Schlicht und Elegant mit dem DSP Blumenboutique und Update Flohmarkt

Ich habe mir vorgenommen, noch mehr mit den schönen Designerpapieren von Stampin‘ Up! zu basteln und so griff ich dieses Mal zu dem eleganten DSP Blumenboutique. Es gehört zu den wenigen Papieren, das nur zwei Farben hat, nämlich Marineblau und Flüsterweiß. Und gerade deswegen finde ich es wahrscheinlich so schön, weil es auf mich unheimlich elegant wirkt.

DSP-Blumenboutique

Ich habe mich auch nur an die beiden Farben gehalten, die erste Lage ist Marineblau, die zweite Lage Flüsterweiß und die dritte schließlich das DSP Blumenboutique. Auf das DSP habe ich ein Stanzteil aus den Thinlits Liebe zum Detail gelegt. Bevor ich die beiden Ovale (Framelits Stickmuster) aufgeklebt habe, klebte ich noch ein bisschen weißes Band auf und band daraus eine kleine Schleife. Auf die Ovale stempelte ich einen Spruch aus dem Stempelset Designer-Grußelemente.

Geburtstagskarte-elegant

Ganz zum Schluss klebte ich noch eine Perle auf und fertig ist die Karte. Diese Karte habe ich als Dankeskarte verwendet, sie eignet sich aber auch sehr gut zum Geburtstag oder einfach nur für zwischendurch.

So-Detailed-Thinlits

Und dann habe ich noch meinen Flohmarkt aktualisiert mit lauter Framelits und Thinslits. Teilweise sind diese erst ab dem 01.06. verkäuflich, dies liegt an daran, dass dann erst der neue JHK gültig ist. Ich habe es aber immer bei den Angeboten vermerkt. Dir viel Spaß beim Stöbern :). Es werden auch peu à peu Stempelsets eingestellt, aber da werde ich erneut Bescheid sagen.

Ostern – Das Schaf ist Schuld…

… wobei, eigentlich eher mein räumliches Sehen, weniger das Schaf. Ich fand das Schaf so toll und wollte es in der Zierverpackung für Andenken unterbringen. Recht schnell musste ich allerdings festellen, dass ein großes Schaf nicht in eine kleine Verpackung passt. Tja, und dann war guter Rat teuer, denn ich brauchte doch ein Goodie…

schaf-osterlamm
Der Übeltäter ;)

 

Also habe ich geschaut, was ich denn noch kleines Schokoladiges in meinen Schränken habe und entdeckte noch ein paar Schokoeier – kleiner geht wirklich nicht. Jetzt mussten diese dran glauben und wurden verbastelt.

ostern-goodies

Dazu habe ich weiter in den Untiefen meiner Schubladen gesucht und kleine Platiktütchen gefunden, die ich auch schon einmal Weihnachten für die Tischdeko verwendet hatte. In die Tütchen habe ich zwei kleine Eier und ein bisschen Osternest-Füllung getan und zugeklebt. Dann waren die Tütchen nochein bisschen kahl. Also habe ich aus dem Designerpapier Obstgarten einen Kreis ausgestanzt. Danach habe ich noch ein kleines Banner in Kürbisgelb ausgeschnitten. Jetzt sollte es noch österlich werden, also habe ich mit den Framelits Osterkörbchen noch einen Osterhasen ausgestanzt und den Aquarellstiften coloriert. Zm Schluss stempelte ich einen Spruch aus dem Stempelset Designer-Grußelemente und band eine Schleife mit der gestreiften Kordel.

osterdeko

Und dieses kleine Goodie kam wiederum in ein anderes Goodie, in das eigentlich das Schaf sollte. Das kannst du mit den Thinlits Zierschachtel für Andenken machen, die leider unser Sortiment verlassen wird. Da mein Freund gerne Grün mag, habe ich mir ein DSP gesucht, das viel Grün intus hat und war beim Designerpapier Obstgarten erfolgreich (mit dem bastle ich derzeit gerne aufgrund der Pastelltöne).  Auch diese Verpackung wollte ich noch ein bisschen verzieren und schnappte die mir Framelits Anhänger und Etiketten, die ebenfalls nicht in den neuen Jahreshauptkatalog übernommen werden.

zierverpackung-stampin

Aus dem Stempelset Frühlingsreigen kommt das „für dich“ und die Herzchen aus der Eulenstanze. Die Kordel vom Goodie habe ich noch einmal aufgenommen und ebenfalls eine Schleife gebunden. Du siehst, ich habe dieses Mal extra mit ganz vielen Utensilien gearbeitet, von denen wir uns dieses Jahr verabschieden müssen.

zierschachtel-andenken

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Ein kleines Osternest für unsere Männer

Der Oster-Endspurt hat begonnen und ich bastle munter vor mich hin. Mein erstes Projekt waren kleine Goodies für unsere Männer in der Familie. Da ist der Schwerpunkt definitiv der Inhalt, also die Schokolade und weniger das Verarbeiten von zig kleinen Stanzteilen, Schleifchen und derartigen Details.

osterdeko

Als erstes habe ich mir die Zellophantüten mit Boden gegriffen und mit Osternest-Füllung (ich habe keine Ahnung, wie sich das Zeug nennt) gefüllt. Nicht zu viel, damit die Tütchen oben noch zugebunden werden können.. In der Zellophantüte verstaute ich dann einen kleinen Osterhasen und zwei kleine Ostereier.

Das Band, mit dem ich die Schleife gebunden habe, stammt aus einem vorherigen Stampin‘ Up! Frühjahrskatalog, das müsste vor zwei Jahren gewesen sein. Du kannst natürlich auch ein aktuelles Band nehme, das alte Band passte bei meinem Goodie einfach farblich so gut. Ein kleines Tag / ein kleiner Anhänger durfte auch nicht fehlen.

ostern-tischdeko

Es gibt die praktischen Framelits Anhänger und Etiketten, die sich dafür perfekt anbieten. Auf so einen kleinen Anhänger stempelte ich einen Spruch aus dem Set Osterkörbchen. Aus dem Set Osterkörbchen stammt auch der kleine Hase, den ich mit den Framelits Osterkörbchen ausgestanzt habe. Inzwischen bin ich froh, mir doch die Framelits zugelegt zu haben, weil ich sie recht häufig verwende. Die beiden kleinen Eier habe ich ebenfalls mit den Framelits ausgestanzt, als Farben habe ich Chili und Farngrün ausgesucht. Mal gucken, wie lange die Goodies überleben ;).

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Workshop: Ostern rückt immer näher

Da Ostern immer näher rückt, habe ich auf meinem Workshop eine Osterkarte vorbereitet. Bei dieser konnten meine Gäste sich mit den Aqua Paintern austoben.

osterkörbchen-stampin

Ich habe mir frühlingshafte Farben ausgesucht, nämlich Curry-Gelb und Olivgrün. Als dritte Lage verwendete ich das Seidenglanzpapier, da ich mit diesem gerne die Aquarelltechnik verwende. Das Papier ist saugfähig, aber nicht so dick wie das normale Aquarellpapier, Außerdem glänzt es etwas und ist auch eine Nuance heller.

Nachdem du das Seidenglanzpapier gut angefeuchtet, mit Farbe versehen, trocken geföhnt und diesen Schritt eventuell mehrere Male wiederholt hast, kannst du dich an die Stanzteile setzen. Als Framelits suchte ich mir die Wunderbar Verwickelt und die Framelits Stickmuster aus. Dieses Mal habe ich mit sehr vielen verschiedenen Framelits gestanzt. Das kleine „Tag“ stammt aus den Framelits Anhänger und Etiketten. Meine neueste Errungenschaft sind zudem die Framelits Osterkörbchen, mit denen ich ganz bequem den Hasen und das Ei ausstanzen konnte.

Coloriert habe ich den Hasen, das Ei und das Blümchen mit den neuen Aquarellstiften. Verwischt habe ich den Stift mit einem Aqua Painter. Ja, und schon ist die Karte fertig und versandbereit :).

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Youtube und Workshop: Eine sommerliche Geburtstagskarte

Meine beiden Workshops haben stattgefunden und nun möchte ich dir doch unbedingt mein erstes Projekt zeigen. Es ist eine sommerliche Geburtstagskarte, die ich absichtlich in eher dezenten / neutralen Farben gebastelt habe, damit ich auch für unsere männlichen Verwandten / Freunde eine Karte auf Vorrat habe. Meine Gäste konnten sich das Motiv des Designerpapiers aber frei auswählen und griffen dann auch zu den sommerlichen und farbenfroheren Mustern des DSPs.

coole-kreationen

Als Zutaten habe ich das Besondere Designerpapier Genussmomente und die Framelits Coole Kreationen verwendet. Als Farben kommen die Töne Schokobraun, Aquamarin und die aktuelle In Color Pfirsich Pur vor. Mehr gibt es auch gar nicht zu schreiben, alles andere siehst du im Video :).

dsp-genussmomente

 

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Stempelparty: Sommerliches Scrapbooking für Urlaubserinnerungen & Sammelbestellung heute 18h

Meine Gastgeberin auf der Stempelparty wünschte sich eine Scrapbooking Seite zum Thema Sommer für Kinderbilder.

scrapbooking-urlaub

Mit der Vorgabe wollte ich extra etwas Farbenfrohes gestalten, also kräftige Töne und sommerliche Motive. Ich wühlte ein wenig in den Untiefen meines Bastelzimmers und entschied mich für folgende Produkte: Super sommerlich ist das das Besonderes Designerpapier Genussmomente, das ich mit den Stempelsets Eis, Eis, Baby! und Playful Background kombinierte. Passend zum Stempelset Eis, Eis, Baby! gibt es die Framelits Formen Coole Kreationen.

Ja, und dann fing das Kombinieren, Stempeln und Kleben an. Mein Bild stammt aus unserem Thailand Urlaub – ist das lange her (*seufz*). Die Farben sind eher kräftig, es wurden Aquamarin, Kürbisgelb, Schokobraun und Curry-Gelb. Das Stück Aquamarin habe ich mit dem Embossing Folder Meereswellen geprägt.

So konnte jeder Gast seine Seite individuell gestalten und ein wenig in Erinnerungen schwelgen.

Heute gibt es zudem eine Sammelbestellung um 18h bei mir. Wenn du etwas gefunden hast, dann melde dich und sende mir eine Mail mit deinem Bestellwunsch an stempelnstanzenstaunen[at]web.de. Und denk dran, gerade ist Sale a Bration und da gibt es tolle Gratisartikel und ich habe Testpakete im Angebot zum Ausprobieren der neuen Artikel. (*klick*). Ab dem 21.2. gibt es zudem drei neue Sale a Bration Artikel – die findest du hier (*klick*). Wenn du es gerne glitzernd hast, ist das neue Glitzerpapier vielleicht genau richtig für dich :).

 

Stempelparty: Eine Scrapbooking Karte mit dem DSP Ausgefuchst & Sammelbestellung heute 18h

Bei meiner letzten Stempelparty wünschte sich meine Gastgeberin ein Scrapbooking Projekt. Passend dazu habe ich ein weiteres Projekt gestaltet, nämlich eine Karte mit einer ähnlichen Technik. Dort konnten die fleißigen Bastlerinnen dann spontan auswählen, ob sie noch ein kleines Bild auf der Karte „verstauen“.

Du brauchst vor allem Papierreste. Das ist immer ganz praktisch, weil ich von diesen Unmengen horte und ich mich freue, wenn ich dieses in einem Bastelprojekt einbauen kann.

Ausgefuchst-DSP

Ich habe mit den Farben Schiefergrau, Aquamarin, Flüsterweiß und Schwarz gearbeitet. Diese Farben sind auch im Designerpapier Ausgefuchst enthalten.

Es sind unterschiedlich dicke Banner kombiniert mit zwei Stanzteilen, die ich mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt habe. Die kleinen Sprüche findest du im Stempelset mit Gruß und Kuss. Statt des weißen Stanzteils geht auch gut ein kleines Bild – da durften sich die Gäste kreativ entfalten.

Heute gibt es zudem eine Sammelbestellung um 18h bei mir. Wenn ihr etwas gefunden habt, dann meldet euch und sendet mir eine Mail mit eurem Bestellwunsch an stempelnstanzenstaunen[at]web.de. Und denkt dran, gerade ist Sale a Bration und da gibt es tolle Gratisartikel und ich habe Testpakete im Angebot zum Ausprobieren der neuen Artikel. (*klick*).