Flamingos im Anmarsch – Bastelbazzzille im Anhängerrausch Teil 1

Ich musste festellen, dass ich irgendwie nie Geschenkanhänger habe, wenn ich welche brauche. So ging es mir die letzten Tage wieder. Das sollte sich ändern und so begann ich mit den ersten sommerlichen Anhänger – zwar herrscht draußen graues, kaltes, nasses Herbstwetter, aber zumindest auf dem Schreibtisch kann ich ja für ein paar sommerliche Gefühle sorgen.

flamingo-pop

So stanzte ich mir ganz viele (bzw. gefühlt ganz viele) Streifen mit der Stanze Gewellter Anhänger aus. Verwendet habe ich den extrastarken Karton Flüsterweiß, weil der so schön stabil ist. Danach versah ich jeden mit dem rosanen Vogel aus dem Stempelset Pop of Paradise und schnitt auch zwei Palmenblätter aus, eines in Smaragdgrün und das andere Exemplar in Gold.

pop-paradise

Es sollten Danke-Anhänger werden, im Stempelset Bannereien fand ich den passenden Spruch. Grundsätzlich kannst du das Banner auch per Hand ausschneiden, da ich aber ein paar mehr Exemplare gebastelt hatte, griff ich auf die Framelits Bunter Banner-Mix zurück und jagte die goldenen und gestempelten Banner durch die Big Shot. Das Set mit dem 10%  Preisvorteil (Framelits + Stempelset) wird nicht in den neuen Katalog übernommen, wer also noch den Preisvorteil nutzen möchte, dann schlagt jetzt am besten noch zu. Die Banner klebte ich anschließend auf den Anhänger.

Zum Anhänger gehört auch ein wenig Band. Da suchte ich mir das klassische Organzaband in Flüsterweiß und das Rüschenband Smaragdgrün aus (das verlässt uns übrigens mit dem Katalogwechsel). Die beiden Bänder zog ich durch die Lasche und band sie mit ein wenig goldenem Geschenkband zusammen. Fertig :).

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Thema der Woche: Den Lieben etwas schenken (egal, ob Valentinstag oder nicht ;) )

Am Valentinstag scheiden sich die Geister, die einen halten den Tag für den reinsten Kommerz, die anderen sehen den Tag als Gelegenheit (oder Erinnerung…) den Lieben etwas zu schenken. Ich persönlich finde es nicht schlimm, an dem Tag extra eine Kleinigkeit zu schenken, bin aber jetzt nicht der Typ, der einen Riesenblumentrauß kauft oder umgekehrt erwartet ;).

Zum Thema Valentinstag, Liebe und Romantik  haben wir ein tolles Set aus Stempelset und Framelits namens Gruß und Kuss.

valentinstag-diy

Das Stempelset Gruß und Kuss ist ein transparentes Stempelset mit 27 Stempeln, kleine Motive, kleine und größere Sprüche, da ist wirklich alles dabei. Ich finde es praktisch, dass da auch sehr kleine Sprüche bei sind, die selbst auf Mini-Papierreste passen. Die brauche ich nämlich häufiger.

valentinstag-stampin

Kommen wir nun zu den Framelits Liebesgrüße. Auch da habt ihr viele Motive, insgesamt 14. Besonders gut finde ich die Mini-Umschläge, die sich super für kleine versteckte Botschaften oder kleine Deko-Elemente eignen. Alleine deswegen musste ich die Framelits schon haben. Das Stempelset Reihenweise Grüße passt übrigens auch zu den Framelits Liebesgrüße.

In der kommenden Woche habe ich drei Projekte vorbereitet und freue mich darauf, sie dir zu zeigen.

Workshop und Youtube: Mini-Milchkarton als Gastgeschenke

Letzten Sonnabend war mein Workshop „Spätsommerbasteln“ und ich hatte ein buntes Potpourri an Projekten, damit auch für jeden Geschmack etwas dabei war :). Heute möchte ich euch mein zweites Projekt vorstellen, das erste habe ich euch bereits gestern in dem Blog Hop „Stempelnd durchs Jahr“ (*klick*) gezeigt.

mini-milk-carton

Zu dem Projekt habe ich ein kleines Youtube Video gedreht, in dem ich euch ein bisschen das Designerpapier „Am Meer“ vorstelle und gleichzeitig bekommt ihr eine Anleitung, wie ihr den Mini-Milchkarton basteln könnt. Der Mini-Milchkarton geht ganz schnell zu basteln, ihr braucht nur ein Stanz- und Falzbrett, ein bisschen Papier und Utensilien für die Deko. Ich finde ihn perfekt als Tischdeko, als kleines Gastgeschenk oder auch als Namensschild auf einer Hochzeit.  Jetzt aber ab zum Youtube-Video:

 

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Eine kleine Auftragsarbeit: Geburtstagskarten für die Kunden

Ich hatte bereits kürzlich die Gutschein-Karten für meine Freundin (*klick*) vorgestellt. Passend zu diesen wünschte sie sich Geburtstagskarten. Es sollten wieder zwei Versionen werden, nämlich für Männlein und Weiblein.

Bannereien-Geburtstagskarte
Die neuen Geburtstagskarten für Männer

Damit waren die Rahmenbedingungen schon einmal festgesteckt: Bei den Damen standen die Farben Zarte Pflaume (In Color), Rosenrot,  Flüsterweiß und Schiefergrau auf dem Programm. Auch an dem Stempelset Everything Eleanor hielt ich fest, da der Schnörkel doch sehr prägnant ist und einen gewissen Erinnerungswert hat. Diesen kombinierte ich erneut mit Blüten, allerdings dieses Mal die kleinen Exemplare.

zarte-pflaume-schmetterling
Die neuen Geburtstagskarten für die Damen

 

Ihr seht außerdem, dass eigentlich kein Stempelset irgendwie überflüssig wird. Sehr oft greife ich noch zu meinen „Oldies“ und arbeite mit diesen. Besonders beim Spruch war ich sehr dankbar, dass ich noch das Gastgeberin-Set Geburtstagsgrüße für alle in meinem Regal stehen hatte. Ich finde die Schrift unheimlich elegant und der Schriftzug ist schön groß. Als neues Details sprach ich mit meiner Freundin die Schmetterlinge ab. Diese stammen aus dem Stempelset Papillon Potpourri und sind auch im aktuellen Katalog erhältlich.

gutschein-wellness-berlin
Die passenden Gutscheine

 

Nun zu den Herren: Ich habe die Farben beibehalten, nämlich Himmelblau, Anthrazitgrau und die neue In Color Jeansblau. Zudem habe ich an der Smooshing Technique festgehalten und auch das Banner weiterhin benutzt. Allerdings habe ich dieses Mal das Banner nur als kleines Element verwendet und dafür zwei Luftballons hinzugefügt. Den Spruch findet ihr ebenfalls im Stempelset Bannereien. Um  mir die Arbeit zu erleichtern, habe ich auch die passenden Framelits zu dem Stempelset. Ganz zum Schluss verarbeitete ich noch ein bisschen Silberfaden und Metallic Lack-Akzente.

gutschein-wellness-berlin
Die Gutscheine für Männer

Workshop 05.07.2015: Ein Klassiker – der Schokolift

Ja, ich weiß, der Schokolift ist schon uralt. Aber als Geschenk kommt er immer noch toll an und ich kann mit den Liften euch wunderbar noch einmal das DSP Englischer Garten zeigen, das ich ja so toll finde. Und danach mache ich auch keine Werbung mehr dafür, versprochen ;)

DSP-Englischer-Garten-danke

Eigentlich wollte ich männliche und weibliche Lift-Karten basteln. Wenn ich mir die Karten so anschaue, sind sie schon eher weiblich angehaucht, weil ich mal wieder von manchen Stanzen und Zierelementen nicht die Finger lassen konnte. Doch grundsätzlich lässt sich das DSP auch für unsere männlichen Erdenbürger verwenden, da in dem DSP Marineblau und Olivgrün verarbeitet sind.

DSP-English-Garden-Birthday
Marineblau
DSP-Englischer-Garten-Schoko-lift
Anderes Licht

Ihr seht hier drei Varianten. Und nein, ihr guckt nicht schief, die eine ist kürzer als die anderen beiden. Das kommt davon, wenn man nebenbei am Schnacken ist und dann dynamisch die Karte durch das Schneidebrett zieht – was weg ist, ist weg. So viel zum Thema Multi-Tasking, das scheint bei mir nicht ganz zu funktionieren *seufz* Nun ja, ich werde mich dann einmal auf die Suche nach etwas kürzerer Schokolade machen. Ursprünglich ist dieser Lift für Lindt-Schokolade geeignet. Wer zufällig weiß, welche Firma noch etwas kürzere Schokolade anbietet, immer her damit, ansonsten werde ich im nächsten Kaufhof ein wenig ausprobieren müssen.

DSP-Englischer-Garten-Geburtstag
Wassermelone
DSP-Englischer-Garten-Karte
Olivgrün / Waldmoos

Wie schon oben ganz nebenbei erwähnt, habe ich das DSP englischer Garten verwendet. In dem findet ihr eine Vielzahl verwendete Farben. Diese drei Blätter haben die Töne Wassermelone, Minzmakrone, Marineblau, Olivgrün sowie Wildleder intus. Ich musste beim Schreiben des Beitrages feststellen, dass ich die ganze Zeit das Olivgrün für Waldmoos gehalten habe. Passt aber auch super. Ihr könnt die Lifte ganz nach Belieben gestalten. Beim DSP mit den Grüntönen habe ich auf Petite Petals zurückgegriffen, ebenso bei Wassermelone. Bei der marineblauen Karte, die ich eigentlich als Männerkarte vorgesehen hatte, kam die Stanze Eleganter Schmetterling zum Einsatz. Als Stempelset habe ich bei allen drei Karten den Schriftzug aus dem Set Kreativ & Selbst gemacht gewählt, natürlich könnt ihr da auch auf andere Stempelsets zurückgreifen. Dies hängt auch immer ein wenig davon ab, welches Etikett ihr wählt.

Als Band habe ich das schlichte Baumwollband sowie das Organza Band ausgesucht. Das Organza Band habe ich jedoch nur oben verwendet, weil es in der Packung viel zu wenig zur Geltung kommt.

Zutaten: Stempelset Kreativ und Selbst gemacht, Petite Petals, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Kleine Blüte, Framelits Etikett-Kunst (dies sieht etwas anders aus), Tonpapier Marineblau, Waldmoos, Flüsterweiß und Wassermelone,  Stempelfarbe Marineblau, Kirschblüte und Waldmoos, Perlenschmuck, Baumwollband Flüsterweiß und Organza Band

Tools & Supplies: Stamps Creatively Yours, Petite Petals, Punch Elegant Butterfly and Petite Petals, Deco Labels Collection Framelits, Cardstock Navy Blue, Mossy Meadow, Whisper White, Melon Mambo, Ink Navy Blue, Blushing Bride and Mossy Meadow, Pearl Basic Jewels, Cotton Ribbon Whisper White, Organza Ribbon

Ein Schaf für dich – Sheep love

Ich hatte ja versprochen, dass ich nach Einsatzmöglichkeiten für das Grasgrün suche – heute ist mir eine weitere Idee gekommen. So habe ich meine Schafe aus dem Stall gelassen und sie dürfen das tolle Sommerwetter genießen :) Ok, ich zerfließe gerade auf der Couch in der Wohnung, aber die kleinen Wollknäuel scheinen es zu mögen.

Geburtstag-glueckwunsch-Eulenstanze

Ihr braucht für diese Karte nicht viele Zutaten, sondern lediglich Framelits Wellenkreise bzw. die passenden Stanzen. Außerdem kommt wieder die Eulen Stanze zum Einsatz, ich liebe dieses Teil!

greetings-owl-punch

Als Grundkarte habe ich Schokobraun gewählt, als zweite Lage das kräftige Grasgrün. Jetzt stanzt ihr munter mit der Eulen Stanze das Gesicht, die Frisur und das Schleifchen aus. Die weißen Körper der Schafe habe ich an den Rändern mit den Schwämmchen noch ein wenig eingefärbt. Dazu hatte ich Savanne genommen, aber es ginge auch ein anderer Braunton. Für das Holz habe ich Motivpapier gewählt. Alternativ könnt ihr auch die Holzmaserung stempeln, indem ihr Savanne mit dem Hintergrundstempel Hardwood in wildleder bestempelt. Alles noch schnell aufeinander geklebt und schon seid ihr fast fertig. Als Spruch habe ich mir einen aus dem Stempelset Landlust genommen, da dieser schön lang ist und nicht verloren aussieht auf dem Holzbrett. Das Innere der Karte habe ich klassisch weiß gehalten, dies mache ich häufig bei Karten, bei denen vorne Punch Art drauf ist.

Geburtstag-Gruß-Eulenstanze

Zutaten: Stempelset Landlust, Eulen Stanze, Framelits Wellenkreis oder Stanzen Wellenkreis in zwei verschiedenen Größen, Motivpapier mit Holz, alternativ Hintergrundstempel Hardwood, Tonpapier Schokobraun, Grasgrün, (Savanne, wenn mit Hintergrundstempel gearbeitet), Stempelfarbe Wildleder und Savanne

Tools and Supplies: Stamp Cottage Greetings, Owl Punch, Framelits Scallop Circles resp. Punches, Designer Series Paper Wood resp. stamp Hardwood, Cardstock Chocolate Chip, Cucumber Crush (or Crumb Cake if you stamp the wood motive), Ink Soft Suede and Crumb Cake

Marienkäfer unterwegs – Ladybird on tour

Ich habe mich nun an eine weitere Geldgeschenk-Verpackung gewagt ;)

Zu manchen Gelegenheiten bieten sich Geldgeschenke an, besonders dann, wenn ich befürchte, mit einem anderen Geschenk womöglich völlig daneben zu liegen. Deswegen habe ich ein wenig herumgewerkelt und schöne Verpackungen für Geldgeschenke ausprobiert. Ich liebe ja das Glutrot bei Stampin‘ Up!, deswegen blieb ich beim Probieren an dem kleinen Marienkäfer hängen. Und darf ich vorstellen, das Ergebnis:

Geldgeschenk-Marienkäfer-Geburtstag-Gruss

Ihr braucht dazu die Eulenstanze und die Framelits mit den Kreisen, Kreis-Kollektion heißt das Paket. Alternativ könnt ihr auch die normalen Stanzen für Kreise verwenden. Ihr stanzt mit der Eulenstanze die Punkte in schwarz und die Augen aus. Anschließend schickt ihr die Framelits durch die Big Shot. Ihr könnt die Marienkäfer groß oder klein basteln, davon hängt auch die Größe der Kreise ab. Ihr braucht einen Kreis in glutrot und zwei Kreise in schwarz. Die schwarzen Kreise haben eine unterschiedliche Größe, da der Kopf kleiner als der Körper ist. Auf den glutroten Kreis klebt ihr die roten Punkte und schneidet ihn anschließend in der Mitte durch. Ihr befestigt ihn oben mit zwei Glut Dots jeweils auf den großen schwarzen Kreis,. Alles, was an den Seiten  vom schwarzen Kreis übersteht, wird weggeschnitten. Danach klebt ihr den Kopf fest und platziert die Augen. Auch Wackel-Augen wären niedlich, die sind mir aber leider ausgegangen. Die Geldscheine faltet ihr so, dass unten zwei Spitzen entstehen und klebt sie unter dem Marienkäfer fest. Je mehr Geld ihr schenken wollt, desto mehr Marinies könnt ihr basteln – oder einfach einen größeren Geldschein nehmen ;) Falls ihr Bilder vom Falten der Geldscheine benötigt, sagt mir einfach kurz Bescheid.

Geldgeschenk-Marienkäfer-Geburtstag

Geldgeschenk-Marienkäfer-Gruss

Zutaten: Stanze Eule, Big Shot, Framelits Kreis Kollektion, Tonpapier Glutrot und Schwarz,Geldscheine

Tools and Supplies: Owl Punch, Big Shot, Circle Colletion Framelits, Cardstock Real Red and Black