Thema der Woche – Designerpapier Holzdekor & neues Testpaket

Es gibt wieder ein Thema der Woche – und zwar das Designerpapier Holzdekor. Erst war es gar nicht auf meiner Shopping-Liste, nun bastle ich unheimlich gerne mit dem DSP. So kann es gehen. Jetzt, wo der Herbst vor der Tür steht, entdecke ich wieder mein Faible für die Naturtöne. Und da passt Holz einfach wunderbar.

144177_DSP_stack_wood_textures

Das Designerpapier besteht aus 48 Blättern mit 12 doppelseitigen Designs, Es handelt sich um verschiedene Brauntöne, die sich schön mit unseren regulären Brauntönen und anderen Farben kombinieren lassen. Die Maße sind 15,2 cm x 15,2 cm, also quadratisch. Mit den Maßen kannst du kleine Verpackungen basteln (zum Beispiel Varianten mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge), zahlreiche Karten oder Scrapbooking-Seiten gestalten.

Es gibt auch wieder ein kleines Testpaket zu dem Papier, das du hier (*klick*) findest. Also, auf in die neue Woche mit vielen Basteleien :).

 

Schlicht und Elegant mit dem DSP Blumenboutique und Update Flohmarkt

Ich habe mir vorgenommen, noch mehr mit den schönen Designerpapieren von Stampin‘ Up! zu basteln und so griff ich dieses Mal zu dem eleganten DSP Blumenboutique. Es gehört zu den wenigen Papieren, das nur zwei Farben hat, nämlich Marineblau und Flüsterweiß. Und gerade deswegen finde ich es wahrscheinlich so schön, weil es auf mich unheimlich elegant wirkt.

DSP-Blumenboutique

Ich habe mich auch nur an die beiden Farben gehalten, die erste Lage ist Marineblau, die zweite Lage Flüsterweiß und die dritte schließlich das DSP Blumenboutique. Auf das DSP habe ich ein Stanzteil aus den Thinlits Liebe zum Detail gelegt. Bevor ich die beiden Ovale (Framelits Stickmuster) aufgeklebt habe, klebte ich noch ein bisschen weißes Band auf und band daraus eine kleine Schleife. Auf die Ovale stempelte ich einen Spruch aus dem Stempelset Designer-Grußelemente.

Geburtstagskarte-elegant

Ganz zum Schluss klebte ich noch eine Perle auf und fertig ist die Karte. Diese Karte habe ich als Dankeskarte verwendet, sie eignet sich aber auch sehr gut zum Geburtstag oder einfach nur für zwischendurch.

So-Detailed-Thinlits

Und dann habe ich noch meinen Flohmarkt aktualisiert mit lauter Framelits und Thinslits. Teilweise sind diese erst ab dem 01.06. verkäuflich, dies liegt an daran, dass dann erst der neue JHK gültig ist. Ich habe es aber immer bei den Angeboten vermerkt. Dir viel Spaß beim Stöbern :). Es werden auch peu à peu Stempelsets eingestellt, aber da werde ich erneut Bescheid sagen.

Workshop: Ein Osternest aus Papier

Heute gibt es ein weiteres Osternest, dieses Mal aus Papier gefaltet. Als Grundlage habe ich ein 6“ x 6 “ Stück DSP verwendet und mir das DSP Sukkulentengarten ausgesucht. Dieses habe ich mit dem Stanz- und Falzboard für Umschläge gefaltet und zusammengeklebt. Ich werde noch ein Video nachreichen, irgendwie finde ich meines nicht in den Untiefen der Festplatte.

ostern-deko

Da ich so viel Band horte, habe ich auch ein bisschen Band verarbeitet. Das Schleifchen habe ich mit dem Geschenkband Sukkuluntengarten gebunden und auch noch einmal unten beim Spruch aufgenommen. Den Spruch findet ihr im Stempelset Osterkörbchen. Dazu noch ein bisschen Leinenfaden und fertig ist das Körbchen

osternest

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Midori Traveler’s Notebook und die nächste Woche

Der Sonntag hat begonnen und die Sonne strahlt – so kann die nächste Woche auch gerne bleiben. Heute zeige ich euch wieder meine Woche in meinem Midori Traveler’s Notebook.

midori-berlin

Unschwer ist zu erkennen, dass ich wieder in meinen Vintage-Topf gegriffen und mit unterschiedlichem Designerpapier, Schablonen, Washi-Tape und Stempel gearbeitet habe. In meinem Midori kann ich mich einfach ein bisschen austoben, Dinge ausprobieren und auch mal kräftig danebenlangen, wenn die Idee dann in der Praxis doch nicht so schön wie in der Theorie ist.

In der kommenden Woche werde ich euch von meinen Sale a Bration / Oster Workshops berichten und die einzelnen Projekte vorstellen. Geplant ist auch wieder ein Youtube Video. Ostern rückt immer näher und da muss ich allmählich einen Zahn zulegen, weil ich – natürlich – nicht einmal einen Bruchteil von dem geschafft habe, was ich mir vorgenommen hatte. Aber kennt ihr das, wenn ihr nach der Arbeit einfach nur noch auf die Couch sinkt und der Kopf brummt? So ging es mir die letzten Tage und die Kreativität kam dabei viel zu kurz. Aber manche Dinge lassen sich nicht erzwingen und so setze ich auf die kommende Woche und hoffe, dass ich da mehr Zeit und Muße habe, an unserem Schreibtisch ein wenig zu werkeln.

Euch einen tollen Sonntag und eine schöne Woche :).

Youtube und Workshop: Kleine Goodies mit dem DSP Traum vom Fliegen

Etwas sehr verspätet kommt mein heutiger Beitrag zu meinem neuesten Youtube Video über meine Workshop Goodies.

goodie-stampin

Meinen Gästen stelle ich immer eine Kleinigkeit auf ihren Bastelplatz, gefüllt mit etwas Süßem. Dieses Mal habe ich mit dem DSP Traum vom Fliegen und meinem Stanz- und Falzboard für Geschenktüten gebastelt. Ein wirklich praktisches Utensil, das ich gerne für Verpackungen nutze. Das Papier gibt es derzeit bei der Sale a Bration Aktion als Prämie. Die SAB Zeit geht nur noch bis zum 31.3. Wer also noch zögert, warte nicht zu lange :).

dsp-traum-fliegen

Das DSP hat die Maße 30,5 cm x 30,5 cm, also reichlich Papier und viel zu viel für diese Verpackung. Deswegen habe ich das Blatt einmal in der Mitte durchgeschnitten und danach ging das Stanzen und Falzen los.

sale-a-bration

Dir viel Spaß beim Video gucken und eine schöne Woche :).

 

Midori Traveler’s Notebook – Eine Woche voller Schniefen

Diese Woche bestand für mich vor allem aus Schniefen, Husten und tiefer Stimme (ein Kollege meinte kichernd, ich klinge wie ein Mann). Noch immer steht mein Tee dampfend vor mir, aber ein bisschen kreativ war ich trotzdem. Wenn jetzt auch noch meine Stimme wiederkommt und ich nicht mehr huste, als hätte ich eine Nacht über einem Räucherofen verbracht, ja, dann kann der Frühling allmählich kommen.

midori-travelers-notebook

In meinem Midori habe ich eine Woche Tagebuch geführt und wieder das Thema Vintage aufgegriffen, das mag ich einfach zu gerne. Verbastelt habe ich diverses Designerpapier, Washi Tape und Schablonen.

Euch eine Woche ohne Bazillen und einen tollen Sonntag :)

Ein Goodie mit dem Sale a Bration DSP Traum vom Fliegen

Wir waren kürzlich eingeladen und da brauchte ich ein schnelles Goodie. Also habe ich mir das DSP Traum vom Fliegen aus der Sale a Bration Aktion und mein Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln geschnappt.

Das Designerpapier hat die Maße 30,5 cm x 30,5 cm, also viel Papier. Insgesamt enthält eine Packung 12 Blatt, reichlich Material zum Basteln. Ich mag auch die Farben sehr, es sind die Töne Flüsterweiß, Marineblau, Melonensorbet, Minzmakrone, Pfirsich pur und Schiefergrau.

dsp-sale-a-bration

 

Aus dem Set Abgehoben habe ich mir zwei Heißluftballons gestempelt und ausgeschnitten und noch schnell einen Spruch gestempelt aus dem Set. Die Verpackung hat die Größe S auf dem Stanz- und Falzbrett. Auch bei der kleinsten Größe passt doch einiges in das Goodie, wie ich beim Füllen feststellen musste. Damit es noch ein bisschen glänzt, kombinierte ich die marineblauen Heißluftballons mit einem goldenen Zierdeckchen und einer goldenen Klemme.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.