Eine Osterkarte mit Punch Art

Dieses Mal war mir nach einer Osterkarte mit Punch Art. Und da die Eulenstanze uns ja bald verlässt, wollte ich doch noch einmal ein bisschen mit ihr arbeiten.

ostern-osterküken

Das Designerpapier nennt sich Obstgarten und das findet ihr noch im alten JHK. Es hat so schöne Pastelltöne, die perfekt zum Frühling passen. Die erste Lage hat Curry-Gelb, das ihr auch bei den Küken wiederfindet.

Ostern-Post
Noch einmal mit anderem Licht

Ja, die kleinen  Küken habe ich mit der Elementstanze Eule gebaselt und mit Dimensionals aufgeklebt. Ganz zum Schluss stempelte ich noch einen kleinen Spruch aus dem Set Geniale Grüße. Noch schnell eine Schleife mit der gestreiften Kordel und fertig ist die Karte.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Der Schokolift zum Letzten – Lift card for little surprises

Heute gibt es einen Mini-Lift für Mini-Schokolade. Ich möchte euch nicht verschweigen, wo ich diese tolle Idee gefunden habe:

Schokolift-Geschenk-Karte

Eulen-Lift

Inzwischen habe ich mich ja zum überzeugten Eulen-Fan und Eulen Stanzen-Fan gemausert, so dass mir diese Karte sehr gelegen kam. Außerdem kann man die Karte auch zusätzlich in ein kleines Präsent stecken, selbst in einen Blumenstrauß. Das ist bei den großen Lift-Karten schon etwas schwieriger.

Ich werde gar nicht viel zur Herstellung sagen, da auch dieses Kärtchen eher selbst erklärend ist ;) Jedenfalls als kleines Mitbringsel oder für den Frühstückstisch perfekt geeignet, bei mir wurde sie auch schon häufiger eingesetzt.

Zutaten: Eulen Stanze, Stanze kleiner Wellenkreis, Stanze Kreis, Stanze Itty Bitty Akzente, Embossing Folder Perfect Polka Dots, Big Shot, Tonpapier Schokobraun, Savanne, In Color Minzmakrone, Schwarz, Flüsterweiß, Glutrot, Orangentraum, Baumwollband weiß, Schwämmchen, Stempelfarbe Savanne

Tools and Supplies: Owl Punch, Punch Scallop Circle, Punch Itty Bitty Accents, Embossing Folder Perfect Polka Dots, Big Shot, Cardstock Chocolate Chip, Crumb Cake, In Color Mint Macaron, Black, Whisper White, Real Red,

 

Ein Schaf für dich – Sheep love

Ich hatte ja versprochen, dass ich nach Einsatzmöglichkeiten für das Grasgrün suche – heute ist mir eine weitere Idee gekommen. So habe ich meine Schafe aus dem Stall gelassen und sie dürfen das tolle Sommerwetter genießen :) Ok, ich zerfließe gerade auf der Couch in der Wohnung, aber die kleinen Wollknäuel scheinen es zu mögen.

Geburtstag-glueckwunsch-Eulenstanze

Ihr braucht für diese Karte nicht viele Zutaten, sondern lediglich Framelits Wellenkreise bzw. die passenden Stanzen. Außerdem kommt wieder die Eulen Stanze zum Einsatz, ich liebe dieses Teil!

greetings-owl-punch

Als Grundkarte habe ich Schokobraun gewählt, als zweite Lage das kräftige Grasgrün. Jetzt stanzt ihr munter mit der Eulen Stanze das Gesicht, die Frisur und das Schleifchen aus. Die weißen Körper der Schafe habe ich an den Rändern mit den Schwämmchen noch ein wenig eingefärbt. Dazu hatte ich Savanne genommen, aber es ginge auch ein anderer Braunton. Für das Holz habe ich Motivpapier gewählt. Alternativ könnt ihr auch die Holzmaserung stempeln, indem ihr Savanne mit dem Hintergrundstempel Hardwood in wildleder bestempelt. Alles noch schnell aufeinander geklebt und schon seid ihr fast fertig. Als Spruch habe ich mir einen aus dem Stempelset Landlust genommen, da dieser schön lang ist und nicht verloren aussieht auf dem Holzbrett. Das Innere der Karte habe ich klassisch weiß gehalten, dies mache ich häufig bei Karten, bei denen vorne Punch Art drauf ist.

Geburtstag-Gruß-Eulenstanze

Zutaten: Stempelset Landlust, Eulen Stanze, Framelits Wellenkreis oder Stanzen Wellenkreis in zwei verschiedenen Größen, Motivpapier mit Holz, alternativ Hintergrundstempel Hardwood, Tonpapier Schokobraun, Grasgrün, (Savanne, wenn mit Hintergrundstempel gearbeitet), Stempelfarbe Wildleder und Savanne

Tools and Supplies: Stamp Cottage Greetings, Owl Punch, Framelits Scallop Circles resp. Punches, Designer Series Paper Wood resp. stamp Hardwood, Cardstock Chocolate Chip, Cucumber Crush (or Crumb Cake if you stamp the wood motive), Ink Soft Suede and Crumb Cake

Marienkäfer unterwegs – Ladybird on tour

Ich habe mich nun an eine weitere Geldgeschenk-Verpackung gewagt ;)

Zu manchen Gelegenheiten bieten sich Geldgeschenke an, besonders dann, wenn ich befürchte, mit einem anderen Geschenk womöglich völlig daneben zu liegen. Deswegen habe ich ein wenig herumgewerkelt und schöne Verpackungen für Geldgeschenke ausprobiert. Ich liebe ja das Glutrot bei Stampin‘ Up!, deswegen blieb ich beim Probieren an dem kleinen Marienkäfer hängen. Und darf ich vorstellen, das Ergebnis:

Geldgeschenk-Marienkäfer-Geburtstag-Gruss

Ihr braucht dazu die Eulenstanze und die Framelits mit den Kreisen, Kreis-Kollektion heißt das Paket. Alternativ könnt ihr auch die normalen Stanzen für Kreise verwenden. Ihr stanzt mit der Eulenstanze die Punkte in schwarz und die Augen aus. Anschließend schickt ihr die Framelits durch die Big Shot. Ihr könnt die Marienkäfer groß oder klein basteln, davon hängt auch die Größe der Kreise ab. Ihr braucht einen Kreis in glutrot und zwei Kreise in schwarz. Die schwarzen Kreise haben eine unterschiedliche Größe, da der Kopf kleiner als der Körper ist. Auf den glutroten Kreis klebt ihr die roten Punkte und schneidet ihn anschließend in der Mitte durch. Ihr befestigt ihn oben mit zwei Glut Dots jeweils auf den großen schwarzen Kreis,. Alles, was an den Seiten  vom schwarzen Kreis übersteht, wird weggeschnitten. Danach klebt ihr den Kopf fest und platziert die Augen. Auch Wackel-Augen wären niedlich, die sind mir aber leider ausgegangen. Die Geldscheine faltet ihr so, dass unten zwei Spitzen entstehen und klebt sie unter dem Marienkäfer fest. Je mehr Geld ihr schenken wollt, desto mehr Marinies könnt ihr basteln – oder einfach einen größeren Geldschein nehmen ;) Falls ihr Bilder vom Falten der Geldscheine benötigt, sagt mir einfach kurz Bescheid.

Geldgeschenk-Marienkäfer-Geburtstag

Geldgeschenk-Marienkäfer-Gruss

Zutaten: Stanze Eule, Big Shot, Framelits Kreis Kollektion, Tonpapier Glutrot und Schwarz,Geldscheine

Tools and Supplies: Owl Punch, Big Shot, Circle Colletion Framelits, Cardstock Real Red and Black

 

Maus zu Besuch – ein etwas anderes Geldgeschenk

Ich finde es immer ein wenig schade, einen Geldschein „pur“ jemandem in die Hand zu drücken. Viel schöner ist es doch, wenn das Geld noch ein bisschen verpackt ist :) Das Thema „Maus“ ist ja bei Geldgeschenken sehr beliebt und auch ich habe das Tierchen das ein oder andere Mal bereits zu diesem Zweck eingesetzt.

Geldgeschenk-Maus

Ihr braucht für diese Karte Geldgescheine, Tonpapier Wildleder, Savanne und Stempelfarbe Wildleder sowie die neue In Color Ockerbraun. Außerdem kommt die Eulen Stanze zum Einsatz. Ich hatte mir diese Stanze übrigens als erstes Produkt von Stampin‘ Up! gekauft und danach viele Wochen nicht verwendet. Im Gegenteil, die Stanze fristete ihr trauriges Dasein in meiner Bastelkiste. Doch inzwischen weiß ich die Vielfältigkeit dieser Stanze sehr zu schätzen und benutze sie regelmäßig. Definitiv ein Stück, dessen Kauf ich absolut nicht bereue. Neben der Stanze braucht ihr auch noch den Hintergrundstempel Hardwood. Auch ein Utensil, das ich super finde und mit dem sich schöne Bastelwerke zaubern lassen.

Geldgeschenk-Maus-Karte

Ihr schneidet eine Karte zurecht. Heute bin ich mal von den Standardgrößen abgewichen und habe die Maße 10,5 cm x 13,5 cm. Eigentlich war die Karte länger, aber dann ist mir ein kleines Unglück passiert und ich musste kürzen *hust* Fällt aber gar nicht auf, find‘ ich ;) Die zweite Lage ist 10 cm x 13 cm. Den Hardwood Stempel habe ich mit Wildleder eingefärbt und dann das Papier in savanne auf den Stempel gelegt. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob es besser ist, den Stempel auf das Papier zu drücken oder das Papier auf den Hintergrundstempel zu legen. Habt ihr da einen Favorit? Meine Hände sehen jedenfalls danach immer kunterbunt aus, auch jetzt laufe ich noch mit eingefärbten Fingern herum… Anschließend stanzt ihr die Augen mit der Eulen Stanze aus und faltet die Mäuse. Als Schwanz habe ich das Band aus dem Frühlingskatalog gewählt, doch da könnt ihr alles nehmen, was nach Band aussieht.

Geldgeschenk-selbstgemacht

Jetzt zum Käse: Als erstes musste ich mich innerlich bei stampin‘ Up! entschuldigen. Denn als ich die Farbe Ockerbraun zu Beginn auspackte, dachte ich, mich tritt ein Pferd. Warum? Weil ich anhand der Verpackung kaum einen Unterschied zu Honiggelb sah und mich fragte, warum um Himmels Willen ich mir ein zweites Gelb gekauft habe. Jaaa, und dann fing ich mit dem Stempeln an und merkte den Unterschied. Ockerbraun gefällt mir tatsächlich immer besser, da es ein sehr warmer Ton ist und ich ihn eher als ein sehr dunkles Gelb als als ein Braun wahrnehme. Definitiv eine gute Ergänzung zu meinen bisherigen Farben.

In-color-Delightful-dijon

In-color-honiggelb-ockerbraun
Hier gestempelt – ein deutlicher Unterschied

In-Color-Ockerbraun

Zurück zum Käse: Ich habe ohne großen Plan ein Stück Honiggelb ausgeschnitten und mit einem Stempel kleine Kreise in Ockerbraun aufgedruckt. Wenn ihr dann alles ausgeschnitten habt, könnt ihr mit dem Kleben beginnen. Den Käse habe ich mit Dimensionals befestigt, die Mäuse mit Glue Dots, damit der Beschenkte nicht am Ablösen der Scheine verzweifelt *kicher* Als Spruch habe ich aus dem Stempelset Du bist mir zwei Worte herausgesucht. Kurz war ich am Überlegen, die Worte auf weißes Papier in Wildleder zu stempeln, aber das hätte die Aufmerksamkeit weg von den Mäusen gelenkt, was ich nicht wollte.

Das Innere der Karte habe ich ganz schlicht weiß gehalten, da mir die Karte so bereits auffällig genug war.

Eine kurze Frage von mir: Ich würde mich allmählich mehr an das Thema Verpackungen und Geldgeschenke wagen. Seid ihr daran interessiert oder soll ich bei ausschließlich Karten bleiben?

Zutaten: Stempelset Du bist, Hintergrundstempel Hardwood, Eulen Stanze, Baumwollkordel Zarter Frühling, Tonpapier Wildleder und Savanne, Flüsterweiß, Honiggelb, Stempelfarbe Wildleder sowie Ockerbraun

Tools and Supplies: Crazy about yout, Background Stamp Hardwood, Owl Punch, Painted Blooms Cotton Twine, Cardstock Soft Suede, Crumb Cake, Hello Honey and Whisper White, Ink Soft Suede and Delightful Dijon