Schlicht und Elegant mit dem DSP Blumenboutique und Update Flohmarkt

Ich habe mir vorgenommen, noch mehr mit den schönen Designerpapieren von Stampin‘ Up! zu basteln und so griff ich dieses Mal zu dem eleganten DSP Blumenboutique. Es gehört zu den wenigen Papieren, das nur zwei Farben hat, nämlich Marineblau und Flüsterweiß. Und gerade deswegen finde ich es wahrscheinlich so schön, weil es auf mich unheimlich elegant wirkt.

DSP-Blumenboutique

Ich habe mich auch nur an die beiden Farben gehalten, die erste Lage ist Marineblau, die zweite Lage Flüsterweiß und die dritte schließlich das DSP Blumenboutique. Auf das DSP habe ich ein Stanzteil aus den Thinlits Liebe zum Detail gelegt. Bevor ich die beiden Ovale (Framelits Stickmuster) aufgeklebt habe, klebte ich noch ein bisschen weißes Band auf und band daraus eine kleine Schleife. Auf die Ovale stempelte ich einen Spruch aus dem Stempelset Designer-Grußelemente.

Geburtstagskarte-elegant

Ganz zum Schluss klebte ich noch eine Perle auf und fertig ist die Karte. Diese Karte habe ich als Dankeskarte verwendet, sie eignet sich aber auch sehr gut zum Geburtstag oder einfach nur für zwischendurch.

So-Detailed-Thinlits

Und dann habe ich noch meinen Flohmarkt aktualisiert mit lauter Framelits und Thinslits. Teilweise sind diese erst ab dem 01.06. verkäuflich, dies liegt an daran, dass dann erst der neue JHK gültig ist. Ich habe es aber immer bei den Angeboten vermerkt. Dir viel Spaß beim Stöbern :). Es werden auch peu à peu Stempelsets eingestellt, aber da werde ich erneut Bescheid sagen.

TTT: Masking Technique mit Schablonen und dem Stempelset Abgehoben

Ganz spontan habe ich noch ein kleines Kärtchen gebastelt mit dem Stempelset Abgehoben und der Masking Technique. Normalerweise verdeckst du ja bei der Masking Technique ein bereits gestempeltes Motiv, um es mit einem anderen oder identischen Motiv zu überstempeln (hier siehst du ein Beispiel). Dieses Mal habe ich mir den großen Heißluftballon als Schablone geschnappt und diesen mit einem Schwämmchen bearbeitet – das Ergebnis sieht dann so aus:

abgehoben-stempelset

Und noch einmal die Details:

in-den-wolken-thinlits

Unten rechts in der Ecke der Karte habe ich jetzt das Negativ von dem Heißluftballon in Marineblau. Der Rest der Karte ging ganz fix. Ich habe noch drei Wolken gestempelt, einen kleineren Heißluftballon mit den Thinlits In den Wolken ausgestanzt und aufgeklebt. Auch der kleine Spruch stammt aus dem Stempelset Abgehoben. Ganz zum Schluss, nachdem ich alles aufeinander geklebt hatte, band ich noch ein kleines Schleifchen – heute macht sich die Karte gleich auf die Reise.

Thema der Woche und Youtube: Masking Technique mit den Heißluftballons

Diese Woche beginne ich mit einer Geburtstagskarte in verschiedenen Blautönen. Und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die Farbe Türkis das erste Mal verwende – obwohl sie bereits seit Monaten bei mir im Regal schlummert. Fragt mich nicht, warum ich diese schöne Farbe so lange ignoriert habe. Aber jetzt habe ich sie wiederentdeckt und werde sie garantiert häufiger verwenden.

Meine eigene kleine Challenge war ja, dass ich nur mit einer Lage arbeite – hier wurde es klassisch Flüsterweiß. Anschließend stempelte ich den größeren Heißluftballon in Marineblau auf und stanzte mir einen noch einmal mit den Thinlits in den Wolken ein weiteres Exemplar aus.

Dieses nutzte ich, um meinen marineblauen Heißluftballon zu schützen, damit er keine Tinte abgekommt. Also legte ich den ausgestanzten Ballon auf mein Motiv und stempelte danach in Türkis die kleineren Heißluftballons auf und verteilte mit dem dritten Stempelabdruck ein paar Punkte. Die Punkte findet ihr im Stempelset Timeless Textures. Danach kommt mein Lieblings-Heißluftballon an die Reihe, den ich ganz schlicht in Flüsterweiß ausstanzte und mit Dimensionals aufklebte.

Es fehlte nur noch ein kleiner Spruch, im Stempelset Erfreuliche Ereignisse wurde ich fündig. Auch hier nutzte ich die Farbe Marineblau. Am Mittwoch geht es weiter mit dem nächsten Projekt.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Kleine Auftragsarbeit: Ein Gutschein mit ganz vielen Meeresbewohnern

Den ersten Gutschein hatte ich euch hier (*klick*) vorgestellt, nun folgt der zweite. In dem ersten Gutschein waren sehr knallige Farben enthalten, deswegen wollte ich dieses Mal in eine völlig andere Richtung.

gutschein-stampin-up
Da ich weiß, dass das Geburtstagskind das Stempelset Seaside Shore mag, fiel mein Blick auf das Set und schnell entschied ich, dass es etwas mit Fischen werden sollte. Zum Thema „maritim“ passt das DSP Am Meer super, daher suchte ich dieses ebenfalls aus. Damit waren auch automatisch die Farben festgelegt, nämlich Calypso, die neue In Color Jeansblau und Vanille.

Gutschein-stampin-berlin

Ich schnitt mir drei Lagen zurecht und stempelte danach die Fische und die Koralle. Anschließend ging es ans Ausschneiden, aber das geht bei den Fischen recht fix. Die Koralle colorierte ich vorher noch mit meinem Aqua Painter in Calypso, bevor ich sie ausschnitt. Als besonderes Detail habe ich mit der Stanze Gewellter Anhänger einen Anhänger ausgestanzt und diesen für den Spruch verwendet. Als Band verwendete ich das neue Rüschenband in Jeansblau und kombinierte dieses mit dem Leinenfaden.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Eine kleine Auftragsarbeit: Gastgeschenke für einen Geburtstag & Sammelbestellung heute 18h

Für einen Geburtstag erhielt ich einen kleinen Auftrag: Eine sehr gute Freundin fand meine Verpackung mit dem DSP Blumenboutique so schön (*klick*), dass sie gerne in dem Stil Gastgeschenke haben wollte. Gesagt getan ;). Vollmundig versprach ich Verpackungen für Ferrero Küsschen, habe aber natürlich total verschlafen, dass dort gerade Sommerpause herrscht. Wobei, ich dachte, die Sommerpause betrifft nur die Pralinen mit den Kirschen, aber da hatte ich mich getäuscht. So wurden es dann andere kleine Leckereien, die ich in den Gastgeschenken verstaute.

Gäste-Goodie-Hochzet

Ich habe mich für die Kombination Marineblau, Flüsterweiß, Flamingorot (In Color 2016-2018) sowie Silber entschieden. Wie gesagt, in die Verpackungen passen verschiedene Pralinen, ggf. müsst ihr gut falten, aber es funktioniert (s. Bild). Für die Verpackung braucht ihr nur das Papierschneidegerät, weil ihr mit dem ja auch falzen könnt. Wir haben auch bewusst auf einen Spruch verzichtet, sondern wollten nur das Blümchen verziert mit dem Silberfaden.

DSP-Blumeboutique

Ich finde, dass sie die kleinen Verpackungen auch gut für die Tischdeko anderer größerer Veranstaltungen wie beispielsweise einer Hochzeit eignen. Dann könnt ihr dazu noch den Namen drucken oder schreiben und schon hat jeder Gast sein persönliches „Tischkärtchen“. Die Größe könnt ihr natürlich auch variieren.

floral-boutique-dsp

Meine Sammelbestellung gibt es wieder um 18h. Wer also ein paar Bastelutensilien braucht, kann mir einfach eine kurze Mail mit seinen Wünschen an stempelnstanzenstaunen[at]web.de senden und dann bestelle ich heute abend für euch.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Youtube – Clean and Simple: Meine Dankeschönkarten für den Monat Juli

Auch diesen Monat möchte ich mich bei meinen Kundinnen bedanken und führe ein wenig meine „Clean and Simple Reihe“ fort.

DSP-Blumeboutique

Ich habe mich für die Farbkombination Blau-Weiß entschieden und griff zum DSP Blumenboutique und den dazu passenden Farben Marineblau und Flüsterweiß. Ok, ein bisschen Silber ist auch dabei, es darf ruhig ein wenig glitzern ;).

floral-boutique-dsp

Alles andere und die übrigen Zutaten seht ihr in meinem kleinen Video.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Ein kleines Dankeschön mit dem DSP Blumenboutique

Es ist wie verhext: Da schlummert so schönes DSP in meinem Regal und ich komme gar nicht dazu, dies zu verbasteln. Daher habe ich mir vorgenommen, jetzt wieder mehr mit DSP zu basteln.

DSP-Blumenboutique-verpackung

Dies ist ein kleines Dankeschön, gefüllt mit einer Mini-Rittersport. Ihr benötigt für dieses neben dem DSP Blumenboutique noch das Stanz- und Falzbrett für Umschläge. Außerdem ein bisschen Tonpapier Marineblau, Flamingorot (In Color 2016-2018) sowie ein wenig Gold-Deko.

DSP-Blumenboutique-verpackung

Als erstes stanzt und falzt ihr die kleine Verpackung. Danach schnappt ihr euch die Framelits Pflanzen-Potpourri und schiebt sie durch die Big Shot. Als kleinen Farbtupfer stanzte ich die Blüte in Flamingorot aus. Anschließend geht es an die Deko: Ihr zwirbelt etwas Band, schneidet ein kleines Stück Glitzerpapier Gold zurecht und klebt auch noch ein paar Lack-Akzente auf.

Geklebt habe ich in erster Linie mit den Glue Dots und ein wenig das Papier ineinander gesteckt. Das einzige Mal, das ich den Tombo verwendete, war für das Befestigen des kleinen Spruches. Für Mini-Sprüche eignet sich das Stempelset Designer-Grußelemente super. Dort findet ihr lauter praktische Sprüche für kleine Verpackungen.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.