Youtube: Sommer Goodies als Tischdeko

Ich brauchte mal wieder kleine gefüllte Goodies für die Tischdeko, genauer gesagt, um eine Kleinigkeit auf die Teller zu platzieren. Es sollte etwas Farbenfrohes werden, auch wenn das Wetter draußen eher in April-Herbst-Stimmung ist, sodass ich nicht nur einmal von einem Guss überrascht worden bin. Außerdem schwanke ich momentan regelmäßig zwischen Winter- oder Übergangsjacke, weil ich morgens doch noch so manches Mal gefröstelt habe.

goodie-cool-treats

Aber zurück zu den Goodies, denen ist das Wetter draußen eh egal. Verwendete habe ich das Besondere Designerpapier Genussmomente mit den leckeren Eistüten als Motiv. Dieses passte sehr gut, weil wir danach noch groß Eis essen wollten, also eine prima Einstimmung auf die späteren Kalorien.

dsp-genussmomente

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten der Größe S habe ich die Grundform gebastelt und schließlich mit verschiedenen Bändern und Embelishments verziert. Aber bevor ich seitenweise schreibe, hier ein kurzes Video mit allen Schritten und Zutaten.

goodie-stanz- und falzbrett

Dir eine schöne Woche, auf dass das Wetter endlich frühlingshaft wird und der Balkon ausgiebig genutzt werden kann :).

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Stempelsause: Make and Take mit dem Stanz- und Falzboard für Geschenktüten

Heute folgt das letzte Projekt unserer Stempelsause, das ich vorbereitet habe. Pink war angesagt, also war ich am Überlegen, was ich alles mit der Quietsch-Farbe basteln kann. Es wurde schließlich eine Geschenktüte, die ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten innerhalb weniger Minuten gebastelt hatte.

stempelparty-pop-paradise

Die Größe könnt ihr variieren, je nachdem, welchen Inhalt ihr verstauen möchtet. Ich habe mich für die Größe „S“ entschieden, also ganz handlich. Bevor ihr jedoch stanzt und falzt, bestempelt ihr das Stück Wassermelone ganz individuell mit Motiven aus dem Stempelset Pop of Paradise. Danach geht es ans Bearbeiten das Papiers. Die Deko geht auch ganz flott.

Ich habe mir ein paar Banner aus dem Besonderen DSP Pink mit Pep zurechtgeschnitten und auch einen kleinen Schmetterling gestanzt. Dazu gibt es noch zwei Herzen, die ich mit den Framelits Von Herz zu Herz ausgestanzt habe. Es sollte außerdem ein bisschen funkeln, daher schnappte ich mir das Glitzerpapier Gold. Noch ein ein wenig Paillettenband herumgeschwungen, einen Gruß gestempelt und fertig ist die Verzierung. Der Gruß stammt aus dem Stempelset Partyballons, das perfekt für Geburtstagskarten geeignet ist und das ich sehr gerne verwende.

Als Verschluss habe ich eine goldfarbene Klemme eingesetzt. Die ist sehr praktisch, weil ihr da einiges an Papier festklemmen könnt und die Verpackung dann wiederverschließbar ist. Der nächste Geburtstag kann kommen :)

inkspiration-berlin-su

Montag 20.06.

Chrissy – http://www.teilzeitbastelfee.com
Heike – http://www.born2stamp.com/

Dienstag 21.06.

TinaHase – http://www.kleinerhase-stempelnase.com
Sandra – http://PearlStamp.de

Mittwoch 22.06.

Ela – www.fliederfee.de
Anja – http://www.bastelanja.wordpress.com

Donnerstag 23.06.

Frieda – https://stempelkreativ.wordpress.com/
Ich ;) – Janine https://stempelnstanzenstaunen.wordpress.com/

Freitag 24.06.

ChristinaD – http://www.finepaperarts.wordpress.com
Christina Villanova  https://www.stempellabor.wordpress.com

Sonnabend 25.06.

Annemarie –  www.firsthandemotion.de
Marion – http://www.marionstempelt.com

Sonntag 26.06.

Alex – https://zimtschneckenscrappen.wordpress.com/
Simone – http://www.simone-stempelt.com

Montag 27.06.

Yvonne – www.bastelig-es.de
Kirstin – www.rosa-pink-glitzer.de 

Dienstag 28.06.

Monika – http://kreativella.com
Claudi – http://darmstadt-stempelfieber.blogspot.de/

Mittwoch 29.06.

Janina- http://janinaspaperpotpourri.de/
Bine https://allerleipapierschnipsel.com/

Donnerstag 30.06.

Sofia- www.socreabo.com
Steffi – www.kuchenduftundkinderlachen.com

Freitag 01.07.

Petra – www.rollimaus-kartenwelt.blogspot.de
Ulla – www.sternenwicht.de

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten: Eine wolkiges Dankeschön

Als ich mit Stampin‘ Up! begonnen hatte, konnte ich anfangs mit den Stanz- und Falzbretten nicht allzu viel anfangen. Das lag aber schlichtweg daran, dass Verpackungen mir viel zu kompliziert erschienen und ich mich an das Thema nicht so richtig heranwagte. Bei einem Workshop habe ich dann das erste Mal solch ein Brett ausprobieren können und war sehr überrascht, wie schnell und einfach sich auf einmal Verpackungen basteln lassen. Und zwar ohne viel Ausmessen.

geschenktüte-süße-kleimigkeiten

Diese kleine Tüte ist ein Dankeschön für eine Freundin, bei der wir einen Mädelsabend veranstalteten. Ich habe einfach meine Designerpapiere vor mir ausgebreitet und habe per Zufall eines ausgesucht. Es traf das DSP Süße Kleinigkeiten. Ihr stanzt und falzt die Tüte bei „S“. Bevor ich das Tütchen zugeklebt habe, füllte ich die Tüte mit ein paar Ferrero Küsschen. Danach bastelte ich eine Lasche und klebte die Verpackung zu. Ihr könnt auch einen Glue Dot verwenden, dass ist die Tüte wieder verschließbar. Danach ging es ans Verzieren. Ich schnitt zwei Banner mit Pergament und Farbkarton Aquamarin zurecht. Für den kleinen Spruch aus dem Stempelset Perfekte Pärchen stanzte ich zwei Ovale. Zum Abschluss verbastelte ich noch kleine Itty Bitty Blüten und ein wenig Band, das an Stroh erinnert (aus meinem Bastel-Fundus). Und zum Schluss noch ein kleines Accessoire Schleife – fertig ist das Gastgeschenk.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Stempelparty – Eine kleine Diamantverpackung

Auch mich hat es mit der Diamantverpackung erwischt und ich wollte sie unbedingt mit meinen Teilnehmerinnen der Stempelparty basteln. Das Schöne ist, sie sieht kompliziert aus, ist aber ganz einfach zu machen.

verpackung-schokolade

Ich hatte für die Stempelparty das DSP Meine Party zugeschnitten und vorgefalzt, den Rest konnten die Teilnehmerinnen erledigen. Da das DSP ja zwei bedruckte Seiten hat, wurden auch beide Seiten ausgesucht. So kamen völlig unterschiedliche Verpackungen heraus, auch was die Dekoration angeht. Wenn ich alle Projekte vorgestellt habe, stelle ich euch noch ein Bild der Werke der Teilnehmerinnen ein – es wurde ganz viel gebastelt, ausprobiert und abgewandelt.

diamantverpackung-dsp

Wenn ihr die Verpackung nachbasteln möchtet, findet ihr hier (*klick*) bei meiner Team-Kollegin eine tolle Anleitung, mit der ihr kurzerhand die Verpackung kreieren könnt.

diamond-box

Als Deko habe ich mich für eine Schleife ebenfalls aus dem DSP Meine Party entschieden. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Perfekte Pärchen, den ich auf ein Großes Oval in Honiggelb (In Color 2014-2016) gestempelt habe.

Teilweise sind die Utensilien nicht mehr im Sortiment, weil sie nicht in den neuen Hauptkatalog übernommen werden. Daher habe ich sie unten nicht mehr mit aufgeführt. Es sind die Stanzen Großes Oval und Wellenoval sowie das Stempelset Eins für Alles.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Ein weihnachtliches Dankeschön für die Nachbarn

Ohne unsere Nachbarn hätte ich so manches Mal zur Post flitzen müssen, so konnte ich jedoch bei unseren Nachbarn klingeln und dort meine Päckchen abholen. Dafür möchte ich vor allem zu Weihnachten Danke sagen und habe daher die erste Kleinigkeit gebastelt.

gift-bag-christmas

Ich wollte ein paar Süßigkeiten, aber eben schön verpackt, verschenken. Ich habe das dunkle, satte Marineblau gewählt und die Edgelits Schlittenfahrt durch die Big Shot geschickt. Als zusätzliche Farben suchte ich mir Anthrazitgrau, Flüsterweiß sowie den Farbkarton Weißes Pergament aus. Für die Verpackung schnappte ich mir mein Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten, das ich inzwischen nicht mehr missen möchte. Die Maße sind 8 Inch x 11 Inch und die Größe „M“ beim Brett.

weihnachten-geschenk-selbstgemacht (2)-1

Da die Verpackung nach oben recht hoch ist, war die Oberfläche etwas leer. Als weitere Details stempelte ich die Sterne aus dem Stempelset Perpetual Calender und embosste sie in weiß. Anschließend noch ein bisschen Organza-Geschenkband oben herumgeschwungen und fertig ist das Dankeschön.

sterne-embossing-stampin-1

Tannenbaum-Yoga – Eine Geschenktüte in 7 Minuten

Heute gibt sich bei mir das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten die Ehre – sein Ersteinsatz. Es gibt ja im Handel zahlreiche Geschenktüten zu kaufen, aber oft gefallen sie mir dann doch nicht so richtig oder haben nicht die passende Größe. Denn ich wollte eine kleine Größe, sodass ich Süßigkeiten verschenken kann (und diese nicht in Kilo wiegen muss…).

geschenktuete-dsp-weihnachten

Bei dem Stanz- und Falzbrett könnt ihr in drei verschiedenen Breiten basteln, seid aber von der Höhe flexibel. Ok, irgendwann bei einer gewissen Höhe kippt die Tüte um, aber grundsätzlich könnt ihr euch da völlig austoben.

Diese Geschenktüte soll für meinen Vater sein. Daher wieder weniger „Klimbim“, aber ein bisschen golden und weihnachtlich sollte es schon werden. Verwendet habe ich das Designerpergament mit Prägedesign Winterfantasie. Ich habe etwas schludrig gelesen und dachte, es wäre „richtiges“ Papier, aber als Pergament ist es auch super. Als Größe habe ich eine Geschenktüte in es der Größe „M“ gefaltet / gestanzt. Als Deko habe ich Framelits für Etiketten verwendet, es bieten sich da die Framelits Etikett-Kunst an. Als Farben suchte ich mir ganz klassisch gartengrün, gold und flüsterweiß aus. Der Stempel stammt aus dem Stempelset Willkommen Weihnacht aus dem Jahreshauptkatalog (JHK). Das Band habe ich hinten nur verknotet, da ich die Tüte ja noch füllen muss.

gift-bag-christmas-handmade

Und wer genau hingeschaut hat, sieht, dass meine Tannenbäume auf dem Kopf stehen und Yoga machen – das kommt davon, wenn man beim Basteln etwas träumt ;)

weihnachten-geschenk-selbstgemacht