Workshop – Aquarell in Beerentönen und Sammelbestellung heute um 18h

Ich hatte mir fest vorgenommen, mich mehr mit dem Thema Hintergrund zu beschäftigen und da bietet sich Aquarell ja förmlich an. Also habe ich mir das Aquarellpapier von Stampin‘ Up! geschnappt und los ging es.

hochzeit-karte

Farbtechnisch wollte ich unbedingt etwas mit der In Color Feige basteln, ja, und der Rest kam dann irgendwie. Neben Feige habe ich noch Chili und die In Color Pfirsich Pur mit dem Aqua Painter aufgetragen und alles ein wenig verlaufen lassen. Anschließend trocknete ich es mit dem Erhitzungsgerät. Zum Herbst passen die Blätter von Vintage Leaves sehr schön und diese stempelte ich dann in Espresso mit dem dritten Abdruck, damit es nicht zu dunkel wird.

feige-in color

Ich hatte völlig vergessen, dass ich ja auch noch ein Band in der Farbe Feige hatte, das kommt davon, wenn man alle Bänder in eine Kiste stopft… Der Spruch stammt aus dem Set Doppelt Gemoppelt, ein Stempelset, das für viele Anlässe perfekt passt. Ganz zum Schluss sollte es noch ein wenig funkeln. Dafür klebte ich kleine Strasssteinchen und die größeren Brüder, die Facettierten Glitzersteine in Silber.

aquarell-hochzeit

Einen lieben Dank an Jana von PaperDreams, wir beide haben gemeinsam gebastelt und sie hatte die tolle Idee mit dem Band.

watercolor-stampin-up

Und da Mittwoch ist, gibt es auch wieder um 18h eine Sammelbestellung. Wenn du etwas gefunden hast, dann schicke mir einfach eine Mail an stempelnstanzenstaunen[at]web.de

Youtube und Workshop: Kleine Goodies für den Ostertisch & Sammelbestellung heute 18h

Heute zeige ich dir ein weiteres Projekt meines Workshops und passend dazu ein kurzes Youtube Video. Die Goodies haben eine Grundfläche von 3 cm x 3,5 cm – also Verpackungen für Kleinigkeiten. Ich habe in diese Merci Bonbons verstaut, es gehen aber natürlich auch andere Süßigkeiten oder auch ein kleines Schmuckstück. Verwenden könnt ihr die Goodies als kleines Mitbringsel, Dankeschön oder auch als Tischdeko – sei es für den Ostertisch oder aber für eine Hochzeit als „Platzkärtchen“ mit dem Namen des Gasts.

treat-bag

Gleichzeitig könnt ihr auch sehr schön DSP aufbrauchen. Ich hatte mich für das DSP Zum Verlieben und ein Designerpapier von vor zwei Jahren (oder einem Jahr) entschieden, da es Mitbringsel für eine Frau und einen Mann werden sollten.

 

Beide Papier haben den Ton Vanille enthalten, sodass ich zum aktuellen Geschenkband Vanille greifen konnte. Ich kombinierte es bei der „Herrenversion“ mit einer Kordel in Chili aus dem Weihnachtskatalog und bei der „Damenversion“ mit ein wenig Leinenfaden. Rosa Blüten bekamen jedoch beide ab ;).

verpackung-diy

Alles andere siehst du in meinem Video. Ein ganz wichtiges Utensil ist das Stanz- und Falzbrett für Umschläge, das du super für kleine Verpackungen verwenden kannst.

Außerdem gibt es heute wieder eine Sammelbestellung bei mir. Wenn du etwas entdeckt hast – zum Beispiel bei unserem großen Sale mit der Auslaufliste – dann sende mir bis heute 18h eine Mail mit deinen Wünschen an stempelnstanzenstaunen[at]web.de . Ich bestelle dann für dich. Details zu meinen Bestellungen findest du hier (*klick*).

 

 

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Youtube: Meine Geburtstagskarte vom Sale a Bration Workshop

Heute möchte ich euch ein ganz kurzes Video zu meiner Geburtstagskarte vom Sale a Bration Workshop posten. In diesem zeige ich euch, wie schnell ihr eine Karte mit den Thinlits Liebe zum Detail basteln könnt.

Dabei ist mir aufgefallen, dass ja bald eine meiner Lieblingsfarben, nämlich die In Color Minzmakrone, aus dem Sortiment geht. Das heißt, dass ich unbedingt noch die letzten Wochen ausnutzen muss, um mit dieser herumzuwerkeln. Ihr werdet euch wahrscheinlich wundern, warum ich jetzt schon darauf hinweise: Beim letzten Katalogwechsel (Jahreshauptkatalog) waren die In Color, die uns verlassen, so schnell vergriffen, dass ich teilweise selbst in die Röhre schaute und zu spät mit dem Kaufen war. Falls ihr also auch die eine oder andere Lieblingsfarbe habt, fangt am besten frühzeitig mit einem Sicherheitsvorrat an, sonst geht es euch so wie mir :).

In der nächsten Woche werde ich euch noch weitere Projekte meiner Stempelparty vorstellen und hoffentlich das erste Oster-Goodie zeigen. Derzeit sind meine Wochen so schlecht planbar, dass ich leider so manches Projekt dann doch schieben muss. Aber beim Oster-Goodie habe ich bereits den ersten Prototyp, jetzt fehlt „nur“ noch das Video für Youtube.

Euch eine einen tollen Start in die neue Woche und ich hoffe, dass es bei euch heute ein wenig heller ist als bei uns. Derzeit ist es bei uns grau und ich bin mir nicht sicher, ob die Sonne bereits mitbekommen hat, dass sie eigentlich auch ruhig ein bisschen scheinen darf. Aber wer weiß, vielleicht lugt sich ja im Laufe des Tages noch einmal hervor :).

Workshop und Youtube: Kleine Goodies für den gedeckten Tisch

Für meinen Workshop habe ich auch kleine Goodies als Projekt vorbereitet. In diese passen eine Mini-Rittersport Schokolade, aber auch ein gefalteter Geldschein kann in dem Goodie versteckt werden – ich dachte da auch an Gelegenheiten wie Hochzeit, wo ich oftmals Geld schenke und stets Möglichkeiten brauche, um das Geld hübsch zu verpacken.

Goodie-Hochzeit

Verwendet habe ich das DSP Sukkulentengarten und die Thinlits Liebe zum Detail. Ich habe zwei Varianten vorbereitet, einmal in Olivgrün und das erste Exemplar in Calypso. Mehr brauche ich auch gar nicht zu schreiben, den Rest könnt ihr in meinem Youtube Video sehen :). Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche.

Goodie-Hochzeit

 

Thema der Woche und Youtube: Ein Gästegoodie für die Hochzeit oder einfach so

Für meinen Workshop habe ich wieder kleine Gästegoodies gebastelt. Wichtig war mir, dass ein bisschen Schokolade in dem Goodie Platz hat. Nach ein bisschen Herumprobieren entschied ich mich für eine Verpackung mit der Stanze Gewellter Anhänger.

goodie-wedding

Außerdem wollte ich dieses Mal auf meine Big Shot verzichten und habe mir noch die Stanze Eleganter Schmetterling geschnappt. Ja, und dann fing das Basteln an. Als Deko nahm ich ein wenig Pergament, das es letztes (oder vorletztes?) Jahr bei der Sale a Bration Aktion gab und das ich immer noch bei mir horte. Ein paar neue Produkte wollte ich natürlich auch meinen Gästen zeigen. So griff ich zum Designerpapier Zum Verlieben und das neue Satinband Vanille. Der kleine Spruch stammt aus dem Stempelset Glasklare Grüße.

gastgeschenk-hochzeit

Zu meiner Verpackung habe ich ein kleines Video gemacht. Viel Spaß beim Schauen :).

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Thema der Woche: Ein bisschen Scrapping auf einer Karte

Heute schließe ich meine kleine Valentins-Serie mit einer weiteren in klassischen Farben Karte ab. Ich habe mich dabei ein wenig am Scrapbooking orientiert, indem ich mit mehreren Lagen und Stanzteilen gearbeitet habe.

valentinstag-karte

Wie bei meiner Verpackung am Mittwoch habe ich mit den Farben Schwarz, Schiefergrau, Glutrot und Flüsterweiß gebastelt. Die gestempelten Motive, also die kleinen Herzchen und auch die Schnörkel in den Ecken, findet ihr im Stempelset Mit Gruß und Kuss. Das Stempelset finde ich nicht nur gut für den Valentinstag, sondern auch für andere Themen der Liebe wie Hochzeit.

liebe-botschaft

Angefangen habe ich mit den gestempelten Motiven und anschließend habe ich mich Lage für Lage vorgearbeitet, indem ich manche Stanzteile direkt aufeinander geklebt habe und bei anderen Dimensionals verwendet habe. Ganz zum Schluss stempelte ich noch einen kleinen Spruch und versteckte diesen im Briefumschlag.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Youtube: Kleine Sour Cream Container mit Bastelresten

treat-bag-stampin

Wer kennt das nicht: Da schlummern lauter Papierreste, Bänder und andere Bastelreste in den Kisten und warten darauf, endlich verarbeitet zu werden. Daher nahm ich mir vor, mich diesen Resten zu widmen und daraus eine kleine Verpackung zu basteln.

sour-cream-container

Das Praktische ist, dass ihr die Größe variieren könnt. Ich wollte nur einen kleinen Bonbon verpacken, also wurde es eine eher kleine Verpackung. Das Stück DSP (Zeitlos Elegant) hat die Maße 10 cm x 12 cm. Das Papier stammt aus dem letzten Jahreshauptkatalog, die goldene Kordel habe ich aus dem Herbst-/Winterkatalog letzten Jahres. Als Alternative könnt ihr, wenn ihr auch gedecktere Töne haben wollt, das Designerpapier im Block Neutralfarben verwenden. Als Kordel eignet sich sehr gut die Kordel im Dreierpack aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog. Jetzt aber gar nicht mehr so viel Text, sondern gleich zum Video, viel Spaß euch  (dort seht ihr übrigens, wie ich auch mit störrischen Band gelegentlich zu kämpfen habe ;)).

tischdeko-hochzeit

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.