FAQ zum Filofax

Was ist ein Filofax?

Der Filofax ist tatsächlich erst einmal ein Markenname für ein „Zeitplan-Ringbuch“. Dahinter verbirgt sich ein Unternehmen namens Filofax. Wie „Tempo“ wird auch der Begriff „Filofax“ in englischsprachigen Ländern als Sammelbegriff für sämtliche Organizer dieser Art verwendet. In meinen Beiträgen beziehe ich mich aber auf den Original Organizer.

Für was eignet sich der Filofax?

Letztendlich ist ein der Filofax ein Organizer, den ihr nach euren Wünschen und Bedürfnissen strukturieren könnt. Ihr könnt den Filofax als normalen Kalender verwenden, aber auch als Adressbuch, als Kreativbuch, als Tagebuch und es gibt noch viel mehr Möglichkeiten. Für mich nutze ich den Filofax als Organizer für mein Basteln. Wer also gerne selbst Hand anlegt, sich kreativ austoben möchte und gerne etwas für seine Handtasche/seinen Beutel hat, für den ist der Filofax genau richtig.

 

Welches Format und welches Design gibt es beim Filofax?

Es gibt diverse Formate, von klein bis groß. Ich selbst habe einen Malden A5 Violett Filofax, weil ich einfach viel Platz brauche. Allerdings ist er nicht wirklich handtaschentauglich und ich arbeite fast nur zu Hause mit ihm. Es gibt aber auch kleinere Formate, sucht ansonsten einfach im Netz nach den Begriffen Pocket, Personal, Slimline, A4 und A5. Aber auch auf der Homepage von Filofax werdet ihr fündig.

Wie auch bei den Formaten könnt ihr euch beim Design austoben. Grundsätzlich müsst ihr euch entscheiden, ob ihr einen aus Leder haben möchtet oder nicht. Damit reduziert ihr schon einmal erheblich de Auswahl. Ja, und danach kommen dann natürlich noch die Farben und das Muster. Ich kann nur empfehlen, sich auch einmal den Filofax in natura anzuschauen, weil die Farben im Netz anders wirken und auch das Innenleben unterschiedlich ausfällt.

Warum ein Filofax, wenn man doch ein Smartphone hat?

Ich finde den Filofax als viel persönlicher, ich kann ihn individuell gestalten, Techniken ausprobieren und auch mit den Produkten von Stampin‘ Up! arbeiten. Das geht bei meinem Telefon leider nicht. Darüber hinaus ist der Filofax mein kleines Bastelreich, das ich nur für mich mache und wo ich auch Einträge wie „Shoppen für Filofax“ eintragen kann, ohne dass meine bessere Hälfte mit den Augen rollt ;). Er ist in gewisser Weise auch ein bisschen mein Bastel-Tagebuch.

Mit welchen Produkten arbeite ich?

Da ich von den Produkten der Firma Stampin‘ Up! sehr überzeugt bin, nutze ich überwiegend Utensilien dieser Marke. Aber: Stampin‘ Up! hat zwar viel, aber nicht alles. Deswegen greife ich auch auf andere Marken zurück, die mir zwischen die Finger kommen.