Workshop: Ein Osternest aus Papier

Heute gibt es ein weiteres Osternest, dieses Mal aus Papier gefaltet. Als Grundlage habe ich ein 6“ x 6 “ Stück DSP verwendet und mir das DSP Sukkulentengarten ausgesucht. Dieses habe ich mit dem Stanz- und Falzboard für Umschläge gefaltet und zusammengeklebt. Ich werde noch ein Video nachreichen, irgendwie finde ich meines nicht in den Untiefen der Festplatte.

ostern-deko

Da ich so viel Band horte, habe ich auch ein bisschen Band verarbeitet. Das Schleifchen habe ich mit dem Geschenkband Sukkuluntengarten gebunden und auch noch einmal unten beim Spruch aufgenommen. Den Spruch findet ihr im Stempelset Osterkörbchen. Dazu noch ein bisschen Leinenfaden und fertig ist das Körbchen

osternest

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Die In Colors verabschieden sich ganz langsam

Ganz bald verabschieden sich die In Colors 2015-2017, so schnell vergeht die Zeit. Zu den In Colors gehören die Farben Minzmakrone, Taupe, Ockerbraun, Grasgrün und Melonensorbet. Das neue DSP Sukkulentengarten hat viele Farben davon im Bauch, daher passte es perfekt zu meiner heutigen Karte.

sukkulentengarten-dsp

Als Grundfarben habe ich Taupe und Minzmakrone gewählt und die beiden Farben mit dem Designerpapier kombiniert. Ja, und dann begann mein Bastelabend. Als erstes schnappte ich mir die Framelits Pflanzen-Potpourri und stanzte zwei Blüten aus. Ich war kurz am Überlegen, was für eine Karte es werden soll. Ich entschied mich für eine Geburtstagskarte – die brauche ich oft. Den Spruch fand ich im Stempelset Eis, Eis, Baby! Im Set gefallen mir die Schriftarten total gut, daher benutzt ich die Stempel derzeit sehr gerne. Für den Stempelabdruck verwendete ich ebenfalls die In Color Taupe und verzierte noch das Stück Flüsterweiß mit Punkten aus dem Set Timeless Textures.

Jetzt fehlte noch ein wenig Deko. Da in meinen Vorräten unheimlich viel Band lagert, sollten es verschiedene Bänder werden: feines Leinenband in Minzmakrone, Juteband und Leinenfaden. Ganz zum Schluss klebte ich noch Perlenschmuck auf. Die gesamte Deko habe ich mit Glue Dots aufgeklebt, da ich es einfach nicht ein zweites Mal so kombiniert bekommen hätte.

Wenn ihr noch die alten In Colors bestellen möchte, dann wartet am besten nicht zu lange. Meistens sind sie bereits deutlich vor dem Katalogwechsel ausverkauft und danach nur noch schwer oder oftmals wesentlich teurer zu kaufen.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Stempelparty: Ein kleines Goodie nur mit Stanzen

Auf meiner Stempelparty wollte ich den Gästen zeigen, dass es natürlich auch viele, viele Möglichkeiten gibt, ohne die Big Shot und beispielsweise nur mit Stanzen zu basteln. Deswegen habe ich eine kleine Verpackung vorbereitet, wo die Stanze Eleganter Schmetterling und Dekoratives Etikett zum Einsatz kamen.

Goodie-Rittersport

Die Grundform habe ich hier angelehnt (*klick*). Du brauchst lediglich das Stanz- und Falzbrett. Als Grundfarbe wählte ich die Kombination Flüsterweiß und die aktuelle In Color Zarte Pflaume.

Das Goodie an sich bestempelte ich mit Schmetterlingen aus dem Stempelset Papillon Potpourri, bevor ich die Verpackung zusammenklebte. Das Band, das ihr auf dem Bild seht, ist das aktuelle Band Sukkulentengarten, mit dem ich auch ein kleines Schleifchen gebunden habe. Danach stanzt du nur noch zwei kleine Schmetterlinge und das Etikett aus. Das Etikett habe ich in der Mitte durchgeschnitten, weil es mir ein bisschen zu groß war. Jetzt noch ein kleiner Spruch aus dem Set Designer-Grußelemente, zwei kleine Strasssteinchen aufgeklebt und fertig ist das Goodie. In das Goodie passen zwei kleine Täfelchen Rittersport.

Workshop und Youtube: Kleine Goodies für den gedeckten Tisch

Für meinen Workshop habe ich auch kleine Goodies als Projekt vorbereitet. In diese passen eine Mini-Rittersport Schokolade, aber auch ein gefalteter Geldschein kann in dem Goodie versteckt werden – ich dachte da auch an Gelegenheiten wie Hochzeit, wo ich oftmals Geld schenke und stets Möglichkeiten brauche, um das Geld hübsch zu verpacken.

Goodie-Hochzeit

Verwendet habe ich das DSP Sukkulentengarten und die Thinlits Liebe zum Detail. Ich habe zwei Varianten vorbereitet, einmal in Olivgrün und das erste Exemplar in Calypso. Mehr brauche ich auch gar nicht zu schreiben, den Rest könnt ihr in meinem Youtube Video sehen :). Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche.

Goodie-Hochzeit

 

Thema der Woche: Meine Dankeskarten für Januar

Der Januar ist bereits vergangen und es wurde wieder Zeit für meine Dankeskarten. Passend zum Thema der Woche wollte ich ein wenig des Designerpapiers Zum Verlieben unterbringen. Eigentlich habe ich eine kleine Serie gemacht und mit den verschiedenen Größen gespielt. Auf dem Blog zeige ich dir die Variante in dem großen Format.

dankeskarte-sale-a-bration

Ich habe mit den Farben aus dem DSP gearbeitet, Kirschblüte und Sahara Sand. Eigentlich ist in dem Papier Vanille enthalten, aber ich habe mir das Tonpapier Seidenglanz ausgesucht, das eher heller ist und ein wenig glitzert.

Als erstes habe ich auf der Karte mich mit meinem Aqua Painter ausgetobt und das Tonpapier Seidenglanz ein wenig eingefärbt. Nachdem es gut getrocknet war, stempelte ich den großen Spruch aus dem Sale a Bration Stempelset Gesagt, Gedankt in Anthrazitgrau. Außerdem verteilte ich ein paar kleine Punkte mit dem Stempelset Gorgeous Grunge. So, mit dem Stempeln war ich fertig.

thank-you

Danach kam der Schmetterling an die Reihe, den ich aus dem Designerpapier ausgestempelt habe. Den kombinierte ich mit verschiedenen Bändern, ein bisschen Leinenband, Juteband und schließlich noch von dem neuen Geschenkband passend zum DSP Sukkulentengarten. Oh, und ein bisschen Silberfaden. Alles klebte ich aufeinander und verzierte die Karte zum Schluss mit kleinen Strasssteinchen.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.