Sale a Bration – Das neue Designerpapier Frühlingsglanz & Sammelbestellung heute 18h

Das Besondere Designerpapier Blütenglanz ist für mich ein typisches Produkt, das in natura noch einmal viel schöner ist als im Katalog. So richtig schwach wurde ich nämlich erst, als ich die ersten Projekte sah und dann die „Das-Muss-Ich-Haben“-Glocken läuteten.

goodie-hochzeit

Und nicht viel später hielt ich das tolle Papier in den Händen und bereitete gleich ein Workshop Projekt mit jenem vor.

goodie-hochzeit

Es ist eine kleine Verpackung, hergestellt mit dem besagten Designerpapier und Tonpapier in der In Color Puderrosa. Eine tolle Kombi, wie ich finde.

dsp-frühlingsglanz

Verziert habe ich das kleine Goodie mit Stanzteilen in Kupfer und Pergamentpapier, die ich mit den Framelits Maiblüten ausgestanzt habe. Dazu noch ein bisschen Band  und schon war die Verpackung fertig.

dsp-frühlingsglanz

Es ist auch ein Video geplant und ich hoffe, dass ich mit diesem in Kürze fertig werde :).

Youtube – Zur Hochzeit ganz viel Aquarell & heute Sammelbestellung 18h

Ich habe dir vor einiger Zeit eine Karte zur Hochzeit vorgestellt (*klick*). Zu dieser habe ich auch ein Youtube Video gedreht, um dir zu zeigen, wie ich für den Aquarelleffekt mit meinem Aqua Painter und meinen Schwämmchen gesorgt habe. Also, Kamera ab und viel Spaß beim Gucken :).

 

Und da Mittwoch ist, gibt es auch wieder um 18h eine Sammelbestellung. Wenn du etwas gefunden hast, dann schicke mir einfach eine Mail an stempelnstanzenstaunen[at]web.de

Kartenset Gruß + Glück – Ich bin verliebt :) & Sammelbestellung 18h

Bis jetzt war es immer so, dass mich beim ersten Durchblättern eines neuen Kataloges ein, zwei Produkte förmlich ansprangen – so auch dieses Mal. Beim Frühjahr-/Sommerkatalog stach mir sofort das Kartenset Gruß + Glück ins Auge. Ich schlawenzelte ewig herum, aber am Ende schlug ich zu. Und nach gefühlten zig Wochen habe ich dieses tolle Kartenset endlich eingeweiht.

danksagung-gruß-glück

Das Kartenset hat wirklich viele Materialien im Bauch, so ein eigenes Stempelset, vier Aquarellstifte, davon zwei exklusiv nur in diesem Set (nämlich Flamingorot und Limette), 20 Karten in verschiedenen Design, Akzente, Geschenkband und und und. Details findest du im Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 15.

kartenset-gruß-glück

Stampin‘ Up! hat auch ein Vorstellvideo gedreht. Das Video hat einen deutschen Untertitel. Ok, die Verlinkung klappt leider aus irgendeinem Grund nicht. Das muss ich noch prüfen und wird nachgereicht :). 

Ich habe auch mit den „Standardkarten“ aus dem Set begonnen, werde aber mit den Materialien auch noch weiter basteln und mir andere Designs ausdenken. Die Karten folgen später noch und es ist ein kleines Video dazu geplant. Die Karten gehen wirklich ganz, ganz fix und ich finde sie sehr elegant mit den schwarz-weißen Streifen und den Aquarelleffekten. Das Basteln hat richtig Spaß gemacht und ich freue mich noch auf die nächsten Karten, die auf mich warten.

kartenset-gruß-glück

Und, nicht zu vergessen, heute ist wieder Sammelbestellung um 18h :). Wenn du etwas gefunden hast, sende mir eine kurze Mail mit deinen Wünschen. Details zu meinen Bestellungen findest du hier (*klick*).

Thema der Woche und Youtube – Romantik im Midori Traveler’s Notebook

Heute zeige ich dir seit wirklich einer Ewigkeit mein Midori Traveler’s Notebook, in dem ich ein bisschen mit dem Kartenset Blütenfantasie gespielt habe. Es hat richtig Spaß gemacht, kleine Verstecke zu basteln und überall meine Notizen zu verbergen.

midori-traveler

Auch hier findest du wieder die Farben Schwarz, Weiß und die In Color Puderrosa. Ok, und ein ganz bisschen Feige hat sich auch in mein Midori verirrt. Tatsächlich habe ich diese Woche diese beiden Seiten erst beendet, weil ich so viel in den Laschen verstauen konnte, sodass ich mich nun an die nächsten beiden Seiten setzen werde. Außerdem habe ich mein erstes Video zu meinem Notizbuch gedreht. Es ist es ganz kurz, aber ich wollte es einfach einmal ausprobieren.

Youtube – How to: Brusho Pulver in Aktion

Wie versprochen habe ich ein kleines Video zu den neuen Brusho Produkten bei Stampin‘ Up! gedreht. Viel Spaß beim Gucken :).

 

Thema der Woche und Youtube – Kartensortiment Blütenfantasie

Im neuen Jahr „wage“ ich mich an ein für mich neues Produkt von Stampin‘ Up!, nämlich an ein Kartensortiment. Kartensortimente sind an sich nicht neu. Es gab diese bereits, als wir noch Project Life im Katalog im Angebot hatten und jetzt, mit der neuen Serie Erinnerungen & Mehr gibt es wieder schöne Kartensortimente.

Aber erst einmal, was sind Kartensortimente? Kartensortimente sind Sammlungen aus verschieden großen Karten, Akzenten, Aufklebern und Karten-Deckblättern aus Azetat. Das Kartensortiment Blütenfantasie umfass folgende Produkte:

72 doppelseitig gestaltete Karten:
52 Karten à 7,6 x 10,2 cm (je 2 in
26 Designs)

20 Karten à 10,2 x 15,2 cm
(je 2 in 10 Designs)

2 Bögen mit
Akzenten

2 Bögen mit Aufklebern
aus Farbkarton

2 weiß bedruckte
Karten-Deckblätter aus Azetat

Was aber mit den Karten anfangen? Als erstes springt dir im Katalog wahrscheinlich die Idee mit einem Erinnerungsalbum ins Auge, in dem du die Karten mit deinen Fotos kombinierst. Auf manchen Karten steht bereits ein kleiner Text, andere sind leer, sodass du diese beschriften kannst. Nun ist es so, dass ich eigentlich nur digitalisierte Bilder habe bzw. wir ein- oder zweimal im Jahr uns ein Fotoalbum digital zusammenstellen und dann ausdrucken lassen. Sprich, ich finde die Idee mit einem Erinnerungsalbum zwar richtig schön, werde dieses aber für mich persönlich in naher Zukunft nicht so schnell umsetzen. Aber dafür nutze ich die Karten für andere Zwecke.

Als erstes bieten sich Karten und Anhänger an. Karten lassen sich ganz schnell zaubern, da die „Rohmasse“ bereits schön gestaltet ist und und du auf diesen aufbauen kannst. So geht es auch gut mit Anhängern. Das Kartensortiment Blütenfantasie hat die Farben Puderrosa, Schwarz und Weiß. Für mich sehr romantische Farben und daher kommen mir gleich Themen wie Hochzeit, Freundschaft, Geburtstag, aber auch Geburt in den Sinn. Einige Karten sind jedoch auch schwarz-weiß, sodass du diese sehr gut mit anderen Farben kombinieren kannst.

Noch schneller nutze ich die vorgegebenen Karten als schöne „Notizzettel“. Ich verschicke auch außerhalb meines Gewerbes gerne Pakete oder Briefe und da brauche ich immer wieder ein Kärtchen für einen kurzen Text. Nun kann ich super auf die fertigen Design zurückgreifen und lege die Karten sozusagen „unbearbeitet“ bei, natürlich mit persönlichem Text ;).

Und wenn du gerne Scrapbooking machst, sind vor allem die kleinen Kärtchen, Sticker und Akzente super zum verbasteln. Ein bisschen in diese Richtung geht auch meine nächste Idee, nämlich das Verschönern meines

Midori Traveler’S Notebooks. Auch in diesem habe ich Seiten mit dem Sortiment gestaltet, das ich dir zeigen werde. Mein Midori habe ich am Ende wie ein kleines Minialbum gestaltet, das hat richtig viel Spaß gemacht. Dazu habe ich ebenfalls ein kurzes Video gedreht.

Das Thema der Woche wird sich höchstwahrscheinlich über Zwei Wochen erstrecken, aber „Thema der Vierzehntage“ klingt einfach etwas sperrig ;). Dir eine schöne Woche und bis zum nächsten Beitrag.

 

 

Youtube – Meine Eulen als Adventskalender

Ja, mein erster Adventskalender ist fertig – endlich. Es wurden Eulen, weihnachtliche Eulen, um genau zu sein. Wichtig war, dass der Kalender relativ schnell zu basteln ist und ordentlich etwas reinpasst. Und da eigneten sich die Vögelchen sehr gut. Dir viel Spaß beim Gucken :).

Und jetzt funktioniert auch da Video, leider ging der Beitrag zu schnell online, bitte entschuldige (die technischen Herausforderungen…)