Youtube und Workshop: Kleine Goodies für den Ostertisch & Sammelbestellung heute 18h

Heute zeige ich dir ein weiteres Projekt meines Workshops und passend dazu ein kurzes Youtube Video. Die Goodies haben eine Grundfläche von 3 cm x 3,5 cm – also Verpackungen für Kleinigkeiten. Ich habe in diese Merci Bonbons verstaut, es gehen aber natürlich auch andere Süßigkeiten oder auch ein kleines Schmuckstück. Verwenden könnt ihr die Goodies als kleines Mitbringsel, Dankeschön oder auch als Tischdeko – sei es für den Ostertisch oder aber für eine Hochzeit als „Platzkärtchen“ mit dem Namen des Gasts.

treat-bag

Gleichzeitig könnt ihr auch sehr schön DSP aufbrauchen. Ich hatte mich für das DSP Zum Verlieben und ein Designerpapier von vor zwei Jahren (oder einem Jahr) entschieden, da es Mitbringsel für eine Frau und einen Mann werden sollten.

 

Beide Papier haben den Ton Vanille enthalten, sodass ich zum aktuellen Geschenkband Vanille greifen konnte. Ich kombinierte es bei der „Herrenversion“ mit einer Kordel in Chili aus dem Weihnachtskatalog und bei der „Damenversion“ mit ein wenig Leinenfaden. Rosa Blüten bekamen jedoch beide ab ;).

verpackung-diy

Alles andere siehst du in meinem Video. Ein ganz wichtiges Utensil ist das Stanz- und Falzbrett für Umschläge, das du super für kleine Verpackungen verwenden kannst.

Außerdem gibt es heute wieder eine Sammelbestellung bei mir. Wenn du etwas entdeckt hast – zum Beispiel bei unserem großen Sale mit der Auslaufliste – dann sende mir bis heute 18h eine Mail mit deinen Wünschen an stempelnstanzenstaunen[at]web.de . Ich bestelle dann für dich. Details zu meinen Bestellungen findest du hier (*klick*).

 

 

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Thema der Woche: Meine Dankeskarten für Januar

Der Januar ist bereits vergangen und es wurde wieder Zeit für meine Dankeskarten. Passend zum Thema der Woche wollte ich ein wenig des Designerpapiers Zum Verlieben unterbringen. Eigentlich habe ich eine kleine Serie gemacht und mit den verschiedenen Größen gespielt. Auf dem Blog zeige ich dir die Variante in dem großen Format.

dankeskarte-sale-a-bration

Ich habe mit den Farben aus dem DSP gearbeitet, Kirschblüte und Sahara Sand. Eigentlich ist in dem Papier Vanille enthalten, aber ich habe mir das Tonpapier Seidenglanz ausgesucht, das eher heller ist und ein wenig glitzert.

Als erstes habe ich auf der Karte mich mit meinem Aqua Painter ausgetobt und das Tonpapier Seidenglanz ein wenig eingefärbt. Nachdem es gut getrocknet war, stempelte ich den großen Spruch aus dem Sale a Bration Stempelset Gesagt, Gedankt in Anthrazitgrau. Außerdem verteilte ich ein paar kleine Punkte mit dem Stempelset Gorgeous Grunge. So, mit dem Stempeln war ich fertig.

thank-you

Danach kam der Schmetterling an die Reihe, den ich aus dem Designerpapier ausgestempelt habe. Den kombinierte ich mit verschiedenen Bändern, ein bisschen Leinenband, Juteband und schließlich noch von dem neuen Geschenkband passend zum DSP Sukkulentengarten. Oh, und ein bisschen Silberfaden. Alles klebte ich aufeinander und verzierte die Karte zum Schluss mit kleinen Strasssteinchen.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Es wird romantisch – das Designerpapier Zum Verlieben (Schlagworte, Zutaten fehlen)

Mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog haben wir auch neues Designerpapier bekommen – und ich hatte damit die Qual der Wahl, welches ich denn bestellen soll. Als erstes landete das DSP Zum Verlieben in meinem Warenkorb und schließlich auch auf meinem überfüllten Basteltisch.

Meine ersten Werke waren kleine Kärtchen, die ich den Katalogen beigelegt hatte. Wenn ihr übrigens einen Katalog haben möchtet, schickt mir einfach eine Mail an stempelnstanzenstaunen[at]web.de  und ich sende euch umgehend einen Katalog kostenlos zu. Aber zurück zum Basteln :).

Die Karten haben die Maße 8 cm x 8 cm und ich habe ein wenig mit dem DSP und  den Farben Kirschblüte und Himmelblau gespielt. Als Stempelset wählte ich die neuen Sets Abgehoben und Li(e)beleien, mit denen ich momentan ganz oft bastle.

Für den Heißluftballon habe ich die Thinlits In den Wolken durch meine Big Shot gekurbelt. Ich finde ihn richtig schön mit seinem filigranen Muster.

Und auf dem letzten Kärtchen seht ihr eine kleine Hummel. Diese findet ihr bei den Thinlits Libellen. Auch das Band ist neu, es ist das Satinband Vanille Pur.

Zum Designerpapier habe ich auch ein kleines Testpaket, wenn ihr nicht so viel Papier braucht. Hier (*klick*) findet ihr die Pakete zum Probieren.

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Thema der Woche und Youtube: Ein Gästegoodie für die Hochzeit oder einfach so

Für meinen Workshop habe ich wieder kleine Gästegoodies gebastelt. Wichtig war mir, dass ein bisschen Schokolade in dem Goodie Platz hat. Nach ein bisschen Herumprobieren entschied ich mich für eine Verpackung mit der Stanze Gewellter Anhänger.

goodie-wedding

Außerdem wollte ich dieses Mal auf meine Big Shot verzichten und habe mir noch die Stanze Eleganter Schmetterling geschnappt. Ja, und dann fing das Basteln an. Als Deko nahm ich ein wenig Pergament, das es letztes (oder vorletztes?) Jahr bei der Sale a Bration Aktion gab und das ich immer noch bei mir horte. Ein paar neue Produkte wollte ich natürlich auch meinen Gästen zeigen. So griff ich zum Designerpapier Zum Verlieben und das neue Satinband Vanille. Der kleine Spruch stammt aus dem Stempelset Glasklare Grüße.

gastgeschenk-hochzeit

Zu meiner Verpackung habe ich ein kleines Video gemacht. Viel Spaß beim Schauen :).

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Thema der Woche: Designerpapier Zum Verlieben

Diese Woche werde ich euch kleine Werke mit dem Designerpapier Zum Verlieben zeigen. Designerpapier nutze ich nicht bei meinen Karten, sondern auch für Verpackungen und sogar in meinem Midori Traveler’s Notebook klebe ich DSP ein.

Bei Stampin‘ Up! gibt es unterschiedliche Größen beim DSP, das kleine Papier mit 15,2 cm x 15,2 cm und 48 Blatt sowie das große Format mit 30,5 cm x 30,5 cm. Das DSP Zum Verlieben fällt in die zweite Kategorie.

Was ich sehr praktisch finde, ist, dass die Farben in dem Papier zum Tonpapier und zu den Stempelkissen passen. Dieses Papier hat romantische Motive und zarte Töne mit den Farben Kirschblüte, Himmelblau, Saharasand, Vanille Pur sowie Zarte Pflaume. Super dazu lässt sich auch das neue Satinband Vanille verwenden. Teilweise haben sie auch beim Motiv der Bokeh Technik nachempfunden, was ich richtig schön finde.

In der kommenden Woche erwartet euch also vieles um das DSP Zum Verlieben und ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern :). Wenn dir die Verpackung zu groß ist, dann habe ich auch ein kleines Testpaket, das findest du hier (*klick*).