brombeermousse (dies wirkt deutlich heller auf dem Bild, wohingegen Aubergine dunkler aussieht…). Ach ja, und ein bisschen Flüsterweiß ist auch dabei. Von den Maßen her habe ich wieder Standardmaße verwendet, also 14,8 cm x 10,5 cm. Das Stück Savanne hat 13,8 cm x 9,5 cm. Das DSP könnt ihr von der Länge her variieren. Ich habe ca. 9,8 cm x 9 cm ausgeschnitten. Außerdem müsst ihr noch zwei Kreise mit 6,4 cm ausstanzen, jeweils in savanne und aubergine. Diese habe ich alle halbiert.

Danke-Valentinstag-Karte-Geburtstag

Ich wollte gerne etwas mit den unterschiedlichen Höhen spielen, was sich als recht schwierig herausstellte. So hätte ich gerne den oberen Halbkreis mit Dimensionals befestigt, aber dann wäre es schwierig mit dem DSP geworden. Bei dem Band hatte ich keine Idee, wie ich das hätte „höher“ kleben können. Wenn ihr einen Tipp habt, immer her damit ;). Dafür habe ich einen ziemlichen Bollerman unten auf der Karte konstruiert. Mir war alles zu platt, deswegen wollte ich wenigstens ein hervorstehendes Detail haben. Auf den Halbkreis in savanne habe ich in brombeermousse den Spruch „Du bist Spitze“ gestempelt (sollte ein kleines Wortspiel zum Spitzenband werden, aber zu Hause hat es keiner verstanden und ich befürchte, es ist mir dann doch nicht so gut gelungen…). Beide Halbkreise habe ich mit Dimensionals festgeklebt. Diese Karte eignet sich vermutlich am besten zur direkten Übergabe, da möglicherweise der dicke Klops unten zu weit vorsteht. Ihr könnt alternativ auch den Savanne-Halbkreis direkt aufkleben und dafür die zweite Lage mit Dimensionals befestigen. Ich glaube, das wäre eine sehr gute, womöglich sogar schönere Alternative. Aber bei mir klebte schon alles bombenfest, als ich auf die Idee kam – und ein zweites Mal wollte ich dann doch nicht neu starten.Freundschaft-Valentinstag-Karte-Geburtstag

Das Innenleben habe ich mit mit einem 2 cm breiten Streifen DSP und einem 1 cm Streifen Aubergine aufgepeppt.

Zutaten: Stempelset Wie du bist (Sale a Bration), DSP Englischer Garten, Tonpapier Aubergine, und Savanne, Spitzenband Saharasand, Stanze Kreis 6,4 cm, Stempelfarbe Brombeermousse

Match the Sketch 075 – Schmetterling nascht Brombeere

Match--the-Sketch

Es ist wieder so weit und die Match the Sketch Challenge steht an. Dieses Mal habe ich für meine Verhältnisse ziemlich tief in den Farbtopf gegriffen und zwei Beerentöne ausgewählt, nämlich Brombeermousse und Pflaumenblau.

Karte-Liebe-Valentinstag-Schmetterling

Ich war kurz am Überlegen, ob ich auch noch eine dritte Farbe aus den Violett-Tönen dazubastle, aber das war mir dann doch ein wenig zu knallig und so entschied ich mich für die neutrale Farbe Schiefergrau.

Von den Maßen her sind es Standardmaße. Der eine oder andere mag sich fragen, warum immer die langweiligen Standardmaße: Ich habe zwar das Envelope-Punchboard, doch sind mir selbst gebastelte Umschläge oftmals zu schwer vom Gewicht. Wenn ich jedoch Papier mit einer geringeren Dichte auswähle, wirkt es teilweise billig zu der Karte. Aus dem Grund kaufe ich Umschläge dazu, wenn die Karte verschickt werden soll. Schenke ich die Karte persönlich, bastle ich die Umschläge selbst – da spielt das Gewicht dann auch keine große Rolle.

Karte-Geburtstag-Freundschaft-Schmetterling

Die zweite Lage hat wieder die Maße 14,3 cm x 10 cm. Anschließend schneidet ihr ein Stück Brombeermousse zurecht mit den Maßen ca. 6 cm x 11,3 cm – hier könnte ihr individuell anpassen, je nach Geschmack. Den Kreis habe ich mit der Kreisstanze 6,4 cm ausgestanzt und mit einem Schriftzug aus dem Stempelset Painted Petals in brombeermousse versehen. Damit der Kreis nicht zu leer wirkt, habe ich noch ein kleines Blümchen aus dem Sale Bration Set Wie du bist hinzugefügt. An der Stelle habe ich wieder gemerkt, wie wichtig doch Stempel sind. Wenn der richtige Stempel fehlt, dann ist es für mich immer sehr schwer, die Karte noch „zurecht zu basteln“.

Karte-Geburtstag-Valentinstag-Schmetterling

Anschließend habe ich meine Neuanschaffung eingeweiht und aus dem Stempelset Papillon Potpourri einen Schmetterling gestempelt und mit der Stanze Eleganter Schmetterling ausgestanzt. Schnell noch einen Glue dot drunter geklebt, danach durfte der Schmetterling auf dem Kreis landen.

Mit dem Spitzenband in Saharasand wurde meine Geduld etwas herausgefordert… Ich habe dieses mit doppelseitigem Klebeband hinten befestigt – ich kann auch nur empfehlen, auf Flüssigkleber an der Stelle zu verzichten, das wird ein Gepansche und man muss gut festhalten… Zu guter Letzt noch ein Fähnchen (?) ausgeschnitten und dann habt ihr alle Teile zusammen, die ihr für die Karte braucht. Ich verwende gerne Dimensionals mit einer unterschiedlichen Höhe. Diese habe ich sowohl für das Fähnchen als auch den Kreis eingesetzt. Und fertig ist das Kärtchen :)

Zutaten: Stempelsets Papillon Potpourri, Painted Petals sowie Wie du bist aus der Sale a Bration (SAB) Aktion, Spitzenband Saharasand, Stanze Großer Kreis 6,4 cm, Stanze Eleganter Schmetterling, Tonpapier Pflaumenblau, Brombeermousse, Schiefergrau, Stempelfarbe Brombeermousse, Strassschmuck

Match the Sketch 074 – Heute mal ganz brav in himmelblau

Sketch 74-001

 Es ist Donnerstag und somit wieder Match The Sketch Tag. Dieses Mal habe ich mir eine dezentere Lösung als letztes Mal einfallen lassen ;)

Danke-karte--gruß-match

Grundfarben sind Himmelblau, Savanne und Flüsterweiß. Außerdem habe ich ausgiebig das Stempelset Gorgeous Grunge genutzt, das man wunderbar für Hintergrund oder Akzente nutzen kann.

Die Maße der Karte sind 12 cm x 12 cm, die anderen beiden Lagen haben 11,5 cm x 11,5 cm und das Stück Flüsterweiß 11 cm x 11 cm. Den Hintergrund habe ich mit den Punkten (Flecken?) aus dem Stempelset gestanzt, und zwar habe ich den Erst- und den Zweitdruck verwendet. Ganz oben habe ich mir die Streifen ausgesucht und mit der Rck’n’Roll Technik die oberen Streifen Savanne gefärbt.

Danke-karte--gruß-match-stempel

Auf de Sketch seht ihr ja drei kleine Fähnchen. Zwei von diesen habe ich in savanne gestempelt, das dritte Fähnchen habe ich mit dem Juteband dargestellt. Mit Dimensionals habe ich die beiden Etikette aufgeklebt, vorher habe ich jedoch noch das weiße Etikett mit einem Schwämmchen an den Rändern eingefärbt. Zu guter Letzt noch etwas Leinenband herumgeschwungen, Diamanten verteilt und fertig ist der Sketch. Wobei, ich habe mal wieder den Spruch vergessen, den müsst ihr natürlich auch aufstempeln ;) An dieser Stelle am das Set Perfekte Pärchen zum Einsatz.

Zutaten: Stempelsets Gorgeous Grunge und Perfekte Pärchen, Juteband und Leinenband, Schwämmchen, Tonpapier Himmelblau, Savanne und Flüsterweiß, Stempelfarbe Savanne und Himmelblau, Strassschmuck

Match the Sketch 073 – Wild gewordene Formen

sktetch-Stamppin-Up-challenge

 

Die nächste Match the Sketch Challenge steht an – und dieses Mal ging mir irgendwie gar nichts von der Hand. Noch jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich die Karte lieber unauffällig verschwinden lassen sollte oder ich sie als „Moderne Kunst“ durchgehen lasse. *seufz* Aber da ich eine halbe Ewigkeit an dieser gesessen habe – dieses Mal war es eine echt schwere Geburt – will ich sie trotzdem vorstellen. Ich wollte ja ehrlich sein und auch zeigen, wo es eben Schwierigkeiten gab ;)

Dankekarte-DSP-Stempel

Am meisten habe ich mit dieser Lasche gekämpft und wusste partout nicht, wie ich die Flächen füllen sollte. Ich hätte fast wieder zu den Naturtönen gegriffen, jedoch hatte ich diese erst bei der Inkspire me Challenge von gestern – und da wollte ich einen Kontrast schaffen… Daher versuchte ich es an aufgefallenen Formen und mit verschiedenen Lagen. Nun, vielleicht wären die Naturtöne besser gewesen, aber da war ich dann stur!

Dankekarte-DSP-Aquamarin

 

Die dominierende Farbe ist Aquamarin, es sollte etwas Sommerliches werden. Dazu kombiniert habe ich Flüsterweiß und das DSP Die Schönste Zeit. Falls Interesse besteht, würde ich die Anleitung nachliefern ;).

Zutaten: Stempelset Wie du bist aus der Sale a Bration Aktion (SAB), SAB Band Honiggelb, Stanze Gewellter Anhänger, DSP Die Schönste Zeit, Tonpapier Aquamarin, Flüsterweiß, Stempelfarbe Honiggelb