Workshop – Die neuen Blends & Letzte Sammelbestellung vor Weihnachten

Ein weiteres Projekt für mein Workshop drehte sich erneut ein bisschen um das Thema Hintergrundgestaltung, aber vor allem wollte ich die neuen Blends vorstellen. Ja, auch Stampin‘ Up! bietet nun Alkoholmarker an, mit denen du Motive colorieren und Farbschattierungen gestalten kannst.

stampin-up-blends

Ich habe mit verschiedenen Blautönen gearbeitet und als Grundfarbe für die Karte Espresso ausgewählt. Als zweite Lage wurde es Bermudablau und als dritte Lage Flüsterweiß oder alternativ das Papier Seidenglanz, das mehr Feuchtigkeit verträgt.

geburtstag-blends

Als erstes habe ich die Luftblasen aus dem Stempelset Playful Backgrounds, und zwar, ganz wichtig, mit der Memento Tinte. Ich hatte zunächst aus alter Tradition zur Archivtinte gegriffen, das wurde aber nichts. Denn der Alkohol aus den Markern löste die schwarze Tinte und Schlieren waren die Folge. Danach ging es los und ich colorierte die Luftblasen. Laut den Untiefen des weiten Internets kann man mit dem dunklen oder hellen Ton beginnen – ich habe dieses Mal mit dem dunklen Ton begonnen. Als Blends habe ich die Kombi um Aquamarin ausgesucht und da den dunkleren Ton verwendet. Ich hoffe, du kannst den Effekt erkennen, in natura ist es deutlicher. Auch die Fische wurden mit den Blends bearbeitet.

blends-aquamarin

Nachdem ich also die Luftblasen coloriert habe, geht es nun zum Rand. Da kommen meine Schwämme zum Einsatz. Ich griff zuden Farben Aquamarin (passend zu den Blends), Pazifikblau  und Bermudablau. Dieses Mal begann ich jedoch mit dem hellsten Ton, also Aqumarin, und arbeitete mich zum Bermudablau vor. Anchließend stempelte ich einen Spruch aus dem Set Doppelt Gemoppelt und verteilte noch ein paar Strasssteinchen. Zum Schluss klebte ich die Fische mit Dimensionals auf und fertig ist mein Miniaquarium.

blends-stampin up

Diese Woche ist meine letzte Sammelbestellung für Weihnachten. Wenn du etwas entdeckt hast, beim Sale, im Clearance Rack oder im Katalog, dann schicke mir eine kurze Mail bis 18h an stempelnstanzenstaunen[at]web.de . Wenn du noch einen Frühjahr-/Sommerkatalog und die Sale a Bration Broschüre möchtest, melde dich auch einfach und beides macht sich auf den Weg zu dir. Nächste Woche ist keine Sammelbestellung geplant.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Bastelallerlei und 5 Minuten Projekt: Eine schnelle Tüte mit Jeansblau & Sammelbestellung 18h

Bastelallerlei bedeutet, dass ich mit aktuellen und „alten“ Produkten gearbeitet habe. Wobei „alt“ oftmals bedeutet, dass es sich um Produkte aus dem vorherigen Katalog handelt und nicht um irgendwelche uralten Funde, die ich beim Graben in meinen Schubladen entdeckt habe (die es übrigens auch gibt ;) ).

geschenktüte-dyi

In diesem Fall habe ich bei der Tüte und dem Geschenkband in Jeansblau auf Produkte aus dem vorherigen Jahreshauptkatalog zurückgegriffen. Auch das Paillettenband findest du im alten JHK, im neuen Katalog sind die Pailletten etwas kleiner. Das Rüschenband gab es damals in den verschiedenen In Color und ich finde es sehr schön, sodass es immer noch regelmäßig auf meinem Basteltisch landet.

Der Rest ist ganz einfach gemacht: Mit dem Stempelset Seaside Shore habe ich die Fische in Jeansblau aufgestempelt, auch der Spruch stammt aus dem Set. Ich wollte die Tüte nicht überladen, sondern eher schlicht halten und eher bei den Bändern etwas mehr verarbeiten. Nachdem ich also die Tüte gefüllt habe (es ist eine Scrappin Bag (*klick*) ), band ich das Rüschenband herum und verknotete es nicht es nicht, sondern verwendete eine Metallklammer. Danach brachte ich noch das besagte Paillettenband unter und ein wenig Goldfaden. Et voilà, fertig ist die kleine Tüte.

Heute ist auch wieder meine Sammelbestellung angesagt. Wenn du etwas gefunden hast, dann sende mir eine kurze Mail mit deinen Bestellwünschen an stempelnstanzenstaunen[at]web.de. Details zu meinen Bestellungen findest du hier (*klick*).

Auftragsarbeit: Zum Jubiläum etwas Maritimes

Wie letztes Mal versprochen kommt heute mein zweiter Entwurf zu einem Jubiläum. Hier findest du meine erste Karte (*klick*), die ich gebastelt habe. Die Karte, die ich dir heute zeige, ist es schließlich geworden.

seaside-shore

Auch bei der Karten blieb ich den Farben Türkis, Bermudablau und Anthrazitgrau treu, an den Stempelsets habe ich ebenfalls nichts geändert. So verwendete ich erneut So viele Jahre, Seaside Shore sowie Playful Backgrounds.

runder-geburtstag

Dieses Mal verwendete ich kein Seidenglanzpapier, sondern normales Flüsterweiß. Das Flüsterweiß ist weniger saugfähig, strahlt aber dafür mehr. Ich feuchtete den gesamten Hintergrund mit meinen Aqua Painter ein und raute dadurch die Oberfläche etwas auf, wodurch die Farben stellenweise intensiver wurden. Coloriert habe ich mit Türkis.

Nachdem das Papier getrocknet war, stempelte ich die dicke 50 auf das Papier und dekorierte diese mit den Fischen aus dem Set Seaside Shore. Die Fische und den Einladungsschriftzug klebte ich mit Dimensionals auf. Auf die kleinen Luftblasen klebte ich noch zwei kleine Strasssteine, damit es ein wenig glitzert.

Auf der linken Seite der Karte befestigte ich etwas Pergament auf und dekorierte es mit einem Anker und zwei weiteren Schriftzügen aus dem Stempelset So viele Jahre. Es hat mir viel Spaß gemacht, verschiedene Entwürfe zu gestalten und wünsche dem baldigen Geburtstagskind ganz viel Freude :).

 

Auftragsarbeit: Maritime Einladungskarten

Diese beiden Karten sind eine Auftragsarbeit, wobei, genauer gesagt sind es zwei Entwürfe und einer ist es schließlich geworden. Ich hatte folgende Vorgaben: In Anlehnung an folgende Karte (*klick*) die Farben, als Motiv Fische, Schiff und 50 (weil 50. Geburtstag). Den ersten Entwurf zeige ich dir heute, den nächsten in meinen nächsten Beiträgen.

einladung-geburtstag

Ich war am Überlegen, was ich denn überhaupt zu den Vorgaben bei mir im Bastelregal habe. Als Farben legte ich mir die Farbtöne Türkis, Bermudablau, Smaragdgrün und Anthrazitgrau heraus, mit diesen wollte ich ein wenig „spielen“. Bei den Stempelsets kamen Seaside Shore, Traveler, Playful Backgrounds und für die Jahreszahl das Stempelset So viele Jahre in Frage – diese Sets passen gut zu dem Thema.

Die erste Lage wurde Türkis, die zweite Bermudablau und die dritte das Tonpapier Seidenglanz, da ich mit meinem Aqua Painter ein bisschen colorieren wollte.  Da ist das Seidenglanztonpapier eine gute Option, da es recht saugfähig ist. Es ist ein wenig dunkler als Füsterweiß, glänzt dafür jedoch ein wenig.

Als erstes stempelte ich den zweiten Abdruck kleiner Luftblasen in Anthrazitgrau auf das Seidenglanz. Da es eine Archivtinte ist, hält sie auch gut das Colorieren mit dem Aqua Painter aus. Zunächst colorierte ich mit Türkis, eine zweite Runde mit Bermudablau.

jubiläum-karte

Nachdem ich den Hintergrund gestaltet hatte, ging es nun an die Fische und an die Jahreszahl. Die Fische aus dem Set Seaside Shore stempelte ich und schnitt sie aus, zwei Muscheln kamen auch noch dazu. Ja, und den Rest siehst du ja auf der Karte ;). Als kleine Embellishments klebte ich noch zwei Strasssteine auf und verbastelte etwas Pergament.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Ein kleines Dankeschön mit dem DSP Am Meer

Diese Woche habe ich tatsächlich durch Zufall mehrmals mit meinem Stanz- und Falzboard für Geschenktüten gebastelt, dieses Mal hüpfte mir ein keines Goodie vom Tisch. Ich liebe ja das DSP Am Meer und das Stempelset Seaside Shore, daher hatte ich auf einmal Lust, wieder mit dem Set zu arbeiten.

geschenktüte-stampin

Das Goodie hat auf dem Stanz- und Falsboard die Größe S, also die kleinste Größe. Es passt aber immer noch einiges in das kleine Tütchen, in diesem Fall sind es vier Schokobons – es hätten aber noch locker mehr Bonbons in der Tüte Platz gefunden.

goodie-stampin-up

Verziert habe ich die kleine Tüte mit verschiedenen Fischen und anderen Motiven aus dem Stempelset. Die Tüte musste ich auch noch irgendwie schließen. Statt einer Klemme habe ich mich für ein bisschen Band entschieden. Passend zu der Stempelfarbe gibt es auch aktuelles Geschenkbank (Rüschenband) zur In Color Jansblau. Dazu noch etwas Goldkordel aus dem Herbst-/Winterkatalog 2016/2017 und fertig war meine Verpackung.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Koffermarkt: Clean and Simple mit den Meeresbewohnern & Sammelbestellung heute 18h

Jaaaa, ich bin ein Fan von Meeresbewohnern, konkret von den süßen Fischen des Stempelsets Seaside Shore. Daher habe ich auch eine Clean and Simple Karte für den Koffermarkt vorbereitet. Bei der Karte wollte ich zeigen, dass es auch ohne Stanzen, Big Shot oder anderen etwas preisintensiveren Utensilien geht – oftmals reicht auch die gute alte Schere. Also analog, sozusagen.

seaside-shore

Als Farben gab es die Kombination Calypso, Aquamarin, Jeansblau und Vanille. Ich habe zwei kleine Streifen DSP Am Meer und ein Stück Aquamarin ausgeschnitten. Das Banner stammt aus dem Stempelset Bannereien. Dazu gibt es auch Framelits, nämlich das Bunter Banner-Mix. Aber ein, zwei Stück lassen sich gut mit der Hand ausschneiden. Die beiden Fische entsprangen dem Stempelset Seaside Shore, auch die kleinen Bäschen findet ihr in dem Stempelset.

dsp-am-meer

Und das war es auch schon, die Karte ist sehr schnell gemacht und versandbereit :).

Es gibt heute außerdem eine Sammelbestellung um 18h bei mir. Wenn ihr etwas für euch entdeckt habt oder das DSP-Angebot nutzen wollt (s. Sidebar), dann sendet mir einfach eine Mail an stempelnstanzenstaunen[at]web.de und ich bestelle für euch die Bastel-Utensilien.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Kleine Auftragsarbeit: Ein Gutschein mit ganz vielen Meeresbewohnern

Den ersten Gutschein hatte ich euch hier (*klick*) vorgestellt, nun folgt der zweite. In dem ersten Gutschein waren sehr knallige Farben enthalten, deswegen wollte ich dieses Mal in eine völlig andere Richtung.

gutschein-stampin-up
Da ich weiß, dass das Geburtstagskind das Stempelset Seaside Shore mag, fiel mein Blick auf das Set und schnell entschied ich, dass es etwas mit Fischen werden sollte. Zum Thema „maritim“ passt das DSP Am Meer super, daher suchte ich dieses ebenfalls aus. Damit waren auch automatisch die Farben festgelegt, nämlich Calypso, die neue In Color Jeansblau und Vanille.

Gutschein-stampin-berlin

Ich schnitt mir drei Lagen zurecht und stempelte danach die Fische und die Koralle. Anschließend ging es ans Ausschneiden, aber das geht bei den Fischen recht fix. Die Koralle colorierte ich vorher noch mit meinem Aqua Painter in Calypso, bevor ich sie ausschnitt. Als besonderes Detail habe ich mit der Stanze Gewellter Anhänger einen Anhänger ausgestanzt und diesen für den Spruch verwendet. Als Band verwendete ich das neue Rüschenband in Jeansblau und kombinierte dieses mit dem Leinenfaden.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.