Youtube und Workshop: Kleine Goodies für den Ostertisch & Sammelbestellung heute 18h

Heute zeige ich dir ein weiteres Projekt meines Workshops und passend dazu ein kurzes Youtube Video. Die Goodies haben eine Grundfläche von 3 cm x 3,5 cm – also Verpackungen für Kleinigkeiten. Ich habe in diese Merci Bonbons verstaut, es gehen aber natürlich auch andere Süßigkeiten oder auch ein kleines Schmuckstück. Verwenden könnt ihr die Goodies als kleines Mitbringsel, Dankeschön oder auch als Tischdeko – sei es für den Ostertisch oder aber für eine Hochzeit als „Platzkärtchen“ mit dem Namen des Gasts.

treat-bag

Gleichzeitig könnt ihr auch sehr schön DSP aufbrauchen. Ich hatte mich für das DSP Zum Verlieben und ein Designerpapier von vor zwei Jahren (oder einem Jahr) entschieden, da es Mitbringsel für eine Frau und einen Mann werden sollten.

 

Beide Papier haben den Ton Vanille enthalten, sodass ich zum aktuellen Geschenkband Vanille greifen konnte. Ich kombinierte es bei der „Herrenversion“ mit einer Kordel in Chili aus dem Weihnachtskatalog und bei der „Damenversion“ mit ein wenig Leinenfaden. Rosa Blüten bekamen jedoch beide ab ;).

verpackung-diy

Alles andere siehst du in meinem Video. Ein ganz wichtiges Utensil ist das Stanz- und Falzbrett für Umschläge, das du super für kleine Verpackungen verwenden kannst.

Außerdem gibt es heute wieder eine Sammelbestellung bei mir. Wenn du etwas entdeckt hast – zum Beispiel bei unserem großen Sale mit der Auslaufliste – dann sende mir bis heute 18h eine Mail mit deinen Wünschen an stempelnstanzenstaunen[at]web.de . Ich bestelle dann für dich. Details zu meinen Bestellungen findest du hier (*klick*).

 

 

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

TTT: Masking Technique mit Schablonen und dem Stempelset Abgehoben

Ganz spontan habe ich noch ein kleines Kärtchen gebastelt mit dem Stempelset Abgehoben und der Masking Technique. Normalerweise verdeckst du ja bei der Masking Technique ein bereits gestempeltes Motiv, um es mit einem anderen oder identischen Motiv zu überstempeln (hier siehst du ein Beispiel). Dieses Mal habe ich mir den großen Heißluftballon als Schablone geschnappt und diesen mit einem Schwämmchen bearbeitet – das Ergebnis sieht dann so aus:

abgehoben-stempelset

Und noch einmal die Details:

in-den-wolken-thinlits

Unten rechts in der Ecke der Karte habe ich jetzt das Negativ von dem Heißluftballon in Marineblau. Der Rest der Karte ging ganz fix. Ich habe noch drei Wolken gestempelt, einen kleineren Heißluftballon mit den Thinlits In den Wolken ausgestanzt und aufgeklebt. Auch der kleine Spruch stammt aus dem Stempelset Abgehoben. Ganz zum Schluss, nachdem ich alles aufeinander geklebt hatte, band ich noch ein kleines Schleifchen – heute macht sich die Karte gleich auf die Reise.

Thema der Woche: Meine Dankeskarten für Januar

Der Januar ist bereits vergangen und es wurde wieder Zeit für meine Dankeskarten. Passend zum Thema der Woche wollte ich ein wenig des Designerpapiers Zum Verlieben unterbringen. Eigentlich habe ich eine kleine Serie gemacht und mit den verschiedenen Größen gespielt. Auf dem Blog zeige ich dir die Variante in dem großen Format.

dankeskarte-sale-a-bration

Ich habe mit den Farben aus dem DSP gearbeitet, Kirschblüte und Sahara Sand. Eigentlich ist in dem Papier Vanille enthalten, aber ich habe mir das Tonpapier Seidenglanz ausgesucht, das eher heller ist und ein wenig glitzert.

Als erstes habe ich auf der Karte mich mit meinem Aqua Painter ausgetobt und das Tonpapier Seidenglanz ein wenig eingefärbt. Nachdem es gut getrocknet war, stempelte ich den großen Spruch aus dem Sale a Bration Stempelset Gesagt, Gedankt in Anthrazitgrau. Außerdem verteilte ich ein paar kleine Punkte mit dem Stempelset Gorgeous Grunge. So, mit dem Stempeln war ich fertig.

thank-you

Danach kam der Schmetterling an die Reihe, den ich aus dem Designerpapier ausgestempelt habe. Den kombinierte ich mit verschiedenen Bändern, ein bisschen Leinenband, Juteband und schließlich noch von dem neuen Geschenkband passend zum DSP Sukkulentengarten. Oh, und ein bisschen Silberfaden. Alles klebte ich aufeinander und verzierte die Karte zum Schluss mit kleinen Strasssteinchen.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Thema der Woche: Flaschenpost

Heute geht meine Mini-Serie mit dem Thema der Woche Abgehoben zuende. Das heißt natürlich nicht, dass ich nun mein Stempelset zur Seite lege, sondern nur, dass ich in den nächsten Tagen kein Hauptthema habe, sondern so bastle, wie es mir in den Sinn kommt.

Wie bei der ersten Karte (*klick*) habe ich Flüsterweiß als Grundkarte gewählt. Dann ging alles ganz schnell (nachdem ich die Idee hatte…): Ihr stempelt aus dem Stempelset Glasklare Grüße das Glas in Schwarz. Dieses könnt ihr auch embossen, bei mir ist es „pur“, also direkt aufgestempelt. Auf dieses kleine Glas habe ich ein wenig Juteband geklebt und noch eine Schleife aus Leinenfaden gebunden.

Danach stempelt ihr zwei Wolken mit dem ersten und zweiten Abdruck in Türkis. Und ganz zum Schluss habe ich mir einen kleinen Heißluftballon mit den Thinlits In den Wolken ausgestanzt,

Ja, und dann kam mein Lieblingsspruch an die Reihe – den finde ich einfach nur schön und ich muss tatsächlich immer lächeln, wenn ich ihn mir durchlese.

Ich hoffe, euch hat mein Thema der Woche gefallen und nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende :).

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Thema der Woche: Marineblau trifft Flüsterweiß & Sammelbestellung heute 18h

Jetzt, wo ich so meine Projekte zum Thema der Woche begutachte, fällt mir auf, dass ich einen leichten Blau-Fetisch hatte. Aber gut, ich habe schon länger nicht mehr mit Marineblau gearbeitet und daher gönne ich mir diese kurze Phase des „Blaumachens“.

Diese Karte habe ich tatsächlich zu Weihnachten verschenkt. Irgendwie brauchte ich nach all den klassischen Weihnachtsfarben ein Kontrastprogramm und sprang da zum Marineblau.

Auch hier seht ihr wieder die Masking Technique, also das Übereinanderlegen von Motiven. Als erstes stempelte ich drei Heißluftballons in Flüsterweiß und ließ diese ein bisschen trocknen. Mein Craft Kissen ist sehr saftig und braucht einen Moment länger.

Anschließend ging es an die Deko. Ich schnitt mir ein Banner in Flüsterweiß aus und verzierte es mit mit einem dünnen blauen Streifen und einer Wolke, die ich mit den Thinlits In den Wolken ausgestanzt habe. Unter das Banner legte ich einen kleinen Kreis aus Pergamentpapier. Das Schleifchen band ich aus dem schlichten Leinenfaden.

Den Spruch Für dich fand ich im Stempelset Glasklare Grüße. Übrigens ein Stempelset, das ich sehr oft nutze, weil es unheimlich viele Sprüche im Bauch hat, die ich regelmäßig brauche. Das hatte ich ehrlich gesagt gar nicht erwartet, als ich mir das Set zugelegt hatte. Meinen letzten Beitrag zum Thema der Woche findet ihr hier (*klick*) und am Freitag geht es weiter mit einem weiteren kleinen Projekt.

Sammelbestellung

Um 18h gibt es wieder eine Sammelbestellung bei mir. Ihr könnt mir einfach eine kurze Mail an stempelnstanzenstaunen[at]web.de senden oder direkt im Onlineshop eine Bestellung auslösen. Die Testpakete gibt es nur direkt bei mir und nicht Shop. Jetzt, in der Sale a Bration Zeit, könnt ihr euch bei 60 Euro Umsatz noch einen tollen Gratisartikel aus der Sale a Bration Broschüre aussuchen – es lohnt sich also :).

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Weihnachtskarten mit dem DSP Zuckerstangenzauber

Ich finde ja das Designerpaper Zuckerstangenzauber sehr niedlich und so bastelte ich meine nächste Ladung Weihnachtskarten mit diesem DSP. Ihr braucht als Grundkarte Savanne und jeweils einen Streifen Flüsterweiß sowie Glutrot. Und natürlich nicht das DSP vergessen. Da könnt ihr euch das Motiv aussuchen, das ihr am schönsten findet. Ich habe verschiedene Varianten gebastelt und ihr könnt zwei Exemplare auf meinem Blog sehen.

Christmas-card-dsp

Damit das DSP im Mittelpunkt steht, habe ich ansonsten nur mit kleinen Details gearbeitet. Ein kleinen Kreis mit den Framelits Stickmuster, etwas Leinenfaden und Geschenkband mit Stickkante. Dazu noch zwei kleine Banner und ein Spruch aus dem Stempelset Grüße vom Weihnachtsmann. Ich wollte auch noch ein paar Sterne verteilen. Die schwarz gestempelten Sterne findet ihr im Set Drauf und Dran (derzeit im Ausverkauf, auch das Geschenkband ist im Angebot). Die goldenen Sterne habe ich fix mit meinen Itty Bitty Stanzen gestanzt, ihr könnt aber auch Framelits verwenden.

Weihnachten-DSP-Zuckerstangenzauber

Ganz zum Schluss pfriemelte ich noch ein kleinen Accessoire ran. Die Karten gehen recht fix und ihr könnt schnell Kleinigkeiten abändern, indem ihr bei den Accessoires das Motiv austauscht, ein anderes DSP oder auch einen anderen Spruch auswählt.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Eine schnell gemachte Weihnachtskarte

Ich arbeite sehr gerne mit Hintergrundstempeln, so auch bei dieser Weihnachtskarte. Den Hintergrundstempel Weihnachtspotpourri habe ich erst vor zwei, drei Wochen für mich entdeckt und dann auch zugeschlagen.

weihnachtskarte-selbstgemacht

Da der Hintergrund sehr auffällig ist, wollte ich nur noch mit kleinen weiteren Details arbeiten. Als Farben habe ich Gartengrün, Glutrot, Flüsterweiß und Gold ausgewählt. Die Grundkarte ist ein Stück Gartengrün, auf eine dritte Lage habe ich aus Gewichtsgründen verzichtet. Das  Geschenkband mit Stickkante in Glutrot habe ich auf der Rückseite ein wenig mit doppelseitigem Klebeband befestigt und eine kleine „Knoten-Schleife“ gebunden. Um das Accessoire Weihnachtsschmuck festzubinden, band ich eine zweite Schleife mit dem Leinenfaden. Dieser hält auch das kleine Embelishment.

christmas-card

Danach habe ich noch mit den Framelits Stickmuster einen kleinen Kreis ausgestanzt und mit einem Spruch aus dem Set Drauf und Dran bestempelt. Zum Schluss verzierte ich noch ein wenig die Karte mit ein paar goldenen Sternchen aus der Konfettistanze, die größeren Sterne könnt ihr ebenfalls mit Framelits Sternen ausstanzen.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.