Ostern – Das Schaf ist Schuld…

… wobei, eigentlich eher mein räumliches Sehen, weniger das Schaf. Ich fand das Schaf so toll und wollte es in der Zierverpackung für Andenken unterbringen. Recht schnell musste ich allerdings festellen, dass ein großes Schaf nicht in eine kleine Verpackung passt. Tja, und dann war guter Rat teuer, denn ich brauchte doch ein Goodie…

schaf-osterlamm
Der Übeltäter ;)

 

Also habe ich geschaut, was ich denn noch kleines Schokoladiges in meinen Schränken habe und entdeckte noch ein paar Schokoeier – kleiner geht wirklich nicht. Jetzt mussten diese dran glauben und wurden verbastelt.

ostern-goodies

Dazu habe ich weiter in den Untiefen meiner Schubladen gesucht und kleine Platiktütchen gefunden, die ich auch schon einmal Weihnachten für die Tischdeko verwendet hatte. In die Tütchen habe ich zwei kleine Eier und ein bisschen Osternest-Füllung getan und zugeklebt. Dann waren die Tütchen nochein bisschen kahl. Also habe ich aus dem Designerpapier Obstgarten einen Kreis ausgestanzt. Danach habe ich noch ein kleines Banner in Kürbisgelb ausgeschnitten. Jetzt sollte es noch österlich werden, also habe ich mit den Framelits Osterkörbchen noch einen Osterhasen ausgestanzt und den Aquarellstiften coloriert. Zm Schluss stempelte ich einen Spruch aus dem Stempelset Designer-Grußelemente und band eine Schleife mit der gestreiften Kordel.

osterdeko

Und dieses kleine Goodie kam wiederum in ein anderes Goodie, in das eigentlich das Schaf sollte. Das kannst du mit den Thinlits Zierschachtel für Andenken machen, die leider unser Sortiment verlassen wird. Da mein Freund gerne Grün mag, habe ich mir ein DSP gesucht, das viel Grün intus hat und war beim Designerpapier Obstgarten erfolgreich (mit dem bastle ich derzeit gerne aufgrund der Pastelltöne).  Auch diese Verpackung wollte ich noch ein bisschen verzieren und schnappte die mir Framelits Anhänger und Etiketten, die ebenfalls nicht in den neuen Jahreshauptkatalog übernommen werden.

zierverpackung-stampin

Aus dem Stempelset Frühlingsreigen kommt das „für dich“ und die Herzchen aus der Eulenstanze. Die Kordel vom Goodie habe ich noch einmal aufgenommen und ebenfalls eine Schleife gebunden. Du siehst, ich habe dieses Mal extra mit ganz vielen Utensilien gearbeitet, von denen wir uns dieses Jahr verabschieden müssen.

zierschachtel-andenken

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Blog Hop: Willkommen in meinem Gemüsegarten – Tischdeko zu Ostern

carrot-easter

Willkommen in meinem kleinen Gemüsegarten. Na, hört ihr es rascheln? Heute gibt es kleine Karotten, gefüllt mit leckeren Vitaminen.
Ostereier-ostern-bloghopHeute möchte ich euch ein paar Ideen vorstellen, mit denen ihr den Ostertisch schmücken könnt. Natürlich eignen sich die Goodies auch sehr gut als kleine Mitbringsel, wenn ihr bei der Familie oder Freunden eingeladen seid. Die kleinen Oster-Goodies haben alle eine unterschiedliche Größe, sodass sie auf jedem Teller etwas Platz finden und mit mehr oder weniger Schokolade gefüllt werden können.

karotte-möhre-stampin

Fangen wir an mit der klassischen Karotte. Diese ist von der Füllung eher etwas für Minimalisten (Einfüllmenge ca. zwei Ostereier), dafür lässt sie sich nicht nur gut auf den Tellern platzieren, sondern auch überall auf den Tisch. Sie ist außerdem schnell gemacht.

Ostern-Goodie-Deko

ostern-sour-cream-container

Die zweite Karotte, ein Sour Cream Container, hat schon deutlich mehr Süßes im Bauch. Auch hier ist das Basteln recht schnell. Ok, ich brauchte eine gefühlte Ewigkeit, weil ich das Grünzeug einzeln schneiden musste, aber dafür gibt es extra Scheren, mit denen das ratzfatz geht. Zu einer Möhre gehört auch ein kleiner Hase. Der Mümmelmann stammt aus dem Stempelset Flowers & Friends. Die Wangen und Ohren habe ich mit einem Marker in Kirschblüte eingefärbt.

Girlande-Ostern-Karotte

Girlande-Ostern-Karotte

Zwischendurch habe ich eine Girlande umfunktioniert und diese ebenfalls als Tischdeko eingesetzt. Die Karotte ist ein wenig moderner und vielleicht eher etwas für die Großen. Natürlich könnt ihr aus dieser auch wieder eine Oster-Girlande basteln, indem ihr mehrere Exemplare herstellt und diese einfach mit ein bisschen Schnüre verbindet.

tortenstück-ostern-karotte

Easter-Cake

Und zu guter Letzt kommt mein Favorit, eine richtige Schokobombe. In diese könnt ihr einiges an Schokolade verstecken und da kommen Naschkatzen wie ich voll auf ihre Kosten. Ihr braucht für die Karotte die Big Shot und die Thinlits mit dem Tortenstück. Nachdem ich das Tortenstück ausgestanzt habe, habe ich es noch einmal mit einem Embossing Folder bearbeitet, um die Punkte zu erhalten. Praktisch ist auch, dass sich das farngrüne Baumwollband „zwirbeln“ lässt und so nicht wie schlaff herunterhängt.

Ostern-gäste-goodies

Auch bei mir ist ein Ei versteckt. Ein kleiner Tipp: Das versteckt sich gerne in kleinen Paketen zum Testen ;). Zur Erinnerung unsere tollen Preise, mit denen das Basteln richtig Spaß macht:

Ostereier-Schatzsuche Gewinne 2016

Noch schnell die Regeln:
– Vom 14.03. bis 24.03.2016 gibt es bei 22 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen.
– Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.
– Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ befindet.
– Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 28.03.2016, 23:59 Uhr an eine der 22 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
– Unter allen richtigen Antworten verlosen wir Gewinne. Bitte teilt uns mit, welchen der Gewinne Ihr bevorzugen würdet.

Jetzt schnell weiter gehoppelt zu Melanie.

Alle anderen Mit-Osterhasen findet ihr noch einmal aufgelistet:

Die Teilnehmer:

Montag 14.03.: Chrissy und Ela

Dienstag 15.03.: Tina und Heike

Mittwoch 16.03.: Ulla und Marion

Donnerstag 17.03.: Bine und Eva

Freitag 18.03.: Annemarie und Simone

Samstag 19.03.: Ich und Melanie A. 

Sonntag 20.03.: Claudi und ChristinaD

Montag 21.03.: Sandra und Petra

Dienstag 22.03.: Johanna und Janina

Mittwoch 23.03.: Tanja und Kirstin

Donnerstag 24.03.: Jessica und Yvonne

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.